• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Twitch startet neue Tier-Kategorie & Amouranth ist ihr Superstar

TE
A

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.438
Reaktionspunkte
44
Hallo Community!

Wie steht ihr eigentlich zu Amouranth? Sie ist ja mitunter kontrovers diskutiert und bereits öfters negativ aufgefallen. Könnt ihr den großen Trubel rund um ihre Person verstehen?
 

Cobar

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.060
Reaktionspunkte
613
Ohne diese Pferde-Streams von ihr zu kennen, würde ich darauf wetten, dass sie dabei sicherlich eine extrem enge Hose an hatte und die Kamera seltsamerweise immer wieder darauf fokussierte, während sie sich nach irgendwas gebückt hat zum Aufheben?
Als Bonuswette gehe ich davon aus, dass sie nur ein knappes Top an hatte, das ja beim Reiten, Rennen und arbeiten mit Tieren ungemein praktisch ist.

Twitch Thot lifestyle halt...
 

ViktorEippert

Projektmanager
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
375
Reaktionspunkte
115
Also kreativ ist sie ja, das muss man ihr lassen. Sie überlegt sich immer wieder neue Wege, um letztendlich doch wieder gegen die Twitch-Regeln zu verstoßen. :B
 

fud1974

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.801
Reaktionspunkte
1.463
Wer? Was? Wieso lese ich so etwas auf PCGames?

Wie immer gilt:

Weil die News dieser Art vermutlich derartig gut geclicked werden dass man nicht auf sie verzichten kann oder will.

Ganz einfach.

Wahrscheinlich wird so eine News häufiger besucht als ein relativ aufwendig geführtes Interview, da ist die Kosten/Nutzen Analyse (zumindest die kurzfristige) relativ klar.
Ohne diese Pferde-Streams von ihr zu kennen, würde ich darauf wetten, dass sie dabei sicherlich eine extrem enge Hose an hatte und die Kamera seltsamerweise immer wieder darauf fokussierte, während sie sich nach irgendwas gebückt hat zum Aufheben?
Als Bonuswette gehe ich davon aus, dass sie nur ein knappes Top an hatte, das ja beim Reiten, Rennen und arbeiten mit Tieren ungemein praktisch ist.

Twitch Thot lifestyle halt...

Du hattest die Twitch-Vorschau nicht freigegeben im Artikel, richtig? Deswegen siehst du nichts.

Lass mich deine Augen sein.. (nur für die statische Vorschau).

100 Punkte. Und zwar total.
 

Cobar

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.060
Reaktionspunkte
613
Wie immer gilt:

Weil die News dieser Art vermutlich derartig gut geclicked werden dass man nicht auf sie verzichten kann oder will.

Ganz einfach.

Wahrscheinlich wird so eine News häufiger besucht als ein relativ aufwendig geführtes Interview, da ist die Kosten/Nutzen Analyse (zumindest die kurzfristige) relativ klar.


Du hattest die Twitch-Vorschau nicht freigegeben im Artikel, richtig? Deswegen siehst du nichts.

Lass mich deine Augen sein.. (nur für die statische Vorschau).

100 Punkte. Und zwar total.
Nein, bei mir sind externe Inhalte geblockt. Aber danke, dann brauche ich mir das nicht selbst anzuschauen, um da auch keinen View zu generieren.
 

flloyd

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
177
Reaktionspunkte
83
Wie steht ihr eigentlich zu Amouranth? Sie ist ja mitunter kontrovers diskutiert und bereits öfters negativ aufgefallen. Könnt ihr den großen Trubel rund um ihre Person verstehen?

Vollkommen und zu 100% desinteressiert. Deswegen rufe ich die PC Games Webseite übrigens auch mit der URL pcgames.de/pc auf.

DIe Frage ist also warum Du diesen Artikel, der ja NICHTS mit PC zu tun hat und der eigentlich zu Startseite/Twitch verlinkt nun meinst in den Startseite / PC Bereich verlinken zu müssen?
Und Du bist der Erklärbär vom Dienst? Oder warum meinst Du das wieder und wieder und wieder den Leuten erklären zu müssen. Das sollte die Redakteure doch alleine hinbekommen.
 

