Unglaubliches Programm

djklopo36

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
127
Reaktionspunkte
0
moin ich habe grad ein bischen bei youtube gestöbert das bin ich auch folgendes video gestoßen

http://youtube.com/watch?v=d7eGypGOlOc

kann mir einer sagen wie das programm heißt
 
F

F-devs

Gast
djklopo36 am 08.04.2007 18:52 schrieb:
moin ich habe grad ein bischen bei youtube gestöbert das bin ich auch folgendes video gestoßen

http://youtube.com/watch?v=d7eGypGOlOc

kann mir einer sagen wie das programm heißt
%) Haben will!!!
Ist aber eigentl. nix besonderes. Nur ne ganz billige CAD Varinate in 2D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
djklopo36 am 08.04.2007 18:52 schrieb:
moin ich habe grad ein bischen bei youtube gestöbert das bin ich auch folgendes video gestoßen

http://youtube.com/watch?v=d7eGypGOlOc

kann mir einer sagen wie das programm heißt



das hatten wir hier schonmal, das ist aber kein program im sinne von "kannste kaufen", sondern ein projekt einer uni oder so, und du brauchst dafür auch passende hardware.


ps: hab das video nicht ganz gesehen, weil es so lahm lädt, aber ich glaub das ist das, was ich meinte.
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
naja, für Präsentationen is das natürlich geil, aber so bringt einem das nix. Und habt ihr das noch nie gesehen?
Ausserdem ist das kein Programm (also natürlich steckt da eins hinter, aber das ist nicht das wesentliche) sondern eine Tafel die auf die Spitze von diesem Stift (licht oder magnetismus) reagiert.
Bei mir beim Praktikum gabs auch nen Beamer, der hat auf Schatten reagiert, man konnte zB so Wasser in Wellen bringen, oder Hockey spielen nur mit den Schatten vor der Wand.
 
TE
D

djklopo36

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
127
Reaktionspunkte
0
ja man könnte ja was er mit seinem stift macht mit der maus machen
kennt ihr programme die sie ähnlich sind

ich finds voll toll einfach was zeichnen und auf start drücken und fällt realistisch runter und so was :-D
 
J

Jimini_Grillwurst

Gast
F-devs am 08.04.2007 18:58 schrieb:
djklopo36 am 08.04.2007 18:52 schrieb:
moin ich habe grad ein bischen bei youtube gestöbert das bin ich auch folgendes video gestoßen

http://youtube.com/watch?v=d7eGypGOlOc

kann mir einer sagen wie das programm heißt
%) Haben will!!!
Ist aber eigentl. nix besonderes. Nur ne ganz billige CAD Varinate in 2D

Hast du nur gesehen wie er zeichnet oder auch, wie das Auto dann losfährt? *g*

MfG Jimini
 
F

F-devs

Gast
bsekranker am 08.04.2007 19:01 schrieb:
F-devs am 08.04.2007 18:58 schrieb:
Ist aber eigentl. nix besonderes. Nur ne ganz billige CAD Varinate in 2D
:B

Zeig mir mal ein CAD-Programm das so etwas kann...
Ich hab das mal bei einem Ingenieur der DLR gesehen. Der hat einen Schinenwagen entworfen (bestehend aus mehr als 100 Einzelteilen, die meisten im Fahrwerk, also viel komplexer als diese Kiste in dem Programm da) und diesen mitt unterschiedlichen Geschwindigkeiten auf einer Schiene fahren lassen. Ab einer best. Geschwindigkeit während einer Kurvenfahrt ist das Ding entgleist.

