• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

The Walking Dead: Daryl Dixon - erstes Poster mit Norman Reedus veröffentlicht

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.345
Reaktionspunkte
18
Irgendwie ist die Serie eine Metapher, denn sie ist mit den Spin offs auch nicht tot zu kriegen und wird künstlich am Leben gehalten, obwohl schon alles verfault.
 
Irgendwie ist die Serie eine Metapher, denn sie ist mit den Spin offs auch nicht tot zu kriegen und wird künstlich am Leben gehalten, obwohl schon alles verfault.
Obwohl jeder meint "ich hab bei Staffel x aufgehört, weils mir zu doof wurde", scheinen es doch noch genügend Leute zu schauen. Sonst würde man die Serien ja nicht machen.
 
Zurück