AgentDynamic

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2011
Beiträge
103
Reaktionspunkte
92
Eines muss man ihr lassen.
Sie ist hartnäckig und passt sich den Umständen entsprechend an, so wie ihre "Kleidung" ihren Konturen.^^
Hinter dieser zierlich jugendlichen Fassade steckt eine knallharte Geschäftsfrau.
 

fud1974

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.801
Reaktionspunkte
1.463
Und Du bist der Erklärbär vom Dienst?

Kurzfassung?

Ja!

:P

Nein, ernsthaft, mein Reflex ist meiner Fassungslosigkeit geschuldet dass ich echt frage wie Leute sich sowas fragen können..

WOBEI natürlich zu differenzieren ist zwischen dem inhaltsleeren Ausruf

".. warum muss ich das lesen!! Das interessiert doch KEINEN!!!"

und

"Warum muss ich das HIER lesen, wo wollt ihr hin mit eurer Seite, was trägt das langfristig zu eurem Auftritt bei (oder auch nicht)" ... Denn DAS ist eine berechtigte Frage!

Oder warum meinst Du das wieder und wieder und wieder den Leuten erklären zu müssen. Das sollte die Redakteure doch alleine hinbekommen.

Die haben wohl schon länger keine Lust mehr das wieder und wieder zu erklären.
 

Laub

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
1
Angeklickt um zu sehen obs bald neues Material gibt. Auf einschlägigen Seiten zeigt sie sich ja extrem freizügig. Billiger kann man keine Werbung für sich machen damit die Leute den Paid content finden werden.
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
436
Reaktionspunkte
333
Hallo Community!

Wie steht ihr eigentlich zu Amouranth? Sie ist ja mitunter kontrovers diskutiert und bereits öfters negativ aufgefallen. Könnt ihr den großen Trubel rund um ihre Person verstehen?
Ich sehe das wie Viktor, es ist auf jeden Fall kreativ. Aber so gezielt quasi Softpornografische Inhalte zu verkaufen, finde ich schon sehr seltsam und schade, weil das doch auf Twitch nicht so sein sollte?

Das ist halt wieder etwas, wo sich Leute denken: Gamer sind alles einsame Kerle, die den ganzen Tag im Keller hocken und sich... naja... ihr wisst schon... Klar wird Twitch auch immer bekannter abseits von Gaming, aber aktuell wirft Amouranth damit ein schlechtes Licht auf die ganze Community und auf weibliche Gamer (ich werde durchaus auch gerne angefeindet). Das macht sie nicht schlechter, als manche anderen Leute in der Branche, aber sie ist halt eine der Vorreiterinnen (Pun not intended). Daher finde ich schon, dass die Nachricht mit Gaming zu tun hat.:pacman::pacman::pacman:

Wie ich schon an anderer Stelle beschrieb: Wir machen als journalistischer Verlag Nachrichten GENAUSO, wie jeder andere Verlag auch. Da kann man sich gerne Nachrichtenwert-Theorien anschauen und wird erkennen, dass diese News durchaus ihre Berechtigung hat, zumal sie die Leute interessiert. Es würde auch keinen Sinn machen News zu generieren, die niemanden interessieren, nur weil wir uns persönlich denken, dass das unter unserer Würde ist. Ich rede hier nicht vom Inhalt (den haben wir uns schließlich nicht ausgedacht :B ), sondern von unserer Art der Darstellung und die ist journalistisch sauber. Wenn also Dinge geschehen, die mit unseren Kern-Themen (da gehört Twitch dazu) zusammenfallen und es öffentliches Interesse daran gibt, dann greift das Abwägungsgebot und wir berichten gegebenenfalls darüber.

