The Walking Dead: World Beyond - Erster Trailer der neuen Zombie-Serie

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
719
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu The Walking Dead: World Beyond - Erster Trailer der neuen Zombie-Serie gefragt.



Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.



lastpost-right.png
Zum Artikel: The Walking Dead: World Beyond - Erster Trailer der neuen Zombie-Serie
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
843
Reaktionspunkte
476
"In The Walking Dead: World Beyond dreht sich alles um eine Gruppe Kinder und Jugendlicher, die während der Zombie-Apokalpyse aufwächst."
und da ist mein Interesse auch schon dahin :-D
Nich, dass da überhaupt noch welches gewesen wäre, nachdem sich alle Staffel seit Ewigkeiten nur noch gleich anfühlten und ich irgendwo in Staffel 6 oder so dann ganz aufgehört habe zu schauen. Auch die erste Spinoff Serie habe ich nicht weiter als bis zur ersten Folge geschafft.

Ich kann nur jedem Z-Nation empfehlen und wer es etwas ernster und weniger abgedreht mag "Black Summer" auf Netflix, das in der gleichen Welt wie Z-Nation spielt und den ersten Sommer während der Zombie-Epidemie zeigt.
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.715
Reaktionspunkte
16
The Walking Dead. Das neue Stargate. Solange fortsetzen und Spinoffs drehen, bis es niemand mehr sehen will.
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
757
Reaktionspunkte
174
Ich finde das Zombie-Thema ist ausgelutscht. Nach sovielen Staffeln TWD und FWD ist die Luft irgendwie raus. TWD habe ich wirklich geliebt, man brauchte in meinen Augen aber auch teilweise echt Biss um sich durch die Staffeln zu kämpfen. Im Grunde wiederholen sich die Staffeln vom Thema her immer wieder. lediglich Gegener und Orte werden angepasst. Mit FWD ist ja bereits ein andere Plott abgedeckt, da weiß ich jetzt nicht ob ich für mich noch ne 3. Serie brauche.

Ist ähnlich wie bei Stargate, wo man nach SG1 und Atlantis ja unbedingt noch eine weitere Serie haben wollte die dann das Franchise zum erliegen gebracht hat. Dabei hat mir SG1 bis zu den Ori echt gut gefallen. Selbst Atlantis war in einigen Folgen echt stark wobei ich auch da die Wraith als Gegner echt lahm und unkreativ gefunden habe.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.592
Reaktionspunkte
8.727
Das Problem ist, daß die Serie bis zur ersten Negan Staffel noch nihilistisch war:
Die Welt wurde immer schlimmer und auch die Gruppe um Rick wurde immer brutaler und entfernten sich immer weiter von unserer heutigen Zivilisation.
Während in einer der ersten Staffeln noch lauthals postuliert wurde "Wir bringen keine Menschen um!", wurden sie zu Auftragsmördern.

Der eigentlich logische Schluß für Negan wäre gewesen, daß Rick ihn mit Lucille zu Tode prügelt.
Die nächste Staffel hätte dann davon gehandelt, wie die Gemeinschaft damit umgeht und sich in zwei Gruppen gespaltet, die für Rick und die gegen ihn.
Später hätte sich Rick dafür entscheiden müssen, die Gegnergruppe zu eliminieren und sich so noch weiter von unserer Zivilisation zu entfernen.

Schlußendlich wäre die Serie optimalerweise zu Ende gegangen, indem Rick sämtliche Weggefährten aktiv oder passiv verloren hat und ohne Ziel und Heimat durch die Welt irrt - letztendlich alleine mit seinem Überlebenswillen, der keinerlei Rücksicht mehr auf irgendwas nimmt. Und der sein Leben genau so gestaltet hat, wie die Zombies auch: ziellos umher gehen, töten, fressen, repeat.
So daß er ohne untot zu sein, dennoch genau so sein Leben verbringt.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.592
Reaktionspunkte
8.727

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.609
Reaktionspunkte
772
Wenn wir glück haben wird es der 5 Folge eingestellt wenn wir Pech haben nach der ersten Staffel...
Dieser ganze Blödsinn den die mit den Serien machen ist ja nicht mehr auszuhalten, nur damit es um jeden Preis weiter geht...Tauscht man halt die guten und hochbezahlten Darsteller aus gegen günstige neue weil die Zuschauerzahlen einbrechen..
Ein Rattenschwanz, denn die folgen wurde und werden wohl auch immer schlechter von TWD & FTWD.
Von TWD TWB will ich gar nicht erst anfangen...wird nahtlos an der Talfahrt anknüpfen, allein schon wegen dem Grundthema ist es für mich so uninteressant wie eine Eigenurintherapie...
 
Oben Unten