TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

pcgh_Carsten

Benutzer
Mitglied seit
26.08.2005
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?


Genau das würde ich gern von euch wissen: Guckt ihr überhaupt TV am PC oder lieber am "echten" Fernseher?

Falls ersteres: Welche Geräte nutzt ihr? USB-Sticks, Einbaukarten - oder was anderes? In welchem Format schaut ihr? Analog, Kabel, DVB-T/-S oder gar schon in HD?

Welche Gimmicks sind euch bei TV-Lösungen am PC besonders wichtig? Nutzt ihr EPGs? Timeshift? Bild-in-Bild? Schneidet ihr viel mit und bearbeitet die Aufnahmen dann vor der Sicherung?

thx für's mitmachen!
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

ich guck Zattoo
Aber kA was da genau alles eingestellt ist (serverseitig)
 

Ecle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

pcgh_Carsten am 25.05.2007 17:23 schrieb:
TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?


Genau das würde ich gern von euch wissen: Guckt ihr überhaupt TV am PC oder lieber am "echten" Fernseher?

Falls ersteres: Welche Geräte nutzt ihr? USB-Sticks, Einbaukarten - oder was anderes? In welchem Format schaut ihr? Analog, Kabel, DVB-T/-S oder gar schon in HD?

Welche Gimmicks sind euch bei TV-Lösungen am PC besonders wichtig? Nutzt ihr EPGs? Timeshift? Bild-in-Bild? Schneidet ihr viel mit und bearbeitet die Aufnahmen dann vor der Sicherung?

thx für's mitmachen!

PCI Karte, DVB-T, nutze Timeshift und Bild in Bild.
Ich schneide auch viel (natürlich die Werbung)

Ich nehme die Filme aufm PC meist nur auf, brenn sie dann auf DVD und guck sie am Fernseher.....
 

Peter23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.109
Reaktionspunkte
66
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

pcgh_Carsten am 25.05.2007 17:23 schrieb:
TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?


Genau das würde ich gern von euch wissen: Guckt ihr überhaupt TV am PC oder lieber am "echten" Fernseher?

Falls ersteres: Welche Geräte nutzt ihr? USB-Sticks, Einbaukarten - oder was anderes? In welchem Format schaut ihr? Analog, Kabel, DVB-T/-S oder gar schon in HD?

Welche Gimmicks sind euch bei TV-Lösungen am PC besonders wichtig? Nutzt ihr EPGs? Timeshift? Bild-in-Bild? Schneidet ihr viel mit und bearbeitet die Aufnahmen dann vor der Sicherung?

thx für's mitmachen!


DVDs und DIvx schaue ich am PC wenn ich alleine bin.

Mediaplayer und PowerDVD
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

ich schaue ausschließlich am "normalen" TV, allerdings hab ich auch schon den ein oder anderen film per laptop dann am TV abgespielt, also laptop per SVHS am SVHS-eingangd es TVs rein, ton entsprechen am kopfherausgang des laptops.


gewisse "kurzfilme" schaue ich bevorzugt am PC, nachts bei abgedunkeltem zimmer und rolläden runter :B :-D
 

PreasT

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
854
Reaktionspunkte
0
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

naja ... ich hatte mal eine TV-karte .... war eigentlich ganz nett .... hatte nen Reciever (analog) drann angeschlossen und war eine günstige Alternative zu einem Fernseher, kann meiner Meinung nach aber nicht unbedingt einen Fernseher ersetzen ...
zum einen ist die Qualität zwar fast auf Fernseh-niveau allerdings hald dann doch nur fast und dann wäre da noch das Problem das so ein PC-Monitor dann doch nicht immer die passende Größe zum fernsehen hat ...

besonders gut gefallen hat mir die Time-Shift funktion und auch hin und wieder ein Snapshot war ganz praktisch ...
hab mir allerdings vor knapp über einem Jahr dann doch Fernseher, DVD Player usw. zugelegt und mir ein Heimkino eingerichtet, das ich jetzt wirklich nicht mehr missen möchte :X :top:

@DoctorX
Was hast du gegen den OnlineTVrecorder??
 
T

The_Linux_Pinguin

Gast
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

pcgh_Carsten am 25.05.2007 17:23 schrieb:
Genau das würde ich gern von euch wissen: Guckt ihr überhaupt TV am PC oder lieber am "echten" Fernseher?

Da das TV Programm zum groeszten Teil sowieso kaum ertragbar ist wenn man sich nur darauf konzentrieren wuerde, habe ich das nur nebenher auf einem alten 15" TFT laufen.

