Vampire: The Masquerade Bloodlines 2: Streng limitierte Collector's Edition vorgestellt - das ist der Inhalt

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
990
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Vampire: The Masquerade Bloodlines 2: Streng limitierte Collector's Edition vorgestellt - das ist der Inhalt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Vampire: The Masquerade Bloodlines 2: Streng limitierte Collector's Edition vorgestellt - das ist der Inhalt
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Ich habe ja gerade erst mit Coteries of New York den ersten Berührungspunkt mit dem Universum gehabt und war begeistert.
Ich hoffe, dass das hohe Niveau bei den Charakteren gehalten werden kann und man eine lebendige Stadt mit vielen, interessanten Sidequests bieten kann. Ich bin auf jedem Fall gespannt!
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
Ich habe ja gerade erst mit Coteries of New York den ersten Berührungspunkt mit dem Universum gehabt und war begeistert.
Ich hoffe, dass das hohe Niveau bei den Charakteren gehalten werden kann und man eine lebendige Stadt mit vielen, interessanten Sidequests bieten kann. Ich bin auf jedem Fall gespannt!

Echt? Ich fand das für ein VN extrem schwach. Zwar sehr gute, aber sehr wenige Bilder. Dann haben Entscheidungen praktisch keine Auswirkungen oder teilweise ist die Logik fehlerhaft. Da wird in einem Dialog eine Person als unbekannt eingestuft obwohl man vorher schon mir ihr reden konnte usw. Die Atmosphäre fand ich gut, aber die Umsetzung als VN war extrem schwach. Ich spiele zwar sonst meist nur VN im Erwachsenen Segment, aber da gibt es DEUTLICH stärkere Spiele mit DEUTLICH besseren und tiefgreifenderen Entscheidungen.

@OT:
Die CE finde ich viel zu teuer. Davon abgesehen das ich eine CE zu EINEM SPIEL ohne Spiel so sinnlos finde wie nur was... ja, kommt öfter mal vor, aber dadurch wird es nicht sinniger.
Und bei 170€ würde ich ehrlich gesagt erwarten dass das Regelwerk in gedruckter Form enthalten ist und nicht nur als PDF ...
Wie viele Leute Vinyl abspielen können müsste man dann auch mal sehen ... teilweise ist es ja schon nicht mehr üblich das überhaupt ein Abspielgerät für ein Trägermedium im Haus ist.
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Echt? Ich fand das für ein VN extrem schwach. Zwar sehr gute, aber sehr wenige Bilder. Dann haben Entscheidungen praktisch keine Auswirkungen oder teilweise ist die Logik fehlerhaft. Da wird in einem Dialog eine Person als unbekannt eingestuft obwohl man vorher schon mir ihr reden konnte usw. Die Atmosphäre fand ich gut, aber die Umsetzung als VN war extrem schwach. Ich spiele zwar sonst meist nur VN im Erwachsenen Segment, aber da gibt es DEUTLICH stärkere Spiele mit DEUTLICH besseren und tiefgreifenderen Entscheidungen.

@OT:
Die CE finde ich viel zu teuer. Davon abgesehen das ich eine CE zu EINEM SPIEL ohne Spiel so sinnlos finde wie nur was... ja, kommt öfter mal vor, aber dadurch wird es nicht sinniger.
Und bei 170€ würde ich ehrlich gesagt erwarten dass das Regelwerk in gedruckter Form enthalten ist und nicht nur als PDF ...
Wie viele Leute Vinyl abspielen können müsste man dann auch mal sehen ... teilweise ist es ja schon nicht mehr üblich das überhaupt ein Abspielgerät für ein Trägermedium im Haus ist.
Mir gefiel es sehr gut. Für 20€ darfst du dir nicht 3000 bilder und CGI's erwarten. Ich hab's einmal durchgespielt und fand die Geschichte sehr ansprechend. Ich denke aber, dass es auch eher win Auftakt als eine in sich geschlossene Geschichte ist.
Wirkliche Logiklücken fielen mir nicht auf.
Tiefgründige Entsxheidungen brauch ich nicht bei jedem VN. Oft leidet dadurch nämlich die Grundstory.
Bin aber gerne dankbar für Empfehlungen, wenn's denn kein Schmuddel-Anime ist.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Ich habe ja gerade erst mit Coteries of New York den ersten Berührungspunkt mit dem Universum gehabt und war begeistert.

Ich würde dir Vampire The Masquerade Bloodlines empfehlen .. hammer Spiel!
Leider halt ziemlich bugverseucht, aber mittlerweile gibt es ja unofficial patches, die da einiges fixen.

