Temporales Supersampling in der Unreal Engine 4: Video

PCGH_Thilo

Chefredakteur PCGH
Mitglied seit
29.03.2001
Beiträge
199
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Temporales Supersampling in der Unreal Engine 4: Video gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Temporales Supersampling in der Unreal Engine 4: Video
 

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
655
Reaktionspunkte
51
Ach Jungs... Eure erzwungene Video-Werbung, die fast länger dauert als der tatsächliche Clip dahinter, sorgt doch nur dafür, dass ich den Tab sofort schließe und ein identisches Video auf YouTube suche. Lasst den Blödsinn doch bitte, dann bleibe ich auch länger auf eurer Seite.

Solche Werbung ist der Grund, warum User Adblocker nutzen und ihr Verluste macht. Genau deswegen.
 

Gwath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
302
Reaktionspunkte
21
Ach Jungs... Eure erzwungene Video-Werbung, die fast länger dauert als der tatsächliche Clip dahinter, sorgt doch nur dafür, dass ich den Tab sofort schließe und ein identisches Video auf YouTube suche. Lasst den Blödsinn doch bitte, dann bleibe ich auch länger auf eurer Seite.

Solche Werbung ist der Grund, warum User Adblocker nutzen und ihr Verluste macht. Genau deswegen.

Bei mir wird die Werbung sogar mit installiertem Ad-Blocker abgespielt :B
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.665
Reaktionspunkte
351
Ich finde es besonders übel, das das Werbevideo bei einem Replay erneut abgespielt wird.
Muss mich der Meinung von FSM anschließen. Weniger ist mehr.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.221
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Ach Jungs... Eure erzwungene Video-Werbung, die fast länger dauert als der tatsächliche Clip dahinter, sorgt doch nur dafür, dass ich den Tab sofort schließe und ein identisches Video auf YouTube suche.

Die Werbung geht 20-30 Sekunden, das Video in diesem Fall mehr als eine Minute, also mal nicht übertreiben.
Ich wage zu behaupten, dass du länger brauchst, das Video wo anders zu suchen.
Außerdem haben wir keinen Einfluss auf den Spot, der gerade abgespielt wird.

Dafür, dass wir unsere Brötchen verdienen wollen, muss ich mich nicht entschuldigen.
Langsam kotzt mich diese "Alles umsonst"-Mentalität echt an.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.888
Reaktionspunkte
6.054
Matthias, da geb ich dir Recht ... aber man sollte dennoch auf die User hören und hier ggf. einen gesunden Mittelweg finden. Ich hab bereits an anderer Stelle den Vorschlag unterbreitet, dass man ein System 3:1 oder, von mir aus auch, 2:1 implementieren könnte.

Soll heißen, bei dem dritten ( oder zweiten ) Videostart wird Werbung angezeigt.

Ggf. könnte man auch ein anderes Modell hier integerieren, z.B. das Modell von golem.de. User zahlen ein Betrag X und sehen keine Werbung und erhalten ggf. noch mehr Goodies, z.B. Beta Key Vergabe an 'Premiumnutzer', besondere Artikel etc.pp. ... nicht unbedingt so ein Murks wie bei GS, sondern halt einen gewissen Mehrwert bieten für einen monatlichen Betrag von, fiktiv, 1 EUR.
 

Sayaka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
582
Reaktionspunkte
141
Ich dachte ja Temporales Supersampling wäre lange Zeit nur noch theoretisch gewesen, von wegen die implementierung sieht derweil nur auf einzelnen Frames gut aus, aber die Unreal Engine ist da ja eine Spielwiese.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Ähm, bin ich der einzige, der die weißen blinkenden Dinger bei keinem AA einfach komisch findet? So habe ich das bei noch keinem Spiel gesehen.

/edit: Zur Werbung-Sache: Ich finde es komisch, dass ihr Werbung bei Videos schaltet, die gar nicht von euch stammen. Ich kenn mich da rechtlich nicht aus, aber das scheint mir falsch zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seebor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
12
Reaktionspunkte
3
Die Werbung geht 20-30 Sekunden, das Video in diesem Fall mehr als eine Minute, also mal nicht übertreiben.
Ich wage zu behaupten, dass du länger brauchst, das Video wo anders zu suchen.
Außerdem haben wir keinen Einfluss auf den Spot, der gerade abgespielt wird.

Dafür, dass wir unsere Brötchen verdienen wollen, muss ich mich nicht entschuldigen.
Langsam kotzt mich diese "Alles umsonst"-Mentalität echt an.

