USB TV macht probleme

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
Servus hab nen Terratex Cinergy USB TV STick für Analog und Digital TV.
Problem ist das ich Bildstörungen ohne Ende habe und auch Tonstörungen. Also BIld und Ton hängen immer wieder.
DAs Merkwürdige ist dass die Software mir sagt das Signal und Qualität absolut in Ordnung sind. Jemand ne Idee?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.785
Reaktionspunkte
5.981
Freaky22 am 16.04.2007 13:27 schrieb:
Servus hab nen Terratex Cinergy USB TV STick für Analog und Digital TV.
Problem ist das ich Bildstörungen ohne Ende habe und auch Tonstörungen. Also BIld und Ton hängen immer wieder.
DAs Merkwürdige ist dass die Software mir sagt das Signal und Qualität absolut in Ordnung sind. Jemand ne Idee?

hat dein board USB2.0, bzw. nutzt du auch ein USB2.0-port?

wie empfängst du denn dein TV? wenn du über kabel gehst => evtl. ist das kabel zu lang und verliert dahr was, oder ein ebenfalls am gleichen "kabelkreis" angeschlossener fernseher nimmt teile des signals für sich. am besten du testest mal so: kabel aus einem fernseher rausnehmen, dieses kabel dann an deinen stick.

bei antenne: mal andere standorte probieren.
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
Du empfängst damit also DVB-T, ja?
Dann würde ich sagen liegt es bei deinem Problem Haupsächlich an der von dir verwendeten Antenne.

Ich hatte bei meiner Set-top Box das gleiche Problem. Obwohl laut Pegel das Signal stark genug war, hatte ich immer wieder kurze Aussetzer. Erst der kauf einer stärken Antenne hat Abhilfe geschaffen.
 
TE
F

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
Problem hat sich von selbst gelöst wie auch immer.
Aber ja mein Schläppi hat USB 2.0 nein das Kabel ist nicht zu lang ;)
trotzdem danke ^
 
Oben Unten