Bild ist zudem Boulevard. Da geht es neben Themen auch um die Art der Berichterstattung. ;)
DIe Frage ist also warum Du diesen Artikel, der ja NICHTS mit PC zu tun hat und der eigentlich zu Startseite/Twitch verlinkt nun meinst in den Startseite / PC Bereich verlinken zu müssen?
Dafür kann der Autor nichts und es tut mir Leid, dass das passiert. Wie ich an einer anderen Stelle schonmal schrieb, ist da etwas angestoßen, dass es in Zukunft anders geschieht, aber es wird noch dauern.
 

UKSheep

Benutzer
Mitglied seit
12.12.2012
Beiträge
38
Reaktionspunkte
12
Wäre ich eine Frau, würde ich auch Streamen... wäre ich eine Frau, hätte ich auf Arbeit auch einige Vorteile... ich müsste nicht um jedes Arbeitsmaterial betteln... sondern würde sagen das und das brauche ich und der Chef würde es besorgen... :-D

Aber habe nun verstanden wie die Nr. läuft (zumindest auf Arbeit) Ich schreibe den Namen der Kollegin die alles bekommt was sie will in klammern hinter den Artikel... dann klappt das auch...

Die Welt wird immer seltsamer... :-D
 

General-Lee

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
1.107
Reaktionspunkte
784
Hallo Community!

Wie steht ihr eigentlich zu Amouranth? Sie ist ja mitunter kontrovers diskutiert und bereits öfters negativ aufgefallen. Könnt ihr den großen Trubel rund um ihre Person verstehen?
Was wo wie? Wat‘n dat, Twitch und Amarouranth?

Spaß beiseite, ich weiß natürlich, was Twitch ist und nutze es auch ab und an, aber von Amouranth habe ich tatsächlich hier erfahren, in einem anderen Beitrag mal. Normalerweise würde ich keine Minute meiner Lebenszeit mit sowas verschwenden, aber ich nehme mir die Zeit auf deine Frage zu antworten.
Ich verstehe den Trubel nicht, genau wie den ganzen Trubel um irgendwelche Gestalten bei Instagram und Co. nicht verstehe. Tatsache ist aber, das es viele erfolgreiche Personen in diesem Bereich gibt.
Das sind sie, weil sie eine Plattform haben und Follower. Insofern müsste man sich eher über die Konsumenten, als über den Anbieter aufregen. ;)
 

MarcoKaribik

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2021
Beiträge
87
Reaktionspunkte
48
Sieht ganz heiß aus die Schnitte. Blondinen & Rotschöpfe sind sowieso total meins aber in meiner Freizeit da rein glotzen? Ne danke, das ist doch bitter. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Meine Botschaft an die 8.000, wahrscheinlich noch minderjährigen, Jungs: "Es gibt keine Hand voll, es gibt ein ganzes Land voll!" :)

- - -

Ich sehe das wie Viktor, es ist auf jeden Fall kreativ. Aber so gezielt quasi Softpornografische Inhalte zu verkaufen, finde ich schon sehr seltsam und schade, weil das doch auf Twitch nicht so sein sollte?

Ich denke diese Nische, welche sie bedient, sind meist nur kleine Jungs, die sich noch nicht trauen auf YP/PH oder ähnliches zu klicken, geschweige denn ein Mädchen anzusprechen. Ein erwachsener Mann wird so etwas nicht wirklich verfolgen. Da bekommt man beim lesen schon Desinteresse. :-D
 

fud1974

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.801
Reaktionspunkte
1.463
Ich sehe das wie Viktor, es ist auf jeden Fall kreativ. Aber so gezielt quasi Softpornografische Inhalte zu verkaufen, finde ich schon sehr seltsam und schade, weil das doch auf Twitch nicht so sein sollte?

Da bin ich jetzt überrascht, so wie du das schreibst, klingt das so, als wäre das was neues?

Gibt ja nicht umsonst seit Jahren den (Schimpf)Begriff "Twitch Thot".. der eher abwertend ist...


... selbst ich als nur-sehr-gelegentlich Twitch Schauer habe das irgendwann mitbekommen, unter anderem aufgrund der regelmäßig Berichte von Kotaku und Polygon.

