Update - Max Payne - Patch auf Version 1.01

H

HeAdShOt4YoU

Guest
Also ich habe mir die MOD runtergezogen,und muss sagen es bringt NICHTS!Ich flieg trotzdem immer wieder raus!Dann hab ich es auf einer anderen Site versucht,und es GING!!Irgendwie seltsam...Trotzdem bleibt Pc Games die number 1 in sachen Downloads,Games,Movies,News usw.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,10884
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.282
Reaktionspunkte
6.713
Ort
Glauchau
Ist sowieso etwas eigenartig. Eigentlich sollte Max Payne ja erst ab einem Prozessor mit 450 Mhz funktionieren. Mein "Taschenrechner" hat nur einen Celeron 433, allerdings mit 320 MB Arbeitsspeicher und einer läppischen Voodoo 3-2000 AGP-Grafikkarte. Und was soll ich sagen ? Es funktioniert, sogar relativ ruckelfrei.
Allerdings gibt es bei den "Alptraum"-Levels, wo Max auf Linien balanciert nach spielerischen Fehlern und damit verbundenen Neustarts bzw. Levelladen Probleme. Anscheinend hängt dies aber nicht mit dem Prozessor zusammen... (hoffe ich jedenfalls).
 

Castor_Troy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.07.2001
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
- Also ich habe mir die MOD runtergezogen,und muss sagen es bringt NICHTS!Ich flieg trotzdem immer wieder raus!Dann hab ich es auf einer anderen Site versucht,und es GING!!Irgendwie seltsam...Trotzdem bleibt Pc Games die number 1 in sachen Downloads,Games,Movies,News usw.
 
TE
M

Matzel

Guest
- Ist sowieso etwas eigenartig. Eigentlich sollte Max Payne ja erst ab einem Prozessor mit 450 Mhz funktionieren. Mein "Taschenrechner" hat nur einen Celeron 433, allerdings mit 320 MB Arbeitsspeicher und einer läppischen Voodoo 3-2000 AGP-Grafikkarte. Und was soll ich sagen ? Es funktioniert, sogar relativ ruckelfrei.
- Allerdings gibt es bei den "Alptraum"-Levels, wo Max auf Linien balanciert nach spielerischen Fehlern und damit verbundenen Neustarts bzw. Levelladen Probleme. Anscheinend hängt dies aber nicht mit dem Prozessor zusammen... (hoffe ich jedenfalls).
 

Deady

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
wenn du zufälligerweise WIN ME hast dann solltest du mal versuchen die Selbstwiederherstellung von windows abzuschalten
denn solange die läuft geht ein system ziemlich in die knie
ich hab nen Athlon 900 und ne Voodoo 5 5500 und ich muss sagen bei der höchsten Detailstufe mit 32 bit farbtiefe und 32 bit texturen in 800*600 geht es sehr sehr flüssig (sogar abundzu mir etwas zu schnell)
allerdings in 1024 isses dann vorbei mir lustig, da fängt es dann bei vielen gegnern schnell an zu ruckeln
 
TE
D

Darklord18

Guest
- wenn du zufälligerweise WIN ME hast dann solltest du mal versuchen die Selbstwiederherstellung von windows abzuschalten
- denn solange die läuft geht ein system ziemlich in die knie
- ich hab nen Athlon 900 und ne Voodoo 5 5500 und ich muss sagen bei der höchsten Detailstufe mit 32 bit farbtiefe und 32 bit texturen in 800*600 geht es sehr sehr flüssig (sogar abundzu mir etwas zu schnell)
- allerdings in 1024 isses dann vorbei mir lustig, da fängt es dann bei vielen gegnern schnell an zu ruckeln
-
-

Also ich frag mich echt, warum PCGAMES so einen Patch anbietet, der nichts bringt. Fand ich zwar ganz nett (das Angebot), bis ich den Patch installierte und danach das Spiel trotzdem abstürzte!!! Am Anfang NULL Probleme.
ES lief sogar total flüssig (alles hoch , Athlon 1,4; Voodoo3 2000; 256DDR). Doch die Abstuerze nerven dermassen!
 
TE
A

Acryl

Guest
[i
- Also ich frag mich echt, warum PCGAMES so einen Patch anbietet, der nichts bringt. Fand ich zwar ganz nett (das Angebot), bis ich den Patch installierte und danach das Spiel trotzdem abstürzte!!! Am Anfang NULL Probleme.
- ES lief sogar total flüssig (alles hoch , Athlon 1,4; Voodoo3 2000; 256DDR). Doch die Abstuerze nerven dermassen!
- [/i]

Uhmmmm ... weil's vielleicht ein offizieller Patch ist, der bestimmte Probleme behebt nur deins vielleicht nicht ? Ist doch ganz normal (und richtig), dass man nen Offiziellen Patch anbietet und du musst ziemlich egozentrisch sein wenn du Sätze wie "warum stellt ihr etwas zur Verfügung das bei *mir* nicht läuft/nichts hilft" von dir gibst.
 
Oben Unten