Mir hat es aber auch damals zu Release schon sehr gut gefallen - trotz der ganzen Bugs.
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Ich würde dir Vampire The Masquerade Bloodlines empfehlen .. hammer Spiel!
Leider halt ziemlich bugverseucht, aber mittlerweile gibt es ja unofficial patches, die da einiges fixen.

Mir hat es aber auch damals zu Release schon sehr gut gefallen - trotz der ganzen Bugs.
Ich bin halt zu 99% Konsolero und spiele außer dem was nur mit der Maus steuerbar und das, was 100%igen Controllersupport hat so gut wie nichts auf dem pc.
Ich hab gehört, dass es gut sei, aber eben auch, dass es ohne mods sehr verbugt ist. Ich werde vorerst mit dem 2. Teil anfangen. Wer weiß, ob ich danach nicht doch den ersten Teil spielen will...
Ich bin mal gespannt, ob es nun 2020 erscheinen wird. Wurde ja gehörig nach hinten verschoben.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Ich bin halt zu 99% Konsolero und spiele außer dem was nur mit der Maus steuerbar und das, was 100%igen Controllersupport hat so gut wie nichts auf dem pc.
Ich hab gehört, dass es gut sei, aber eben auch, dass es ohne mods sehr verbugt ist. Ich werde vorerst mit dem 2. Teil anfangen. Wer weiß, ob ich danach nicht doch den ersten Teil spielen will...
Ich bin mal gespannt, ob es nun 2020 erscheinen wird. Wurde ja gehörig nach hinten verschoben.

Solltest du echt irgendwann spielen - trotz Steuerung und möglicher Bugs (habs mit den inoffiziellen Patches noch gar nicht gespielt).
Da kommt nicht leicht was ran, an die Atmosphäre.

Schade halt, dass es damals so überstürzt rausgebracht wurde.
 

Free23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.05.2015
Beiträge
374
Reaktionspunkte
226
Ich würde dir Vampire The Masquerade Bloodlines empfehlen .. hammer Spiel!
Leider halt ziemlich bugverseucht, aber mittlerweile gibt es ja unofficial patches, die da einiges fixen.

Mir hat es aber auch damals zu Release schon sehr gut gefallen - trotz der ganzen Bugs.

Ich bin auch großer Fan dieses Teils. Was M.E. noch stark für ihn spricht, ist die hohe Wiederspielbarkeit durch die Wahl der verschiedenen Klassen!
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
351
Solltest du echt irgendwann spielen - trotz Steuerung und möglicher Bugs (habs mit den inoffiziellen Patches noch gar nicht gespielt).
Da kommt nicht leicht was ran, an die Atmosphäre.

Schade halt, dass es damals so überstürzt rausgebracht wurde.

Die GoG-Version von Bloodlines läuft (zumindest bei mir) sehr stabil, glaube nicht dass die inoffizelle Patches hat.

Stimme voll zu, eins der besten RPGs der 2000er Jahre. Extrem hoher Wiederspielwert. Es gibt verschiedene Enden, fast jede Rasse spielt sich anders und auch so gibt es einige Entscheidungen im Spiel, die man Treffen kann.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
Bin aber gerne dankbar für Empfehlungen, wenn's denn kein Schmuddel-Anime ist.

Anime ist da keins ... aber Schmuddelkram ^^ - Aber da sind einige gute bei, die die 3000 Bilder vermutlich erreichen könnten. Bzw. kann man da auch intelligent arbeiten damit es nicht immer gleich aussieht, selbst wenn es nicht SO viele Bilder sind.

Und ja, die Geschichten sind dann gefährdet und da sicherlich auch nicht immer das Beste vom Besten, aber SO gut fand ich die Geschichte dann bei Coteries auch nicht. Vor allem eben weil wir eben recht weniger Bilder haben.
Mir ist es aufgefallen das in der Logik Probleme auftreten beim ersten Durchlauf, weil wie beschrieben ein Gespräch damit anfing das meinem MC sein Gegenüber angeblich unbekannt war, wir aber vorher schon geredet hatten. Später gab es dann auch noch 1 oder sogar 2 Ungereimtheiten die auf ein Problem in der Logik des Spiels hindeuten. Ist mir dann bei einem 2. Durchlauf an anderer Stelle auch nochmal aufgefallen. Auch das die Wahl des Clans usw. nicht so viel verändert ... gerade bei einem VN geht da einfach mehr, weil man alleine mit anderem Text schon viel erreichen kann - und am Besten natürlich auch noch mit anderen Bildern.
 
Oben Unten