Video - C&C 4: GDI-Mission Transport Down im 5-Minuten-Walkthrough-Video

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701536
 

Marten-Broadcloak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
1.042
Reaktionspunkte
47
Oh mann, das wird floppen. 100%ig.
Sagt mal sehe ich das richtig: Du kannst den MBF-Ersatz einfach in die Nähe der Gegner platzieren und immer schön Einheiten spawnen lassen? Wie lame.
 

error16

Gesperrt
Mitglied seit
15.04.2003
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Du vergisst nur das du nicht, wie in den alten Teilen, direkt weißt wo der Gegner ist.
 

Hasselrot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.11.2003
Beiträge
557
Reaktionspunkte
19
Spielmusik - bäh, scheiss auf Tiberiumathmo, oder?
Neongrüne Einheitenränder - gehts noch?

Ich krieg bei diesem Video kein C&C-Feeling. Bis auf die Kisten, das is das einzig positive.

Das ist der letzte Tiberium-Teil. Mit den Tiberium-Titeln hat C&C ja begonnen. Wieso werfen die gerade JETZT alle Traditionen über den Haufen? Hätten sie nicht danach rumexperimentieren können?

Ich hab ja nix gegen Neuerungen, aber die sollten wenn schon auch sinnig sein. "Verschlimmbesserungen" heißt hier das Stichwort.
 

morpheus712

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.05.2008
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Das letzte Game der Tiberian Saga und die
versauen es so dermaßen, ist mir echt
unbegreiflich
 

Heavyflame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
239
Reaktionspunkte
6
Nachdem ich es ausführlich gespielt habe kann ich nur sagen "EPIC FAIL". Und das sage nicht nur ich sondern fast das ganze Forum.
 

CRIM50N

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.01.2009
Beiträge
283
Reaktionspunkte
0
ich finds jetzt nicht SOOO schlimm, und die meisten posten hier (ausser Hasselrot), nur das es ihnen nicht gefällt und tuten damit in ein horn Mmn. wenn euch was nicht taugt dann schreibt das auch, aber nicht hinstellen, und sagen ..... das ist scheiße weil es scheiße ist

ich muss es mir anschauen, um zu sagen ob ichs brauch

und wo hast du's AUSFÜHRLICH gespielt Heavyflame ?
 

Holidae

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Sieht ein wenig so aus als ob sie auf den Warhammer 40k : dawn of war Zug aufspringen wollen...
 

Holidae

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
hat nicht wirklich mehr was mit command & conquer zu (evtl. die Story)... hätten es dann aber nicht command & conquer 4 nennen sollen, sondern command and conquer : dawn of war ;)
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
das game ist so grauenvoll schlecht, da würde sich jeder normale entwickler dafür schämen sowas zu veröffentlichen.nur ea ist sich für nichts zu schade...

wirklich schade um eine serie die einst zum besten gehörte was es im genre gab :(
 

Zapfenbaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
AW:

Ich frage mich, wie man anhand dieser Mission sagen will, daß das Spiel "grauenhaft schlecht" ist. :confused: Ich gebe zu, sonderlich innovativ war es nicht gerade, ähnliche Missionsziele hatte ich schon öfter bei Spielen von Starcraft bis Ground Control (I+II), auch Homeworld usw. Aber grauenhaft schlecht? Würde ich erst dann guten Gewissens behaupten, wenn ich, sagen wir mal, eine Demo gespielt habe und sich bei Bedienbarkeit / Präsentation / Spielablauf erhebliche Mängel zeigen. Das Video zeigt eine Mission, die nicht gerade innovativ ist, aber auch nicht schlechter als bei anderen Spielen ... nur meine Meinung.

Viel mehr würde mich nun mal eine endgültige Aussage zur Online-Pflicht interessieren und vor allem, wie sie die Story jetzt halbwegs glaubwürdig zu Ende bringen wollen.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW:

Ich frage mich, wie man anhand dieser Mission sagen will, daß das Spiel "grauenhaft schlecht" ist. :confused: Ich gebe zu, sonderlich innovativ war es nicht gerade, ähnliche Missionsziele hatte ich schon öfter bei Spielen von Starcraft bis Ground Control (I+II), auch Homeworld usw. Aber grauenhaft schlecht? Würde ich erst dann guten Gewissens behaupten, wenn ich, sagen wir mal, eine Demo gespielt habe und sich bei Bedienbarkeit / Präsentation / Spielablauf erhebliche Mängel zeigen. Das Video zeigt eine Mission, die nicht gerade innovativ ist, aber auch nicht schlechter als bei anderen Spielen ... nur meine Meinung.

Viel mehr würde mich nun mal eine endgültige Aussage zur Online-Pflicht interessieren und vor allem, wie sie die Story jetzt halbwegs glaubwürdig zu Ende bringen wollen.
ich habe bereits die beta gespielt und sehe nicht das geringste potenzial für das spiel. was den onlinezwang angeht glaube ich kaum das daran noch etwas geändert wird.
 

Zapfenbaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
AW:

ich habe bereits die beta gespielt und sehe nicht das geringste potenzial für das spiel. was den onlinezwang angeht glaube ich kaum das daran noch etwas geändert wird.
Wenn Du das Spiel mit anderen vergleichst, die ein ähnliches Spielprinzip haben (also kein Basenbau) wie z.B. Ground Control I+II, World in Conflict, DOWII, fällt dann der neue C&C-Teil wirklich so stark dagegen ab?
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich frage mich, wie man anhand dieser Mission sagen will, daß das Spiel "grauenhaft schlecht" ist. :confused: Ich gebe zu, sonderlich innovativ war es nicht gerade, ähnliche Missionsziele hatte ich schon öfter bei Spielen von Starcraft bis Ground Control (I+II), auch Homeworld usw. Aber grauenhaft schlecht? Würde ich erst dann guten Gewissens behaupten, wenn ich, sagen wir mal, eine Demo gespielt habe und sich bei Bedienbarkeit / Präsentation / Spielablauf erhebliche Mängel zeigen. Das Video zeigt eine Mission, die nicht gerade innovativ ist, aber auch nicht schlechter als bei anderen Spielen ... nur meine Meinung.

Viel mehr würde mich nun mal eine endgültige Aussage zur Online-Pflicht interessieren und vor allem, wie sie die Story jetzt halbwegs glaubwürdig zu Ende bringen wollen.
Klar sieht das Spiel nicht "schlecht" aus und ich bin mir sicher das es ein relativ solides RTT wird... aber aus C&C Sicht ?
Veränderungen in einer Reihe sind üblich wenn sie länger läuft, größere Veränderungen die das gesamte Gameplay betreffen sind ab und an zu finden, auch wenn die Fans damit meistens auf die Palmen gehen... aber wenn das einzige was an die Reihe erinnert in die man sich einfügen will die Namen sind, dann ist DEFINITIV was falsch gelaufen ;)

Ich glaube wenn ich nur Screens von diesem Spiel sehe, könnte ich nie und nimmer erraten um was es sich handelt :|
 

Zapfenbaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
AW:

Klar sieht das Spiel nicht "schlecht" aus und ich bin mir sicher das es ein relativ solides RTT wird... aber aus C&C Sicht ?
Veränderungen in einer Reihe sind üblich wenn sie länger läuft, größere Veränderungen die das gesamte Gameplay betreffen sind ab und an zu finden, auch wenn die Fans damit meistens auf die Palmen gehen... aber wenn das einzige was an die Reihe erinnert in die man sich einfügen will die Namen sind, dann ist DEFINITIV was falsch gelaufen ;)
Mag sein, daß ich das lockerer sehe, weil ich kein typischer C&C-Spieler bin. Ich habe nur ein Spiel ohne Basenbau gesehen und bin interessiert. :) Allerdings nicht bei Onlinezwang. :|

Ich glaube wenn ich nur Screens von diesem Spiel sehe, könnte ich nie und nimmer erraten um was es sich handelt
Und dabei soll doch gerade die Grafikengine das Element sein, was sich nicht geändert hat. :P
 

DarkForce11

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.11.2002
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich werde das Spiel erst beurteilen wenns nen Test gibt.
Wo Generals kam haben auch alle geflennt und jetzt rufen alle nach nem Nachfolger.

Das was es bisher zu sehen gibt haut zwar keinen vom Hocker, aber solide siehts schon aus.

Mal gucken was bei rauskommt.
Denke aber das SC2 die deutlich bessere Investition ist
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW:

ich habe bereits die beta gespielt und sehe nicht das geringste potenzial für das spiel. was den onlinezwang angeht glaube ich kaum das daran noch etwas geändert wird.
Wenn Du das Spiel mit anderen vergleichst, die ein ähnliches Spielprinzip haben (also kein Basenbau) wie z.B. Ground Control I+II, World in Conflict, DOWII, fällt dann der neue C&C-Teil wirklich so stark dagegen ab?
ja das tut es allerdings!

ich mag zwar sowieso lieber strategiespiele mit aufbaupart aber es gab durchaus welche die mir spaß gemacht haben wie etwa das von dir bereits erwähnte world in conflict.als langjähriger c&c-fan finde ich das natürlich besonders schade, ich hätte es wohl selbst dann nich akzeptieren wollen wenn das gameplay von c&c4 nicht so stupide wär. das problem ist ja auch das das klassische c&c einfach ein geniales gameplay hatte und es niemals wirklich eine alternative dazu gab.klar gab es spiele die in eine ähnliche richtung gingen aber trotzdem nichts wirklich vergleichbares.nun es verwundert mich eigentlich nicht das die serie untergeht schließlich hat die serie seitdem westwood von ea übernommen würde massiv abgebaut.ich werde wohl für immer vergeblich darauf warten das irgendein rts wieder an die genialität von tiberian sun herankommt...
 

Zapfenbaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
AW:

@DarthDevil:

Danke für die kurze Zusammenfassung. Ich werde das Endprodukt wohl kritisch unter die Lupe nehmen müssen. :top:
 
Oben Unten