Wieso das? Früher ging es doch auch ohne riesige Werbeeinblendungen, warum heute nicht mehr? Links u. rechts ein Banner, unten und oben noch eines, fertig! Aber bei jedem verdammten Video was man hier abspielen will kommt diese beschissene Werbung, auch meine Wenigkeit geht daher immer auf Youtube um sich Videos anzuschauen, nur die Kommentare lese ich noch hier auf PcGames. Außerdem dauert es keine 30 Sekunden (solange man nicht eine Behinderung der Feinmotorik besitzt oder Internet auf dem Lande), sondern ca. 5 Sekunden, dann ist das Video auf Utube am laufen.
"UT4 Engine Supersampling HD"<--- dauert keine 2 Sekunden zum eintippen. Link anklicken, auf HD stellen, fertig. 5 Sekunden!

Gerade bei einem Video, was eine derart kurz Laufzeit besitzt ist die Werbung schon eine Frechheit, würde ich mir hier auf der Seite 10 Minuten verschiedener Spiele anschauen, wobei jedes eine Laufzeit von 1 Minute hat, würde ich alleine für die Werbung 5 Minuten!!! meiner Lebenszeit verschwenden.


Außerdem sollten Sie sich einmal überlegen, wer dafür zuständig ist, dass Sie überhaupt Ihre Brötchen einkaufen können...Genau, wir die User und Leser. Daher wäre es empfehlenswert, wenn man einen anderen Ton anschlägt oder sich komplett aus der Diskussion heraus hält, anstatt dann so ein Kommentar von sich zu geben wie Sie es gemacht haben.

Interessante Info am Rande: Nach 9 Jahren ist das mein erstes Kommentar...Und dann auf so etwas negatives. Sollte man sich als Redakteur Gedanken machen!
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
Ist doch bei Youtube auch so.

grade weil das bei YT so ist und anderen Plattformen, weiß nicht was die Leute da so ne Welle machen
Alleine es ist nervig wenn das Video und damit auch die Werbung von alleine Startet obwohl man den Tab erster mal nur so auf Vorrat geöffnet hat
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.445
Reaktionspunkte
2.510
Habe das mit der Werbung vor den Videos auch schon des Öfteren angesprochen und kann durchaus auch verstehen, dass ihr auf Werbung angewiesen seid - es ist halt aber auch immer so ne Sache, wie man die Sache implementiert und wie man auf Userfeedback eingeht.

Was nützt euch die Werbung, wenn User scharenweise ihre Videos lieber auf Youtube oder sonstwo schauen, weil sie sich durch die Werbung genervt fühlen?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.352
Reaktionspunkte
5.581
Am meisten nervts mich, dass dies dazu führt, dass nicht mehr über die Sache selber (also Inhalt der News) diskutiert wird, sondern nur über die Werbung.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.221
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Wieso das? Früher ging es doch auch ohne riesige Werbeeinblendungen, warum heute nicht mehr? Links u. rechts ein Banner, unten und oben noch eines, fertig!

Und wie sollen wir daran etwas verdienen, wenn heute fast jeder mit AdBlocker unterwegs ist?
Das ist nämlich das Problem, was uns zu neuen Wegen bei der Werbung zwingt.

Übrigens: Werbung vor den Videos hatten wir schon immer. Nur wurde die bisher vom AdBlocker gefiltert.
Deswegen hat es bisher keiner gemerkt, weil ihr ja eh alle AdBlocker an habt.
 
Zuletzt bearbeitet:

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Werbung hin oder her aber
1. Sie ist oft viel zu lang
2. Zum Glück wurde wenigstens die Videoleiste nachgereicht um die Lautstärke runterregeln zu können ggf. stummschalten
3. Das Video läd sich von ganz alleine und das nervt wenn man mehrere News / Tabs öffnet.
4. Es soll nicht bei jedem Tab öffnen sondern, wie Rabowke es geschrieben hat, bei jedem dritten Video o.ä.

Ihr wollt Geld verdienen und die User wollen keine aufdringliche penetrante Werbung aufgesetzt bekommen.
Man darf den Usern nicht vowerfen dass sie einfach störenfrei surfen möchten, denn momentan
ist eure Werbung ein großer Schlag ins Gesicht und ist fast die nervigste die ich kenne.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.316
Reaktionspunkte
6.933
Irgendwie kommen wir wegen der Werbung vom eigentlichen Thread-Thema ab. Würde die betreffenden Posts lieber in den Aufreger-Bereich schieben. :B

Mich persönlich stört Online-Video-Werbung nicht. Zumindest nicht so wie die im Privatfernsehen. Man sollte meinen dass die meisten unter uns diesbezüglich längst schmerzfrei sind. ;)
 

Seebor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
12
Reaktionspunkte
3
Und wie sollen wir daran etwas verdienen, wenn heute fast jeder mit AdBlocker unterwegs ist?
Das ist nämlich das Problem, was uns zu neuen Wegen bei der Werbung zwingt.

Übrigens: Werbung vor den Videos hatten wir schon immer. Nur wurde die bisher vom AdBlocker gefiltert.
Deswegen hat es bisher keiner gemerkt, weil ihr ja eh alle AdBlocker an habt.

Dem widerspricht ja auch keiner, es müsste nur eine andere Form von Werbung gefunden werden. Ich bin einer der wenigen Menschen, die Internet schon Anfang der 90er Jahre hatten und sich noch gut daran erinnern, wie Werbung damals genutzt wurde. Gar nicht oder kaum. Dann, im laufe der Jahre, wurde immer mehr Werbung eingeführt, da ja alle $$$ bzw. €€€ verdienen wollten, das war dann auch der Anfang von diesem Mist heutzutage.
Warum muss es denn ein Video sein? Warum können es nicht weiterhin Pop-Ups sein, Banner an den Seiten, Overlays bei bestimmten Wörtern? Bei all diesen Sachen verliere ich keine Lebenszeit, denn darum geht es bei dieser Werbung im Endeffekt.
Ein Banner stört mich nicht, ein Pop-Ups kann ich wegdrücken, ein Overlay verschwindet, sobald ich mit der Maus das Wort nicht mehr markiert habe.
Die meisten Menschen stören hier die Pop-Ups, da diese so penetrant auftauchen und so programmiert sind, dass wenn man auf das Symbol klickt, wo man vermutet, dass es zum schließen von diesem ist, ein neues Fenster aufgeht mit irgendeinem Mist für den geworben wird. Versucht man das zu schließen, wird man gefragt ob man sicher sei, oder es öffnet sich ein weiteres Fenster.
Es liegt nicht an AdBlock, es liegt an den Betreibern der Webseiten, dass die Menschen heutzutage AdBlock nutzen. Vor 10-15 Jahren brauchte sowas niemand, aber heutzutage ist man ja schon dazu gezwungen.
Aber das Ganze wird dann von einem Video in einem Video getoppt, wo ich keinerlei Möglichkeit habe, dieses zu überspringen...Nein, dass muss nicht sein. Das hat nichts mit Brötchen verdienen zu tun, so wie sie es sagen (ich habe nämlich gerade die Optionen aufgelistet die man hat) sondern schlicht und ergreifend mit Kapitalismus, für den Sie aber auch nichts können, sondern ihre Chefetage!

Ach ja, ich benutze keinen AdBlocker, zumindest auf den meisten Seiten nicht. Wieso? Weil ich mit dem Internet aufgewachsen bin und weiß, wie man damit umgeht. Daher sehe ich die Auswirkungen der Werbebranche jeden Tag immer und überall. Auch hier bei Ihnen auf der Seite, weshalb ich hier AdBlock aktiviert habe.


@Topic: Sieht übrigens echt gut aus die Engine, weiß man, wann das Feature eingeführt wird?
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Ist doch bei Youtube auch so.
Da finde ich es auch komisch, dass da Werbung voran geschaltet wird an Videos, die gar nicht vom Uploader selbst stammen. Ich find es eben falsch, dass man Geld an der Arbeit anderer Leute verdient. Bei Lets Plays oder generell kommentierten Videos steuert man ja wenigstens selbst was bei. Diese Diskussion gehört aber wirklich woanders hin. :-D
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Und wie sollen wir daran etwas verdienen, wenn heute fast jeder mit AdBlocker unterwegs ist?
Das ist nämlich das Problem, was uns zu neuen Wegen bei der Werbung zwingt.

Übrigens: Werbung vor den Videos hatten wir schon immer. Nur wurde die bisher vom AdBlocker gefiltert.
Deswegen hat es bisher keiner gemerkt, weil ihr ja eh alle AdBlocker an habt.
Werbung vor den Videos ist für mich der Grund schlechthin für Adblocker. Es gibt kaum schlimmere Formen der Werbung für mich. Ich habe früher testweise einzelne Seiten ausgenommen, aber gerade wegen solcher Werbung landen die Seiten wieder auf der Blacklist.
Ich habe auch keine bessere Idee, aber das Problem haben ja alle großen Seiten. Ich bin in erster Linie hier wegen dem Forum und werde hin und wieder durch die Kommentare auf die Beiträge aufmerksam. Aber um mich auf dem laufenden zu halten, surf ich schon lange andere Seiten an.

@Topic: Super Sach
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
Da finde ich es auch komisch, dass da Werbung voran geschaltet wird an Videos, die gar nicht vom Uploader selbst stammen. Ich find es eben falsch, dass man Geld an der Arbeit anderer Leute verdient. Bei Lets Plays oder generell kommentierten Videos steuert man ja wenigstens selbst was bei. Diese Diskussion gehört aber wirklich woanders hin. :-D

Und hier liegt ein krasser, damlicher Logikfehler wo man schonmal fragen muss warum ihr da eigentlich aufhört weiter zu denken?
Nur mal so, das mag hier einige erschüttern, aber euch ist schon klar das Server, Bandbreite, Strom und Admins nicht auf Bäumen wachsen?
Wo Glaubt ihr denn soll das Geld herkommen um den Service zu bezahlen durch den das alles für Lau zur verfügung gestellt wird?
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Und hier liegt ein krasser, damlicher Logikfehler wo man schonmal fragen muss warum ihr da eigentlich aufhört weiter zu denken?
Nur mal so, das mag hier einige erschüttern, aber euch ist schon klar das Server, Bandbreite, Strom und Admins nicht auf Bäumen wachsen?
Wo Glaubt ihr denn soll das Geld herkommen um den Service zu bezahlen durch den das alles für Lau zur verfügung gestellt wird?
Also die Uploader auf YouTube bezahlen ja nicht diese Kosten, bekommen aber trotzdem Geld von der Werbung.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
Also die Uploader auf YouTube bezahlen ja nicht diese Kosten, bekommen aber trotzdem Geld von der Werbung.

Und wie viel Geld lässt du hier um den Service kostenlos zu nutzen?
Auf der einen Seite kommt so ein Mimimi weil Werbung kommt vor einem Trailer, aber wie viel Geld zahlst du hier -> Krasser Logikfehler

Und um mich auch mal Moralisch besser darstellen: Ich nutze die Whitelist bei Ghostery
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Und wie viel Geld lässt du hier um den Service kostenlos zu nutzen?
Auf der einen Seite kommt so ein Mimimi weil Werbung kommt vor einem Trailer, aber wie viel Geld zahlst du hier -> Krasser Logikfehler
Was willst du eigentlich von mir? Die Werbung ist offensichtlich zum Profit gedacht und nicht nur um Serverkosten etc. zu decken.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
Was willst du eigentlich von mir? Die Werbung ist offensichtlich zum Profit gedacht und nicht nur um Serverkosten etc. zu decken.

NEIN
Mach Sache, die wollen Geld verdienen!
Also wenn das jetzt nicht gesagt hättest, hätte das keiner gemerkt Captain Obvious!
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
860
Reaktionspunkte
260
Ich habe bei vertrauenswürdigen Seiten den Adblock in der Regel deaktiviert.
Also zB auch hier.

Aber es gibt auch Seiten, wo über die Werbung schädlicher Code oder Viren verbreitet werden kann.
Keine Ahnung wie und wo genau,
aber es gibt zahlreiche Gründe, AdBlock zu verwenden.

Diese Werbeeinblendungen vor den Videos ist nervig, aber dann wird halt der Ton ausgemacht, der Text weitergelesen und dann Ton wieder angemacht.

Ich lass mich von sowas nicht stören.

Zum eigentlichen Thema:

Ich habe ein solch heftiges Kantenflimmern auch noch nie gesehen.
Aber mit dem Supersampling ist es ein tolles Bild.
Interessant wäre es aber mal gewesen, die das Video mit normaler Kantenglättung aussieht, damit man da mal einen echten Vergleich hat.
 

PCamateur

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
327
Reaktionspunkte
71
Naja die Möglichkeit euch Brötchen zu verdienen, bzw. dass ihr auch Geld verdienen müsst, will euch doch niemand absprechen.

Nur bei einem 1-minütigem Video sind 20 Sekunden Werbung immerhin ein Drittel der Zeit. Sprich über 30%.

Bei einem Video von 10 Minuten sind 20 Sekunden (sprich 3% der Zeit) ja okay, aber nicht wenn das eigentliche Video schon so kurz ist. Und in den 20 Sekunden Werbung habe ich das Video auf youtube auch ;)

- Werbung bei Videos über 3,4,5 Min.
- bei jedem 2.,3.,4. Video
- wenn ich mir ein Video nochmal anschaue deaktivieren?

Zum Thema: sieht doch ganz nett aus ;)
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
NEIN
Mach Sache, die wollen Geld verdienen!
Also wenn das jetzt nicht gesagt hättest, hätte das keiner gemerkt Captain Obvious!
*facepalm* Du hast wohl meinen Ausgangspost wieder vergessen, oder wie?
 
Zuletzt bearbeitet:

Telekraft

Benutzer
Mitglied seit
14.12.2010
Beiträge
64
Reaktionspunkte
6
Macht es doch einfach wie YouTube. Wenn Werbung kommt, kann man diese "meistens" nach drei Sekunden einfach weg klicken. Was mich mehr stört ist euer Player... Ich möchte mit einem Tablet die Auflösung selber bestimmen können.
 
Oben Unten