• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Titanfall: Respawn führt Ingame-Shop ein - Keine Mikrotransaktionen geplant

MaxFalkenstern

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Titanfall: Respawn führt Ingame-Shop ein - Keine Mikrotransaktionen geplant gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Titanfall: Respawn führt Ingame-Shop ein - Keine Mikrotransaktionen geplant
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.204
Reaktionspunkte
6.431
Solange es nicht um Echtgeld geht, sondern um eine Ingame-Währung, die man sich während des Spielens verdient, ist das ja kein Problem.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.481
Reaktionspunkte
6.351
Solange es nicht um Echtgeld geht, sondern um eine Ingame-Währung, die man sich während des Spielens verdient, ist das ja kein Problem.
Ist halt eine Frage der Balance.
Man hat mal ein wenig Zeit, erspielt sich "Über"-Gadgets und macht dann mal Pause.
Dann loggt man sich wieder ein, weil man ja noch Privatleben und Arbeit hat und auf einmal steht man auf dem Schlachtfeld wie ein N00b und hat
weder die Motivation, noch die Zeit, sich da hochzuschiessen.

Gabs früher auch nicht und die Onlinmatches funktionierten auch.

Sollten die erkaufbaren Sachen höhere Ausmasse haben, weden sich nur noch Geeks auf den Servern tummeln.
Was mir ja egal ist, da ich für solche Games wegen oben genannten Gründen keine Zeit mehr nehme.

Schön auch im Newstext:
"Spielt ihr noch Titalfall? Nutzt die Kommentarfunktion"
 
Oben Unten