Transverse: Ursprünglich als Teil des Wing Commander-Universums geplant

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.666
Reaktionspunkte
5.978
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Transverse: Ursprünglich als Teil des Wing Commander-Universums geplant gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Transverse: Ursprünglich als Teil des Wing Commander-Universums geplant
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Wie ich Piranha Games hasse! Erst verschandeln sie Mechwarrior zu einem MMO anstatt daraus ein richtig Gutes Single Player Game zu machen. Nun sind sie sogar im Besitz der WC Lizenz?! Junge Junge, aber zum Glück benutzen sie diese ja nicht, und treten sogar in direkter Konkurenz mit StAr Citizen. Jetzt haben sie sich ihr eigenes Grab gegraben. Hätten dann doch lieber einen Soliden Single Player WC ableger machen sollen. Da hätten sie wenigstens noch ein paar Leute zum kauf gebracht, aber ein Weltraum MMO wenn es Elite Dangerous und Star CItizen gibt, auch wenn es F2P werden sollte, ich denke hier sind die beiden genannten vorerst die Platzhirsche...muhehehe bye bye WC Lizens bye bye Piranha Games, hoffentlich geht ihr mit wehenden Fahnen unter! Und Hoffentlich kauft eine Gute Schmiede WC und MW auf und bringt uns die gute alte Zeit wieder, zumindest ein SP MechWarrior,auf Wing Commander kann ich verzichten da SQ42 und SC und ED...
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.666
Reaktionspunkte
5.978
Website
twitter.com
Ich gehe mal stark davon aus, das EA weiterhin die Rechte an Wing Commander hält und die Lizenz an Piranha Games demnächst wegen Nichtnutzung ihre Wirkung verliert.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.768
Reaktionspunkte
7.342
ist mir auch ein rätsel, weshalb ea eine solche lizenz an ein solches studio vergibt.
selbst wenn man bei ea selbst nichts in der richtung plant, kann das ja der marke nur schaden.
noch seltsamer ist aber, dass piranha die lizenz dann nicht einmal nutzt.
das soll noch einer verstehen...
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
Wie ich Piranha Games hasse! Erst verschandeln sie Mechwarrior zu einem MMO anstatt daraus ein richtig Gutes Single Player Game zu machen. Nun sind sie sogar im Besitz der WC Lizenz?! Junge Junge, aber zum Glück benutzen sie diese ja nicht, und treten sogar in direkter Konkurenz mit StAr Citizen. Jetzt haben sie sich ihr eigenes Grab gegraben. Hätten dann doch lieber einen Soliden Single Player WC ableger machen sollen. Da hätten sie wenigstens noch ein paar Leute zum kauf gebracht, aber ein Weltraum MMO wenn es Elite Dangerous und Star CItizen gibt, auch wenn es F2P werden sollte, ich denke hier sind die beiden genannten vorerst die Platzhirsche...muhehehe bye bye WC Lizens bye bye Piranha Games, hoffentlich geht ihr mit wehenden Fahnen unter! Und Hoffentlich kauft eine Gute Schmiede WC und MW auf und bringt uns die gute alte Zeit wieder, zumindest ein SP MechWarrior,auf Wing Commander kann ich verzichten da SQ42 und SC und ED...
Wenn PGI eingeht, geht die MW Lizenz an Microsoft zurück und verrottet dort weiter wie sie es schon die letzten Jahre getan hatte, bevor PGI 2009 ? einen neuen Teil ankündigte.
Das gleiche wird mit der Wing Commander Lizenz passieren. Denn Star Citizen und Elite müßen sich erst mal beweisen und sind doch ein etwas anderes Genre wie WC.
 

Shredhead

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
362
Reaktionspunkte
114
Wie ich Piranha Games hasse! Erst verschandeln sie Mechwarrior zu einem MMO anstatt daraus ein richtig Gutes Single Player Game zu machen. Nun sind sie sogar im Besitz der WC Lizenz?! Junge Junge, aber zum Glück benutzen sie diese ja nicht, und treten sogar in direkter Konkurenz mit StAr Citizen. Jetzt haben sie sich ihr eigenes Grab gegraben. Hätten dann doch lieber einen Soliden Single Player WC ableger machen sollen. Da hätten sie wenigstens noch ein paar Leute zum kauf gebracht, aber ein Weltraum MMO wenn es Elite Dangerous und Star CItizen gibt, auch wenn es F2P werden sollte, ich denke hier sind die beiden genannten vorerst die Platzhirsche...muhehehe bye bye WC Lizens bye bye Piranha Games, hoffentlich geht ihr mit wehenden Fahnen unter! Und Hoffentlich kauft eine Gute Schmiede WC und MW auf und bringt uns die gute alte Zeit wieder, zumindest ein SP MechWarrior,auf Wing Commander kann ich verzichten da SQ42 und SC und ED...