Falls ersteres: Welche Geräte nutzt ihr?

Eine alte analoge PCI-Karte von Hauppauge mit SVideo Eingang der von einem DVB-S FTA Receiver gespeist wird.

Welche Gimmicks sind euch bei TV-Lösungen am PC besonders wichtig? Nutzt ihr EPGs?

- Eine vernuenftige Software die nicht viele Ressourcen benoetigt und ein gutes Bild macht. Bei einem "minimierte" Bild sollte wenn moeglichst nur ein Rand um der Software sein ohne Menues, etc.
- EPG ist auf jeden Fall net wenn man sofort sieht was gerade laeuft. Der EPG Guide wiederrum ist imo eine Spielerrei die ich noch nie wirklich genutzt habe. Dann kann ich auch gleich TV-Browser aufmachen.

Schneidet ihr viel mit und bearbeitet die Aufnahmen dann vor der Sicherung?

Eher selten, aber wenn mit VirtualDub. Andernfalls waere ja die ganze Platte durch 1 Video gefuellt ;)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.356
Reaktionspunkte
5.582
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

Ich schau auf dem normalen TV.
Ausserdem hat mir meine Frau letzte Weihnachten noch nen kleinen LCD-TV geschenkt. Der steht unter dem PC-Monitor.
Damit kann man News un Sportsendungen ganz gut mitverfolgen.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

Herbboy am 25.05.2007 17:44 schrieb:
also laptop per SVHS am SVHS-eingangd es TVs
Ich glaube nicht... SVHS ist ein Videoaufzeichnungsformat - du meinst sicher S-Video :P *klugscheiß*
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

pcgh_Carsten am 25.05.2007 17:23 schrieb:
TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?


Genau das würde ich gern von euch wissen: Guckt ihr überhaupt TV am PC oder lieber am "echten" Fernseher?
Gucke auch mal TV aber nur wenn der normale Fernseher belegt ist(allein schon wegen 42 gegenüber 19Zoll).
Falls ersteres: Welche Geräte nutzt ihr? USB-Sticks, Einbaukarten - oder was anderes? In welchem Format schaut ihr? Analog, Kabel, DVB-T/-S oder gar schon in HD?
DVB-T PCI-Karte von Avermedia. In Australien kann man mit der Karte auch HD empfangen, hier gibt es das über Antenne nunmal nicht.
Welche Gimmicks sind euch bei TV-Lösungen am PC besonders wichtig? Nutzt ihr EPGs? Timeshift? Bild-in-Bild? Schneidet ihr viel mit und bearbeitet die Aufnahmen dann vor der Sicherung?
Ich nehm gerne mal was auf um es auf DVD zu bannen, da ist eine EPG gestützte Aufnahmeprogrammierung schon sehr praktisch. Timeshift wäre zwar möglich, benutz ich aber nicht. Bearbeitet wird eigentlich kaum, nur Ton und Bild werden wenn nötig synchronisiert und die Werbung raus geschnitten. Da meine Karte bzw. ihre Software(keine BDA Treiber...)nur Aufnahmen im Eingangsformat(mpeg 2 bei einer abnormalen Bitrate) erlaubt, bin ich leider etwas eingeschränkt was die Bearbeitungsprogramme angeht(Empfehlungen sind willkommen) .
thx für's mitmachen!
np ;)
 

Teslatier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
21
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

Ich hab ne einfache TV Karte (WinTV Go). Spart nebenbei auch noch Strom, weil man nich den Fernseher nebenbei laufen hat.

Ich nehm die einfach zum TV gucken. Manchmal mach ich noch nen Screenshot, aber das wars eigentlich auch.

Das mit dem Aufnehmen unter WinTV2000 krieg ich immer nicht gebacken. :B Der Ton fehlt immer. Aber egal was ich einstell, es kommt einfach kein Ton. :S Irgendwann hatt ichs mal geschafft, aber als ich dann mal wieder aufnehmen wollte, gings schon wieder nicht.
 

TheNightShadow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2002
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
AW: TV am PC: Welche Geräte, welche Formate, welche Gimmicks?

Schaue seit einger zeit über PC mit ner USB lösung(DVB-T). Da mein Fernseher sich verabschiedet hat. Werde demnächst aber aus meinem Monitor auch nen Fernseher machen mit ner Aver TV Box. Damit nicht der Rechner laufen muss.
Hatte sie vorher eigendlich nur zum Aufnehmen gekauft. Und hin und wieder nebenbei Fernsehen wenn ich etwas am PC mache. Sontige Features hab ich nie gebraucht/benutzt.
 
Oben Unten