The Last of Us 2: PS5-Update ist live, Trailer zeigt Neuerungen

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
711
Reaktionspunkte
109
Sorry aber der patch ist doch ein schlechter scherz. die 60 triffts so gut wie nie. schon traurig was sony alles so abliefert....... vielleicht wärs ja schonmal gut wenn die mal vrr freischalten würden.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.446
Reaktionspunkte
5.807
Website
twitter.com
Was man in diesem Zusammenhang nicht verwechseln sollte, es handelt sich hier lediglich um einen Patch für die PS4-Version, die damit trotzdem die PS4-Version bleibt.
Das ist noch keine dedizierte PS5-Version.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.442
Reaktionspunkte
7.097
Zuletzt bearbeitet:

JanTenner

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.12.2003
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Wurde auch die beschissene Story verbessert? Was nützt mir Müll mit 60 FPS?
 

General-Lee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
394
Reaktionspunkte
247
Sorry aber der patch ist doch ein schlechter scherz. die 60 triffts so gut wie nie. schon traurig was sony alles so abliefert....... vielleicht wärs ja schonmal gut wenn die mal vrr freischalten würden.

Weshalb ein schlechter Witz? Funktioniert doch.
VRR ist absolut nicht nötig hier. Eine stabile Framerate, die auch gehalten wird ( was ich nach ein paar Stunden mit installiertem Patch bestätigen kann) ist mir lieber.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.110
Reaktionspunkte
238
Was man in diesem Zusammenhang nicht verwechseln sollte, es handelt sich hier lediglich um einen Patch für die PS4-Version, die damit trotzdem die PS4-Version bleibt.
Das ist noch keine dedizierte PS5-Version.

Dann finde ich eure Headline in dem Zusammenhang aber ziemlich unglücklich formuliert...
 

General-Lee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
394
Reaktionspunkte
247
Dann finde ich eure Headline in dem Zusammenhang aber ziemlich unglücklich formuliert...

Ja und nein.
Es handelt sich nach wie vor um das gleiche Spiel, allerdings funktioniert der Patch nur im Zusammenhang mit einer PS5.
Man hat also die Möglichkeit, die fps auf 60 zu setzen.
Diese Zusatzoption in den Spieleeinstellungen kann man auch nur auf der PS5 überhaupt aktivieren.
Was man in diesem Zusammenhang nicht verwechseln sollte, es handelt sich hier lediglich um einen Patch für die PS4-Version, die damit trotzdem die PS4-Version bleibt.
Das ist noch keine dedizierte PS5-Version.
Auch eher unwahrscheinlich, das so eine Version kommt.
Allerdings funktioniert die Option 60fps einstellen zu können in den Grafikoptionen nur auf einer PS5, insofern ist zumindest der Patch an sich ein reiner PS5 Patch.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.110
Reaktionspunkte
238
Ja und nein.
Es handelt sich nach wie vor um das gleiche Spiel, allerdings funktioniert der Patch nur im Zusammenhang mit einer PS5.
Man hat also die Möglichkeit, die fps auf 60 zu setzen.
Diese Zusatzoption in den Spieleeinstellungen kann man auch nur auf der PS5 überhaupt aktivieren.

Auch eher unwahrscheinlich, das so eine Version kommt.
Allerdings funktioniert die Option 60fps einstellen zu können in den Grafikoptionen nur auf einer PS5, insofern ist zumindest der Patch an sich ein reiner PS5 Patch.

Achso, also quasi dass, was bei Xbox Series X Spielen der Last Gen durch den FPS Boost automatisch passiert. Bei Sony brauchts da noch einen extra patch für jeden einzelnen Titel. Verstanden.
 

General-Lee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
394
Reaktionspunkte
247
Achso, also quasi dass, was bei Xbox Series X Spielen der Last Gen durch den FPS Boost automatisch passiert. Bei Sony brauchts da noch einen extra patch für jeden einzelnen Titel. Verstanden.
Kann sein, keine Ahnung.
Xbox interessiert mich nicht.
Allerdings gibts für die PS4 wahrscheinlich nicht so viele Spiele, die so einen Patch benötigen, weil sie schon auf 60 fps sind.
 

DarkEmpireRemix

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2020
Beiträge
41
Reaktionspunkte
8
Achso, also quasi dass, was bei Xbox Series X Spielen der Last Gen durch den FPS Boost automatisch passiert. Bei Sony brauchts da noch einen extra patch für jeden einzelnen Titel.
Auf der XBox passiert da garnix ma eben so automatisch. MS gibt nach Rücksprache der Rechteinhaber nach und nach immer wieder 'n Schwung an Spielen für den FPS Boost frei, wo sie wissen diese können damit halbwegs umgehen. Und außer das es eben nicht allen Spiele ma eben "automatisch" haben, reduziert es bei einigen gar "automatisch" dadurch die Auflösung, und manche haben gar Framedrops dadurch, weshalb man dies auch bei einigen händisch an-/ausschalten kann.
Finds schön was MS da macht, aber genauso wie das nachträgliche automatische HDR ist hier noch nicht alles Gold was glänzt. Im Grunde sollten wir Spieler deswegen irgendwann auch ma aufhören immer nur hämisch auf die "Konkurrenz"-Konsolen zu reagieren, da all diese Verbesserungen, egal welche, uns kostenlos gegeben werden. Und wenn man sie nicht nutzt oder nicht braucht, kann man auch ma die Finger von der Tasta nehmen.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.579
Reaktionspunkte
765
Auf der XBox passiert da garnix ma eben so automatisch. MS gibt nach Rücksprache der Rechteinhaber nach und nach immer wieder 'n Schwung an Spielen für den FPS Boost frei, wo sie wissen diese können damit halbwegs umgehen. Und außer das es eben nicht allen Spiele ma eben "automatisch" haben, reduziert es bei einigen gar "automatisch" dadurch die Auflösung, und manche haben gar Framedrops dadurch, weshalb man dies auch bei einigen händisch an-/ausschalten kann.
Finds schön was MS da macht, aber genauso wie das nachträgliche automatische HDR ist hier noch nicht alles Gold was glänzt. Im Grunde sollten wir Spieler deswegen irgendwann auch ma aufhören immer nur hämisch auf die "Konkurrenz"-Konsolen zu reagieren, da all diese Verbesserungen, egal welche, uns kostenlos gegeben werden. Und wenn man sie nicht nutzt oder nicht braucht, kann man auch ma die Finger von der Tasta nehmen.
Hinzu kommen Animationen etc. Sollten diese nicht für mehr als 30 FPS ausgelegt sein wirkt das später auch ehr komisch.
Ein Spiel muss eine gewisse Grundsubtanz mitbringen damit es in allen Bereichen gut aussieht / Läuft.

Die alten Xbox Titel können auch ohne Probleme in 120 FPS auf der XSX laufen FPS laufen wenn neuere Titel das schon tun aber das würde wahrscheinlich extrem bescheiden aussehen.
 

softkey

Benutzer
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
46
Reaktionspunkte
9
Achso, also quasi dass, was bei Xbox Series X Spielen der Last Gen durch den FPS Boost automatisch passiert. Bei Sony brauchts da noch einen extra patch für jeden einzelnen Titel. Verstanden.
Ein MS Fanboy wie aus dem alten GA Forum........du hast dich aber auch kein bisschen geändert. SONY macht aber auch wirklich alles falsch.......komisch trotzdem haben sie über 100Mille PS4 verkauft. LOL DS
 
Oben Unten