Und gerade wegen Leuten wie dir kaufe ich mir nächsten Monat das neue Clanpack. Herzlichst, ein zufriedener MWO Spieler.
 
A

alu355

Gast
Ich gehe mal stark davon aus, das EA weiterhin die Rechte an Wing Commander hält und die Lizenz an Piranha Games demnächst wegen Nichtnutzung ihre Wirkung verliert.

EA wird wohl genügend ""Kleingedrucktes" haben, um sogar vorher die Reißleine zu ziehen.
Mit dem Desaster auf das Transverse/PGI zusteuert, würde ich schwer von ausgehen, daß es früher als später passiert...
 
A

alu355

Gast
Und gerade wegen Leuten wie dir kaufe ich mir nächsten Monat das neue Clanpack. Herzlichst, ein zufriedener MWO Spieler.

Das hast du schon im mwomercs Forum vor dich hingeseiert.
Kannst gerne tausende Euro reinpacken.
Bei der MASSE an Elite und Legendary Foundern die entgegen deiner Vorstellungen stehen, müßtest du doch inzwischen Haus und Hof für MWO verkauft und deinen Rechner unterhalb einer der über 400 Brücken in Leipzig aufgebaut haben! :X
Über hundert Founder dort und davon zwei bis drei die PGI weiter die Stange halten, sollte doch ein eindeutiges Bild der Lage zeichnen. ;)
 

gandaros

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Tja Herr Dammes, sie übersehen hier lediglich zwei relevante Dinge:

In der EULA welche man "abzeichnet" wenn man sein geld in den Topf wirft, steht *nichts* von "geld zurück" im gegenteil... und eine irgendwo im internet "hingefurzte" aussage von Mr. Ekman, ist rechtlich in etwa so bindend, wie ein gebet zu sprechen.

Hinzu kommt folgender relevanter Faktor, im Speziellen Mr. Ekman ist inzwischen bekannt dafür gerne einmal zu sagen "That was our stance at THAT time!"

Was genau denken sie, hält Mr. Ekman davon ab, wenn die Summe nicht zusammenkommt, dass Geld zu behalten und eben erwähnten Satz zu tätigen?

Im endeffekt, ist es bedenklich, dass die PC games hier ein als unzuverlässig bekanntes Unternehmen (PGI) als "solide" hinstellt, basierend auf nichts, ausser einer Aussage von einem Mann, der für schlechte Qualität (siehe sein Portfolio) unglaublich negative presse (siehe Clan pack sales) und dem permanenten vor sich hinschieben von "Versprechungen" bekannt ist.

Wenn überhaupt, sollte die Presse hier im Sinne der Leser handeln und zur Vorsicht gemahnen.
 
A

alu355

Gast
Im endeffekt, ist es bedenklich, dass die PC games hier ein als unzuverlässig bekanntes Unternehmen (PGI) als "solide" hinstellt, basierend auf nichts, ausser einer Aussage von einem Mann, der für schlechte Qualität (siehe sein Portfolio) unglaublich negative presse (siehe Clan pack sales) und dem permanenten vor sich hinschieben von "Versprechungen" bekannt ist.
Wenn überhaupt, sollte die Presse hier im Sinne der Leser handeln und zur Vorsicht gemahnen.

Also ich habe im Text des Redakteurs nichts von "solide" gelesen, halt eine neutrale Zusammenfassung.
Natürlich könnte man auch noch einen zusätzlichen Artikel über bestimmte Praktiken verfassen, zum Beispiel über das Reddit Debakel von PGI, insbesondere das sie dort komplett gebannt wurden.
Aber das wäre wie gesagt ein anderer Artikel.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.666
Reaktionspunkte
5.978
Website
twitter.com
Tja Herr Dammes, sie übersehen hier lediglich zwei relevante Dinge:

In der EULA welche man "abzeichnet" wenn man sein geld in den Topf wirft, steht *nichts* von "geld zurück" im gegenteil... und eine irgendwo im internet "hingefurzte" aussage von Mr. Ekman, ist rechtlich in etwa so bindend, wie ein gebet zu sprechen.

Hinzu kommt folgender relevanter Faktor, im Speziellen Mr. Ekman ist inzwischen bekannt dafür gerne einmal zu sagen "That was our stance at THAT time!"

Was genau denken sie, hält Mr. Ekman davon ab, wenn die Summe nicht zusammenkommt, dass Geld zu behalten und eben erwähnten Satz zu tätigen?

