• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Tropico 5: Militärjunta in Thailand erwirkt Verkaufsverbot

MaxFalkenstern

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Tropico 5: Militärjunta in Thailand erwirkt Verkaufsverbot gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Tropico 5: Militärjunta in Thailand erwirkt Verkaufsverbot
 

Svatlas

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.232
Reaktionspunkte
163
Bei den ganzen Raubkopien dort könnte jeder Thailänder es spielen. Nur kann sich nicht jeder Thailänder einen PC leisten oder Laptop. Ich kenne bis jetzt noch kein Computerspiel was eine Revolution ausgelöst hätte, aber so sind die Thailänder (Regierung).Ich war selber 3 Monate dort und was ich da so alles gesehen und gehört habe, wundert mich das absolut nicht. Die haben ganz andere Sorgen, als das! Spielen werden die Thailänder es trotzdem, da ändert auch kein Verbot etwas. Man muss nur vorsichtig sein, das einer einen nicht verpetzt.....ansonsten landet man schnell im Knast und das wünsch ich keinem dort...
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
warscheinlich sind es die Punkte "freie Wahlen" "Meinungsfreiheit" oder Religionsfreiheit die die stören
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.216
Reaktionspunkte
6.437
Das ist schon richtig so.

Wenn ich ein Kriegsspiel zocke, dann begebe ich mich danach auch immer in den Untergrund. Schließe mich einer Widerstandsbewegung an und wir jagen gemeinsam die Politiker aus dem Bundestag.

Bis ich am nächsten Morgen aufwache....
 
Oben Unten