Ubisoft: Mitarbeiter solidarisieren sich mit Activision-Angestellten

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
880
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Ubisoft: Mitarbeiter solidarisieren sich mit Activision-Angestellten gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Ubisoft: Mitarbeiter solidarisieren sich mit Activision-Angestellten
 

Tori1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2010
Beiträge
653
Reaktionspunkte
172
Klar tun sie das, aber da gehts wohl eher darum die Konkurrenz weiter zu schwächen als wirkliche Anteilnahme.
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.059
Reaktionspunkte
1.960
Klar tun sie das, aber da gehts wohl eher darum die Konkurrenz weiter zu schwächen als wirkliche Anteilnahme.
Glaube ich nicht.

Ubi hat ja in der Vergangenheit selbst ziemlich viele Probleme damit gehabt und zumindest teilweise auch aufgeräumt.
Daher können sich sicher viele Mitarbeiter mit den Blizzard Leuten identifizieren.

Ob Activision Blizzard über die Klippe springt, dürfte den meisten ziemlich egal sein. Zumindest das Unternehmen. Die Mitarbeiter sind noch mal was anderes.
 
Oben Unten