Im endeffekt, ist es bedenklich, dass die PC games hier ein als unzuverlässig bekanntes Unternehmen (PGI) als "solide" hinstellt, basierend auf nichts, ausser einer Aussage von einem Mann, der für schlechte Qualität (siehe sein Portfolio) unglaublich negative presse (siehe Clan pack sales) und dem permanenten vor sich hinschieben von "Versprechungen" bekannt ist.

Wenn überhaupt, sollte die Presse hier im Sinne der Leser handeln und zur Vorsicht gemahnen.

Ich gebe in der News lediglich wieder, was Mr. Ekman sagt und bewerte diese Aussage mit keiner Silbe.
Das ist auch nicht die Aufgabe einer News.
Was der Leser von den Aussagen des Mannes hält, ist dann immer noch eine ganz andere Sache.
Auch davon, dass der Hersteller solide ist, schreibe ich kein einziges Wort.
Das wäre wiederum eine Wertung, die hier an dieser Stelle nichts zu tun hat.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Und gerade wegen Leuten wie dir kaufe ich mir nächsten Monat das neue Clanpack. Herzlichst, ein zufriedener MWO Spieler.

Ja kauf du mal...Du hättest damals die Mechwarrior Reihe spielen sollen, dann wüßtes du was gut war! Simulation und sehr gute Kampagne...Echt Traurig was sie aus dem Game gemacht haben. Ok ein Totaler Fehlschlag war es nun auch nicht, habe es Anfangs recht Häufig gezockt. DEnnoch bleib ich dabei, eine Richtig gute Mechwarrior Simulation mit Guter Grafik und vielen Single Player Missionen in einer Open World, wäre mir wesentlich Lieber gewesen. Und dazu noch einen Multiplayer, aber dieses F2P gedudel macht mir Persönlich kein Spass mehr.
 

Shredhead

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
362
Reaktionspunkte
114
Das hast du schon im mwomercs Forum vor dich hingeseiert.
Kannst gerne tausende Euro reinpacken.
Bei der MASSE an Elite und Legendary Foundern die entgegen deiner Vorstellungen stehen, müßtest du doch inzwischen Haus und Hof für MWO verkauft und deinen Rechner unterhalb einer der über 400 Brücken in Leipzig aufgebaut haben! :X
Über hundert Founder dort und davon zwei bis drei die PGI weiter die Stange halten, sollte doch ein eindeutiges Bild der Lage zeichnen. ;)
Ich seiere nicht, und offensichtlich hast du auch meine Folgeposts dort nicht gelesen. In beiden Fällen habe ich jemandem geantwortet, der den Entwicklern droht, sie beleidigt und ihren beruflichen und privaten Ruin wünscht. Sowas ist asozial.
Ich persönlich habe mich die ganze Zeit mit MC Käufen zurückgehalten und mit Kritik bestimmt nicht gespart. Das nächste Clanpaket ist das erste, das ich mir hole. Ich verstehe weiterhin fast jeden, der mit dem Spiel unzufrieden ist und deswegen weitergezogen ist. Siehst du den Unterschied?

Ja kauf du mal...Du hättest damals die Mechwarrior Reihe spielen sollen, dann wüßtes du was gut war! Simulation und sehr gute Kampagne...
MW2,3,4; MC1 + 2 sowie damals noch auf dem C64 Crescent Hawks. Alles schöne Spiele (obwohl MW4 deutlich abfiel mMn). Im Singleplayer. Auch ich hätte mir ein neues SP MW gewünscht, aber das Leben ist nunmal kein Wunschkonzert.
Echt Traurig was sie aus dem Game gemacht haben. Ok ein Totaler Fehlschlag war es nun auch nicht, habe es Anfangs recht Häufig gezockt. DEnnoch bleib ich dabei, eine Richtig gute Mechwarrior Simulation mit Guter Grafik und vielen Single Player Missionen in einer Open World, wäre mir wesentlich Lieber gewesen. Und dazu noch einen Multiplayer, aber dieses F2P gedudel macht mir Persönlich kein Spass mehr.
Und warum kannst du das nicht gleich so schreiben, anstatt Gift und Galle zu spucken? Mir zum Beispiel gefällt es als Multiplayerspiel ganz hervorragend. KI ist mir zu langweilig, ich hab lieber echte Gegner. Oder eben beides, aber die vorherigen MW Spiele hatten alle extrem bescheidene MP Balance.
 
H

Headbanger79

Gast
Und damit hat sich das Thema "Transverse" wohl auch schon wieder erledigt:

https://transversegame.com/news/article?which=J73XE4MP
 
Oben Unten