Video - Alan Wake: 10 Minuten Spielszenen aus der Test-Version

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.224
Reaktionspunkte
111
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,745303
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
Ruckelt das Video ganz leicht, oder etwa das Spiel?
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
Auf PC mit vernünftiger Maus-Steuerung haben will :X
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.496
Reaktionspunkte
2.730
Das sieht echt gut aus, ich hoffe, es wird doch irgendwann eine PC Version geben. Erinnert mich am Anfang ein wenig an Silent Hill.
 
A

AniSkywalker78

Gast
Ich glaube es wird davon keine PC-Version geben, auch nicht irgendwann. Bestes beispiel dafür ist Fable 2, welches auch dank Microsoft nur auf xboxdingens erschienen ist und teil 3 steht ja auch bald in den starlöschern - natürlich für die MS-Konsole.

Aber soll mir egal sein, duch sowas bekommt mich MS auch nicht dazu ne xbox zu kaufen oder haben zu müssen... es gibt sehr gute titel für PC mit denen ich meine zeit verbringen kann. Bestes beispiel hierfür ist Metro 2033, aber auch die MassEffect-Spiele wurden super gemacht, danke BioWare (EA) das ihr uns treu bleibt und nicht einen exklusivtitel aus ME gemacht habt.
Schade das es Remedy wohl nicht so gut geht. Sonst hätten sie doch auch nicht das geld für die exklusivität genommen und für andere plattformen mitentwickelt. Aber das ist ja auf einmal zu teuer, wie ich gelesen habe. Erst wird uns gesagt, dass man auf mehreren plattformen entwicklen und verkaufen muss, weil es sich sonst nicht mehr rechnet, aber in diesem fall scheint kann man aus zeit und kostengründen nur für eine plattform entwickeln...

Also wie gesagt, ich persönlich muss es und will es auch NICHT mehr haben.
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Ruckelt das Video ganz leicht, oder etwa das Spiel?
Das war wahrscheinlich das Video.
Bei mir hats nicht geruckelt. Außerdem hat Remedy gesagt dass sie viel Wert darauf Wert legen dass das Spiel konstant mit 30 FPS läuft. Ich finde so etwas auch ganz wichtig.

Für mich gibt es auch nichts wichtigeres als ein ruckelfreies Spiel.

Mir ist aufgefallen dass die Animationen von dem Spiel altbacken wirken.
Die meisten heutigen Toptitel haben realistisch wirkende Animationen.
Alan Wake ist grafisch sowie von den Effekten her top aber die Animationen liegen aber weit hinter den heutigen Standards.
Möchte mal wissen wie das sein kann. Ich hätte von Alan Wake da viel mehr erwartet.
 

buchholzs

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Immer nur Screenshots oder Videos. Dieses Spiel wird sowieso nie erscheinen, es ist dasselbe wie mit Duke Nukem Forever. Ich glaube nicht mehr daran.
 
O

Odin333

Gast
Also, anscheinend haben sich die Leute bei Remendy die ganzen Jahre über nur um die Wasserdarstellung Gedanken gemacht, und Gesichtsanimatinoen sowie detaillierte Charaktere vernachlässigt (im Vergleich mit Heavy Rain oder Crysis2 richtig armseelig)

Und was bitte haben sie sich bei der Kameraführung gedacht? Goldener Schnitt gut und recht, aber doch nicht in einem Game!

Ich kann aber auch nur meckern und meckern....
 

Amixus

Benutzer
Mitglied seit
27.09.2009
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Ich lach mich schlapp... die Grafik wird von Jahr zu Jahr schlechter bei Alan Wake. Ob das wohl mit der bescheidenen Leistung der XBox360 zusammenhängt, dass die Autos so überragend hässlich aussehen?

Hoffentlich kommt so schnell wie möglich ein neue Generation der Konsolen auf den Markt, ich kann das Elend mit der kastrierten Grafik kaum noch ertragen.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.741
Reaktionspunkte
5.815
Ich lach mich schlapp... die Grafik wird von Jahr zu Jahr schlechter bei Alan Wake. Ob das wohl mit der bescheidenen Leistung der XBox360 zusammenhängt, dass die Autos so überragend hässlich aussehen?

Hoffentlich kommt so schnell wie möglich ein neue Generation der Konsolen auf den Markt, ich kann das Elend mit der kastrierten Grafik kaum noch ertragen.
Tja.. Silent Hill machte schon auf der PS2 Spass (bzw Angst), auch wenn die Grafik nicht vom feinsten war.
Das neue Resi mag zwar super ausschauen, fesselt mich aber überhaupt nicht, weils mir zu hektisch ist.

