• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Trotz Entlassungswelle bei Epic: Fortnite bringt kontroverses Emote zurück

SimonHoffmann99

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
20.04.2022
Beiträge
1.298
Reaktionspunkte
5
"Hey John, meinst du, es ist eine gute Idee, dieses Emote ins Spiel zu bringen, wenn die Chefetage in den nächsten Tagen plant, Leute zu entlassen?"
"Ach was Jack, das geht schon. Die Leute sind zu dumm um da einen Zusammenhang zu bemerkten..."
"Das Emote wurde aus dem Shop genommen, nachdem wir unseren Fehler circa eine Stunde nach seinem Release erkannt hatten", so ein:e Sprecher:in im Statement.
"Du Jack, irgendwie haben wir einen Shitstorm kassiert, aber ich weiß gar nicht, wieso.... Wenn wir das vorher gewusst hätten..."
"Aber John, du hast doch gesagt..."
Der Release des Emotes sei vorab geplant gewesen.
 
Ich glaube kaum, dass die Entscheidung der Chefetage bei den Produkt Managern, die die Rückkehr des Emotes veranlasst hatten, bekannt war und vice versa. Die Community hat keine Ahnung von Realitäten in Konzernen.
 
Zurück