Top 10: Das sind die zehn besten Playstation-Spiele des Jahres

ChristianDoerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
202
Reaktionspunkte
192
Jetzt ist Deine Meinung zu Top 10: Das sind die zehn besten Playstation-Spiele des Jahres gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Top 10: Das sind die zehn besten Playstation-Spiele des Jahres
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
650
Reaktionspunkte
184
Ja nu, da sind einige schicke Titel dabei, das ist auch schon für die Konsoleros der Plasi, aber für mich als PCler nun eher weniger aufreibend.
 

Nico69l1

Benutzer
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
91
Reaktionspunkte
12
zu tlou2: eine laute minderheit also?
als stolzer vater einer tochter in einer lesbischen ehe, bin ich der letzte, der was gegen gleichgeschlechtliche beziehungen hat. die leute, die diesen woken agitativen unfug, der minderheitenverliebten zeitgeist vor erzählerische qualität setzt, nachtretend selbst als minderheit hinzustellen... ist bei der journalistischen qualität der seite sicher ein versehen und kein kluger seitenhieb oder? meine fresse, wozu solch ein dämlicher satz?
 

Svartruun

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.12.2020
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Laute Minderheit? Unbegründeter Hass? Ihr habt euch nicht mal ansatzweise mut der Kritik der Gamer auseinandergesetzt. Daß sogar eingefleischte Fans des ersten Teils die Story schlecht, die Charakterentwicklung mies und die -darstellung beknackt fanden, ist euch offensichtlich egal. Sind ja alles nur Hater. Eure Kurzreview hier ist nichts weiter als eine Beweihräucherung, die ich nicht ernst nehmen kann. Und von der Emotionalität habe ich hier auch nichts bemerkt, wie schon im ersten Teil. Liegt wohl auch daran, daß ich von Games wie Final Fantasy VI und Okami begeistert bin, die es deutlich besser schafften, Emotionen rüber zu bringen.
Tlou2 mag optisch verdammt gut sein, Setting und Rahmenhandlung gut gewählt und inszeniert, nur das allein reicht eben nicht. Druckmann und Sarkeesian haben mit diesem Spiel bewusst die Community gespalten und ihren Hass auf normale Games und Gamer in Selbige getragen. Aber davon berichtet ihr natürlich nicht. Bei mir kommt das Spiel auf 5-6 Punkte. In einer Best of-Liste taucht es für mich aber nicht auf, weil es soviel Hass in die Community getragen hat.
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.055
Reaktionspunkte
440
Hab TLOU2 in der Liste gesehn, bin direkt zu den Kommentaren und wurde nicht enttäuscht. :B
 
C

Celerex

Gast
Meine persönliche Top 3 auf der Playsi für dieses Jahr wären 1. TLoU II, 2. FF VII Remake, 3. Ghost of Tushima. Danach kommt der Rest, das Resi 3 Remake würde es bei mir auch nicht auf dem PC in die Top 10 schaffen, da zu kurz und mMn schlechter als die ersten beiden Teile. Aufgrund einer fehlenden Ps5 hab ich das Demon's Souls Remake noch nicht gespielt, aber das würde vermutlich Ghost von seinem 3. Platz ablösen.

Und zur Minderheitsdiskussion: Ich finde, mit dem Video hat sie das recht gut erklärt (Randnotiz: Sie war kein Fan von TLoU 2)
 

Whizark

Benutzer
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
62
Reaktionspunkte
8
Bei mir gibt es nur FFVII - Remake. Alles anderen Spiele habe ich entweder am PC gespielt oder sind nicht aus diesem Jahr (was auf der PS eh nur noch Tales of Berseria war).
Persona 5 wäre interessant wenn die Aufmachung eine andere wäre.
Demons Souls hab ich noch unausgepackt für die PS3 hier liegen, weil ich mich nie dazu durchringen konnte.
Spider Man kommt eventuell dann wenn ich mir eine PS5 hole.
Ghost of Tsushima bekommt viel Lob aber das Setting reizt mich nicht, was meine Freunde unverständlich finden da ich ein Japan-Fan bin.
Bei The Last of Us 2 fehlt mir das Vorwissen. Ich hatte damals den ersten Teil ein bisschen gespielt es aber dann gelassen da ich mitm Controller nicht schießen kann und deshalb irgendwann nicht mehr weiter gekommen bin.
Die anderen Spiele in der Liste haben mich nicht wirklich interessiert.
 
Oben Unten