• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Train Fever: Gameplay-Video des Transport-Tycoon-Nachfolgers

P

PCGHRedaktion

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu Train Fever: Gameplay-Video des Transport-Tycoon-Nachfolgers gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Train Fever: Gameplay-Video des Transport-Tycoon-Nachfolgers
 

MrMajestix

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
So weit ein ganz gutes Spiel, aber....

-es ist nicht möglich auf vorhanden Gleisen einen Weiche zu legen. Wäre aber vor Bahnhöfen sehr wichtig um mehrere Züge auf einer Linie fahren zu lassen und jedem Gleis eine Richtung zu geben.

- bei den Zugdepots muss man aufgrund dessen riesige Umwege mit Brücken etc. bauen, um Wege in beide Richtungen hinzubekommen. Man kann hier zwar eine Weiche legen, aber nur auf einem neuen Weg. Der darf dann auf einem vorhandenem Gleis enden aber wenn es genau das gegenüber liegende Gleis ist geht es nicht....

-das Ruckeln des Spiels nervt schon ein wenig....

-Bus- und Strablinien laufen prima
die Industrie hat sich zumindest in meinem Spiel leider genau am anderen Ende meiner Städte zuerst entwickelt. Nicht gut....

- die Signale bewegen sich nicht, oder zeigen Dauergrün. Die Züge bleiben zwar davor stehen, aber für ein wenig mehr Spielspaß wäre es nicht schlecht, wenn auch hier eine Verbesserung käme

Ergo muss vor allen Dingen bei den Weichen eine Lösung gefunden werden.
 
Oben Unten