The Last of Us Remastered: Installationsgröße bekannt

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu The Last of Us Remastered: Installationsgröße bekannt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Last of Us Remastered: Installationsgröße bekannt
 

haep2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
673
Reaktionspunkte
59
Einfach nur krank, wie die Installationsgrößen mit den neuen Konsolen explodiert sind.
Wer da bei der 500 GB Platte bleibt kommt nicht weit...
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Naja, man muss ja auch nicht alle Spiele auf der Platte behalten.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Bin am Überlegen, meine Bestellung zu stornieren und es im PSN Store zu kaufen - dann müsste ich nicht auf das Päkchen aus UK warten :-D
 

Sirti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.01.2013
Beiträge
21
Reaktionspunkte
1
Ha, von der Xbox One Version kennt man die Installationsgröße schon längst!
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Bin am Überlegen, meine Bestellung zu stornieren und es im PSN Store zu kaufen - dann müsste ich nicht auf das Päkchen aus UK warten :-D
Bestelle es lieber im US PSN, die Versionen hier sind alle zensiert. Ganz Europa soweit ich weiss. Ich werde sie deswegen dort kaufen, kannst sie dann ganz normal mit deinem Hauptkonto spielen.
Ha, von der Xbox One Version kennt man die Installationsgröße schon längst!

Was zum...?!
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
Heavy wie gross die Spiele sind. Muss auch dringend eine neue Festplatte einbauen.
Was für eine wäre den empfehlenswert?
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Bestelle es lieber im US PSN, die Versionen hier sind alle zensiert. Ganz Europa soweit ich weiss. Ich werde sie deswegen dort kaufen, kannst sie dann ganz normal mit deinem Hauptkonto spielen.

Bei TLOU bin ich eigentlich mehr bzw. hauptsächlich am SP interessiert und dieser ist ja in allen Versionen gleich oder?
Würde es jetzt also nicht so tragisch finden, wenn nur der MP Änderungen aufweisen würde.


Installationsgröße auf der Xbox One --> 0MB :B
 

Thuan

Benutzer
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
65
Reaktionspunkte
2
Naja, bei den Installationsgrößen braucht man sich nicht wundern, PS4 Spiele werden komplett von der BluRay auf die HDD kopiert, man sieht sich also meistens mit <25GB (Single Layer) und <50GB (Dual Layer) konfrontiert. In näherer Zukunft sind bei mehreren Dual Layer locker 100GB+ drin.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.009
Reaktionspunkte
4.409
Irgendwie habe ich so langsam das Gefühl das Konsole doch bald auch nur noch ein PC ist.

Vor langer Zeit hatte ich mal eine PS2, da reichte es die Game CD in die Schublade zu stecken und los ging es. Sowas ist dann auch in meinen Augen ne Konsole.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.448
Reaktionspunkte
5.808
Website
twitter.com
Von einer Festplatte lassen sich Daten aber nun mal wesentlich schneller lesen, als von einer Disc.
Das haben auch die Konsolenhersteller/entwickler erkannt. Warum sollte man diesen Performance-Vorteil dann nicht nutzen?
Vor allem, wo Festplattenspeicher heute ja kaum noch was kostet.
 

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Irgendwie habe ich so langsam das Gefühl das Konsole doch bald auch nur noch ein PC ist.

Vor langer Zeit hatte ich mal eine PS2, da reichte es die Game CD in die Schublade zu stecken und los ging es. Sowas ist dann auch in meinen Augen ne Konsole.
Die quasi nicht vorhandenen Ladezeiten waren damals auch der Grund für mich, ein N64 anstelle anderer Konsolen zu kaufen aber diese Zeiten sind vorbei. Vom Technischen her sind Konsolen mittlerweile wohl wirklich standardisierte PCs. Mit allen Vor- und Nachteilen für Entwickler, Anwender und Plattformbetreiber.

Im Falle von The Last of Us Remastered weiß ich dann als Anwender zumindest auch, dass es auf meiner PS4 Maschine gut laufen wird (wenn Naughty Dog nicht nen krassen Fehler macht) und die Entwickler wissen ganz genau, für welche Hardware sie entwickeln. Auf der anderen Seite müssen dann zwangsläufig irgendwann technische Kompromisse gemacht werden. Dafür habe ich damals bei Crysis die Wahl, entweder aufzurüsten, mit Ruckeln zu spielen oder die Details auf "Was weiß ich, ob das ein Baum oder eine Laterne ist" zu stellen.
 
Oben Unten