• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Überraschung bei Joker 2: Film soll wohl komplett zum Musical werden!

akalukas

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
01.08.2022
Beiträge
387
Reaktionspunkte
8
Website
filmfreitag.de
Äußerst gewagt, aber wenn einen Film gibt, in dem es funktionieren könnte, dann ist das wohl ein geeigneter Kandidat- Hut ab für den Mut und das im Jahr 2024!
 
Da kann der Film ja nur scheisse werden sind Musicals immer . Teil eins war schon Müll .Hab was wie dark knight erwartet.
 
Uff das hört sich schlecht an hatte eher auf grob 30 Minuten bei 2 Stunden Laufzeit gehofft wie ein Disney Film. Den schauen ich wohl eher zu Hause.
 
Genau, kann ja nur scheiße werden, wenn schon der erste Teil Müll war, weil er nicht das war was du zwar erwartet hast, aber was halt nie angekündigt wurde.
Ist doch immer wieder geil oder? Ich fand Der Soldat James Ryan auch scheiße, weil es einfach verdammt viel zu wenige fleischfressende Aliens gab!!!
 
Ich fand Der Soldat James Ryan auch scheiße, weil es einfach verdammt viel zu wenige fleischfressende Aliens gab!!!
Ich finde, man hat in den Alien Filmen viel zu wenig vom friedlichen Alltag der Aliens gesehen. Man könnte ja denken, das wären reine Killerorganismen!

JKDvgRG.jpeg
 
Zurück