Meine persönliche Schlussfolgerung:
Lieber weniger Grafik und mehr Atmosphäre. Grad in diesem Genre.
 

Amixus

Benutzer
Mitglied seit
27.09.2009
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Das Spiel sah früher viel detaillierter aus! Die haben Details raus nehmen müssen, damit es auf der Witzbox flüssig läuft. Nur darum geht es.
 
O

Odin333

Gast
@Amixus
Hmmm, du warnst vor dem Doppelpost, bevor du ihn machts - sehr rücksichtsvoll
 

Amixus

Benutzer
Mitglied seit
27.09.2009
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Warum sollte es? Einige Monate Später kommt wieder eine neue Graka, CPU oder Mainboard und es läuft wieder mit brauchbaren FPS. So etwas fördert die Entwicklung.

Verstehe wirklich nicht, warum man sich als Entwickler so von Hardware limitieren lassen kann.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.741
Reaktionspunkte
5.815
Warum sollte es? Einige Monate Später kommt wieder eine neue Graka, CPU oder Mainboard und es läuft wieder mit brauchbaren FPS. So etwas fördert die Entwicklung.

Verstehe wirklich nicht, warum man sich als Entwickler so von Hardware limitieren lassen kann.
Entwicklung hat nicht nur was mit der Hardware zu tun. Sondern auch wie man sie einsetzt, bzw was die Kunden wollen.

Ich versteh wirklich nicht, warum Entwickler in Previews Bilder
zeigen, von denen sie selber ganz genau wissen, dass die nie und nimmer
eingehalten werden können.
Und dies trifft sowohl auf Pc als auch diese verruchten Konsolen zu.

Ich will mich hier auch gar ned auf eine Konsolen vs PC-Konversation einlassen.
Ich bin nun mal kein Fan davon, verzeiht mir.
Nur so viel:
Es gibt auch auf (alten) Konsolen viele Titel, die mehr Seele haben und schlechter ausschauen wie aktuelle Titel (egal auf welcher Plattform).
Es ist ja immer putzig, wie PC-Only-Spieler immer darüber meckern, wie die Konsolen das Hobby "Gaming" runter ziehen und jene Spieler als leicht grenzdebil anschauen.
Was glauben jene Leute, was "ICO" oder "Shadow of the Colossus" sind?
Brotaufstriche?

Schaut euch mal an, was im PC-Bereich grossteils gekauft wird!
Wimmelbildspiele und Low-End-Simulationen von Astragon.
Da sind sich Wii und PC sehr ähnlich!
Wobei wir wieder am Anfang meines Postings sind.
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
Es war ja von Remedy mal angedacht das evtl. die Testversion ohne das Ende des Spiels angeliefert wird. Würde mich mal interessieren ob es tatsächlich so ist, oder ob die Redaktion dann doch das komplette Spiel zum Testen bekommen hat.

Und sollte das Spiel kein anständiges Ende haben, gehört den Jungs von Remedy eh noch gleich eine gepfeffert. Man will ja auch nicht jedes mal 3 Spiele kaufen bis man auf der ersten paar Fragen auch Anworten bekommt. Aber wie ich MS kenne wird es mindesten eine Trilogie. Aber ich möchte fair bleiben, denn so etwas ist ja heute eher die Regel als die Ausnahme - auch bei anderen Firmen. Bei Mass Effect gibt es wenigsten etwas Handlungsfreiheit und man kann seine Savegames übernehmen.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.741
Reaktionspunkte
5.815
Aber wie ich MS kenne wird es mindesten eine Trilogie. Aber ich möchte fair bleiben, denn so etwas ist ja heute eher die Regel als die Ausnahme - auch bei anderen Firmen.
Hier sollte man nicht alles in einen Pott werfen.
Es gibt auch bei Games Storys, die nicht in einem Spiel erzählt werden können.
Dies ist allerdings nicht ein Phänomen der Spielebranche.
Auch bei Büchern gab und gibt es Geschichten, auf deren Fortsetzung man Jahre warten muss/te.
Das zeiht sich über die Filmindustrie (Star Wars EP V) bis zur Gamebranche durch.
Und nicht immer liegts nur am kommerziellen Einfluss.
Manchmal brauchts einfach länger um eine gute Story zu erzählen.
 
Oben Unten