Und das ganze war in 3D aus verschiedenen Perspektiven zu beobachten nicht in 2D.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
F-devs am 08.04.2007 19:07 schrieb:
bsekranker am 08.04.2007 19:01 schrieb:
F-devs am 08.04.2007 18:58 schrieb:
Ist aber eigentl. nix besonderes. Nur ne ganz billige CAD Varinate in 2D
:B

Zeig mir mal ein CAD-Programm das so etwas kann...
Ich hab das mal bei einem Ingenieur der DLR gesehen. Der hat einen Schinenwagen entworfen (bestehend aus mehr als 100 Einzelteilen, die meisten im Fahrwerk, also viel komplexer als diese Kiste in dem Programm da) und diesen mitt unterschiedlichen Geschwindigkeiten auf einer Schiene fahren lassen. Ab einer best. Geschwindigkeit während einer Kurvenfahrt ist das Ding entgleist.

Und das ganze war in 3D aus verschiedenen Perspektiven zu beobachten nicht in 2D.
also, erstens musst du bei nem CAD programm dieses objekt erstmal 100% genau SELBER erstellen, schraube für schraube, und zwar per editor in 2D und 3D vorschau, wobei das 3D dann nix besonderes ist. das ist im grunde nur ne art 3D-editor wie sie auch für das produzieren von games benutz wird, nur dass alles eher für ingenieure zugeschitten ist (fertige standardbauteile, bestimmte markierungen usw usw )

und zweitens ist eine funktion, die dann in 3D die stabilität bei x km/h des erstellten objektes prüft, nicht bei ner normalen CAD dabei, das muss schon was professionelleres sein oder ein zusatzmodul.


bei dem link geht es aber vielmehr darum, dass das tool deine aktionen erkennt und deutet und das ganze hier im biespiel als hilfe zB im physikunterricht dann physikalisch korrekt, aber schematisch darstellt.
 
Z

Zugluft

Gast
Ich würde einfach sagen ein CAD-Programm interagiert nicht mit der Umwelt (Schwerkraft). Das dürfte dann wohl eher ein Physikprogramm sein.
 
F

F-devs

Gast
Zugluft am 08.04.2007 19:44 schrieb:
Ich würde einfach sagen ein CAD-Programm interagiert nicht mit der Umwelt (Schwerkraft). Das dürfte dann wohl eher ein Physikprogramm sein.
Hmm..... :confused: Trotzdem sah das echt cool aus.

Wo gibts eigentl. Infos zur CAD tauglichkeit aktueller Grafikkarten?
Ich weiss dass es dazu auch spezielle Quadro Karten gibt, aber Ich kauf mir ne Karte zum zocken (in erster Linie) und nicht für CAD.
 
Z

Zugluft

Gast
F-devs am 08.04.2007 19:52 schrieb:
Zugluft am 08.04.2007 19:44 schrieb:
Ich würde einfach sagen ein CAD-Programm interagiert nicht mit der Umwelt (Schwerkraft). Das dürfte dann wohl eher ein Physikprogramm sein.
Hmm..... :confused: Trotzdem sah das echt cool aus.

Wo gibts eigentl. Infos zur CAD tauglichkeit aktueller Grafikkarten?
Ich weiss dass es dazu auch spezielle Quadro Karten gibt, aber Ich kauf mir ne Karte zum zocken (in erster Linie) und nicht für CAD.

Solange es nicht zu komplex wird kann man das auch mit einer "normalen" Grafikkarte machen. Also einen einfachen ZweizylinderMotor dürfte wohl mit jedem guten CADprogramm zu machen sein @Performance. Ich jedentalls kam mit meiner 9800Pro (damals) / 6800gs(heute) nicht an die Grenzen (Solid Edge, Inventor, AutoCad)

PS: Auf meiner alten Schule waren noch Grafikkarten der Reiehe "Rage" am werkeln und an der Fachhochschule gibts in jedem Rechner eine 6100 von Nvidia.
 
TE
D

djklopo36

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
127
Reaktionspunkte
0
hab mal nen bischen bei google geguckt und nach einer demo von Autocad 2007 geguckt ich kann aber keine finden
aber der interseite konnte man sie nur von den USA und aus Canada runterladen (fragt mich bitte nich warum)
jetzt google ich wien blöder finde aber nix
 
Oben Unten