The Division 2 offline: Downtime heute für großes Update 6 und Episode 2 - Patch Notes

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
990
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu The Division 2 offline: Downtime heute für großes Update 6 und Episode 2 - Patch Notes gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: The Division 2 offline: Downtime heute für großes Update 6 und Episode 2 - Patch Notes
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.833
Reaktionspunkte
1.814
Ich würds gern mal wieder anspielen. Leider lässt mein aktuelles Speichermanagement das einfach nicht zu... xD
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.833
Reaktionspunkte
1.814
LoL Updates für ein totes Game.
Ubisoft hat auch mit For Honor und Rainbow Six Siege einen langen Atem bewiesen. Da scheint es sich ausgezahlt zu haben.
Ähnliches sieht man in Moment mit Destiny 2, wobei da natürlich der Launcher Wechsel und das neue F2P Modell starken Einfluss haben.
 

s3rial4k1ll

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
25
Reaktionspunkte
8
Spiel ist definitiv nicht tot

Also Game ist nicht tot, wenn du es nichts magst lies doch woanders. oder Kommentier woanders. The Division ist super:X
 

SirJoker

Benutzer
Mitglied seit
28.12.2015
Beiträge
43
Reaktionspunkte
11
Bei Rainbow Six hat es nicht wirklich funktioniert. Das Spiel wurde massenhaft für fast umsonst vermarktet.
Und Honor ist ein Free To Play Game - wurde es ja an jeden verschenkt der es haben wollte.....ohne weiteren Worte.

Aktuelle Twitch Zahlen:

Rainbow Six : ca. 6700
The Division 2 : ca. 2000
For Honor: ca. 250
Breakpoint : ca. 320

im vergleich ein 5 Jahre altes Spiel:
GTA V: 20.000

selbst Minecraft hat ca. 15.000 Zuschauer

Da kann man nicht von Interesse an einem Spiel sprechen.
 

SirJoker

Benutzer
Mitglied seit
28.12.2015
Beiträge
43
Reaktionspunkte
11
Also Game ist nicht tot, wenn du es nichts magst lies doch woanders. oder Kommentier woanders. The Division ist super:X

Hat ja niemand gesagt das The Divison schlecht ist, hat ja auch nur 2,5 Jahre nach VÖ gedauert.
Und Nope, aktuell ist The Division 2 mega tot ! Nur weil gerade ein Update rauskam und jetzt 2,3,4, Spieler mal wieder Online sind, heist es nicht das es wiederbelebt wurde.
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.833
Reaktionspunkte
1.814
Bei Rainbow Six hat es nicht wirklich funktioniert.
Doch hat es. Das Spiel ist sehr erfolgreich.

Hier sieht man z.b., dass es sich sehr gut schlägt:
https://steamcharts.com/
Dazu werden die Uplay Spielerzahlen auch nicht unerheblich sein.

Twitch ist zur Analyse teilweise ein brauchbarer Indikator, mehr aber auch nicht. Zuschauer sind nicht alles, je nach Content sinken oder steigen sie extrem.
Bezüglich des Alters, Rainbow Six ist auch schon von 2015.
Dafür hat es sich sehr gut gemacht.


Über For Honor weiß ich jetzt nicht so viel positives, da hat es dann evtl. doch nicht geklappt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cameleon222

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2015
Beiträge
78
Reaktionspunkte
17
Bei Rainbow Six hat es nicht wirklich funktioniert. Das Spiel wurde massenhaft für fast umsonst vermarktet.
Und Honor ist ein Free To Play Game - wurde es ja an jeden verschenkt der es haben wollte.....ohne weiteren Worte.

Aktuelle Twitch Zahlen:

Rainbow Six : ca. 6700
The Division 2 : ca. 2000
For Honor: ca. 250
Breakpoint : ca. 320

im vergleich ein 5 Jahre altes Spiel:
GTA V: 20.000

selbst Minecraft hat ca. 15.000 Zuschauer

Da kann man nicht von Interesse an einem Spiel sprechen.

Oh man wie kann man anhand von Twitch Zuschauern sagen, dass ein Spiel Tod ist.... Weißt du es gibt auch Leute die spielen lieber als das sie zugucken.^^ z. B. Rainbow Six hat mehr als genug Spieler.(Hat im September die 50 Millionen Spieler geknackt und hat in den letzten 30 Tagen durchschnittlich 69000 aktive Spieler pro Tag und das nur auf dem PC)Sei mir nicht böse aber du hast gar keinen Plan.
 
Oben Unten