The Division: Lebenszyklus von bis zu 15 Jahren vorgesehen

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu The Division: Lebenszyklus von bis zu 15 Jahren vorgesehen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: The Division: Lebenszyklus von bis zu 15 Jahren vorgesehen
 

BxBender

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
347
Reaktionspunkte
105
15 Jahre sind kein Ding. Das Problem ist nur, dass Spieleserien von Ubisoft zb. gerne im 1-2 Jahresrhytmus verballert werden. Dann ist da schnell die Luft raus. Blizzard ist da cleverer. Die können diverse Spieleserien gleichzeitig über 100 Jahre hinwegretten. Einfach nur alle 10 Jahre eine neue Grafikengine mit Spielversion rausbringen, zwischendrin paar DLCs oder ein Add-On, Problem gelöst. ;) Ich denke mal die gesunde Mischung daraus machts. Lieber alle 3-4 Jahre einen Kracher nach dem anderen, mit wenigen, sinnvollen Verbesserungen, ner guten, packenden Story und paar wenigen, aber sichtbaren Grafikaufhübschungen, als jedes Jahr ein gleichaussehendes Call of Duty.
 
Oben Unten