Und ja, die erfolgreichen unter ihnen machen das wohl sehr bewusst, was sie tun.

Können sie ja auch, wenn sie sich so darstellen wollen, ist ja alles ihr Ding.

Und sie suchen immer neue "Lücken", wie dieses "Hot Tub" Streaming aus dem Pool.. was bei Nachahmer(innen) aus der eher mittleren Kategorie dann schon peinlich wurde wenn ja nach Einkommenslage und Wohnraum der "Bathtub" immer kleiner wurde bis hin zum aufblasbaren Planschbecken.

Hauptsache man konnte (gegen Donation natürlich) den obligatorischen Bikiniwechsel durchführen (nach Voting für die Farbe im Stream.. und offscreen der Wechsel natürlich... denke ich, das wäre dann für Twitch wohl Instaban.. wenn sie es mitkriegen.. für alles weitere hatten dann einige ihren Account bei Onlyfans).


Das ist halt wieder etwas, wo sich Leute denken: Gamer sind alles einsame Kerle, die den ganzen Tag im Keller hocken und sich... naja... ihr wisst schon... Klar wird Twitch auch immer bekannter abseits von Gaming, aber aktuell wirft Amouranth damit ein schlechtes Licht auf die ganze Community und auf weibliche Gamer (ich werde durchaus auch gerne angefeindet).

Jup. Es sind die Kollateralschäden die mich nachdenklich stimmen.

Daher finde ich schon, dass die Nachricht mit Gaming zu tun hat.:pacman::pacman::pacman:

Andere Portale - auch international - halten es ja ähnlich.

Es ist Teil des Gaming Umfeldes, EGAL ob es einen persönlich interessiert UND/ODER ob man das nicht gutfindet, aber es gehört mittlerweile dazu und die Leute lesen es. Das muss man wohl als Fakt hinnehmen.

Ob man das als Leser gutfinden mag persönlich steht auf einem anderen Blatt.. ob man es sich als Portal nicht verkneifen kann über sowas zu berichten (oder in dieser Intensität) um es im Rahmen zu halten, ebenso!

Ich denke diese Nische, welche sie bedient, sind meist nur kleine Jungs, die sich noch nicht trauen auf YP/PH oder ähnliches zu klicken, geschweige denn ein Mädchen anzusprechen. Ein erwachsener Mann wird so etwas nicht wirklich verfolgen. Da bekommt man beim lesen schon Desinteresse. :-D

Oh, ich denke da sind durchaus weit gestreutere Altersschichten dabei... Not me was das angeht, nicht aufgrund von Moralvorstellungen usw., Twitch ist einfach nicht mein Medium, aber ich denke da sind Leute als Zuschauer dabei die sind fern von "kleine Jungs".

Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum man solchen Personen so viel Aufmerksamkeit schenken kann. Und das auch noch kontinuierlich. Stattdessen pornographische Inhalte Inhalte zu konsumieren, wirkt dagegen höchst vernünftig.

Wahrscheinlich weil....

Titten gehen immer :top:. :P

.. dies. Und seit ewigen Zeiten und immer. Die Medien wechseln halt.
 

arrgh

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
549
Reaktionspunkte
563
Wahrscheinlich weil....

.. dies. Und seit ewigen Zeiten und immer. Die Medien wechseln halt.
Auch ich bin ein Verehrer und Liebhaber strammer und lebensspendender Drüsen. Dieses Twitch-Subjekt verkauft jedoch nur die Potentialität, nur Bilder und Vorstellungen derselben, weswegen ich mich frage, wie man dieses stumpfsinnige Kokettieren in Kauf nehmen kann, wo es doch im virtuellen Mekka der Pornographen jede Menge nackter Tatsachen zu bestaunen gibt?

Aber ich teile deine Vermutung. Die Zielgruppe wird wohl ein sehr junges Publikum sein. Jugendliche, welchen bislang noch unbekannt geblieben ist, dass die Gottesanbeterin nicht nur ein Geschöpf des Tierreiches ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten