• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Tempest Rising gespielt: Wenn C&C-Fans ein Spiel entwickeln

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.818
Reaktionspunkte
6.735
Website
twitter.com

G-Kar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
417
Reaktionspunkte
153
Besonders im Science-Fiction-Sektor gibt es seit dem Ende von Starcraft 2 kaum noch neues Futter. - Cough:
- Extern eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.741
Reaktionspunkte
8.563
Wenn es so viel C&C-Luft atmet wie davon auszugehen ist werde ich an diesem Spiel nicht vorbeikommen können. :X
 
TE
TE
Matthias Dammes

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.818
Reaktionspunkte
6.735
Website
twitter.com
Besonders im Science-Fiction-Sektor gibt es seit dem Ende von Starcraft 2 kaum noch neues Futter. - Cough:
- Extern eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Ist das raus? Wäre mir neu. 😉
 

G-Kar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
417
Reaktionspunkte
153
Ist das raus? Wäre mir neu. 😉
Ist Tempest Rising raus? Wäre mir neu. ;)

Versteh mich ned falsch, ich werd es mir definitiv ansehen. Und es sieht gut aus, es gibt jedoch auch andere Kandidaten. :)

Mein aktuelles Lieblingsprojekt (ned RTS aber auch old School) ist Remnants of the Precursors.
 

HeavyM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
529
Reaktionspunkte
78
Absolut angefixed. Ja es gibt schon seit einer Ewigkeit keine wirklich guten RTS mehr. Ich spiele immer noch ab und zu Supreme commander, die C&C remastered collection hab ich vor 2 Tagen mal wieder gespielt, aber ich erhoffe mir lange schon einen wirklichen c&c Nachfolger. Ich hab damals Command &Conquer Generals 2 spielen dürfen und ich hab mich gefreut wie ein Schneekönig bis es dann letztendlich ja eingestampft wurde ( immer noch heul ). Aber das hier sieht genau nachdem aus, was ich schon lange gesucht habe. Ein waren wenn auch inoffiziellen geistiger Nachfolger von C&C 1 auf aktuellem technischem Niveau. Ich hoffe da kommen ein paar Dinge bei wie Patrollienbefehle und Formationen aber wenn nicht und es sich einfach spielt wie das Ur C&C nur mit geiler Grafik dann bin ich dabei. Und für die chilljgeren Stunden dann noch Homeworld 3. Froi. Und bitte bitte bitte, einen einfach zu bedienenden Mapeditor bei legen, das kann den Unterschied machen!!! So hat man auch noch in drölfzig Jahren spass daran.
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
890
Reaktionspunkte
412
Ich frage mich ob die geheime dritte Fraktion dann eher sowas wie Afrika oder Südamerika ist oder ob dann Aliens ins Geschehen eingreifen. Und natürlich wie gut sich das im Multiplayer schlägt.
 

SethWinterstein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
269
Reaktionspunkte
59
Ich muss sagen, hätte ich als C&C Fan ein C&C entwickelt, hätte ich ja folgendes gemacht:

1. FMVs Zwischensequenzen. Das gehört einfach zu C&C dazu. Der eine Screenshot sieht nett aus, wirkt aber als sei es wohl kein Realvideo. Das finde ich schade. Echte Schauspieler sorgen einfach für eine gewisse Würze. Mir gefällt aber die Dialogoptionen (auch wenn es wohl eher dazu dient, mehr Infos zu kriegen und weniger richtige Entscheidungen zu fällen).

2. CGI Sequenzen. Natürlich die wird es wohl irgendwie geben (vor allem InGame) aber ich hätte Semenov Dahir engagiert. Dem seine Sequenzen sehen einfach aus wie klassisches C&C, der Stil ist absolut getroffen
- Extern eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

3. Musik von Frank Klepacki und ihm freie Hand geben, wie bei Tiberiumkonflikt. Natürlich ist das für Tempest Rising und sicher auch Klepacki schwierig, immerhin gehört Klepacki quasi zu C&C und eine Person dann einfach zu rekrutieren..
Andererseits, die Musik die Tempest Rising vorgestellt hat ist schon echt gut. Bin gespannt auf mehr vom Score, ich hoffe er hält das Niveau.

4. Etwas mehr.. "Realismus". Ich fand Tiberiumkonflikts und Alarmstufe Rots Darstellung persönlich immer am besten. Es war schon etwas abgedreht hier und da aber immer noch auf einem mehr oder minder realistischen Gesamtniveau. Tempest Rising dagegen sieht schon sehr futuristisch aus. Finde ich okay, damit es natürlich trotzdem was eigenes ist und kein reiner Klon aber persönlich würde ich gerade bei den Nicht-GDI Soldaten was "normaleres" lieber sehen als halbe Warhammer 40k Cadianer^^

Insgesamt aber macht Tempest Rising einen tollen Eindruck. Wenn EA nicht aus dem Knick kommt, muss es eben jemand anderes machen.
 
G

Gast1661893802

Gast
Hauptsache nicht die Scrin! Die mochte ich nicht. :-D
Ich tippe auf irgend ein Alienvolk das diverse Planeten mit Tempest "impft" um die dann abzuernten oder (Generals like) irgendeine Afrika/NahOst Fraktion.

Was störte Dich an den Scrin ?
Waren die dir zu "organisch"/"insektoid" ?

Die Gefahr das sie sich auch hier ans "Original" anlehnen ist natürlich groß.
 
TE
TE
Matthias Dammes

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.818
Reaktionspunkte
6.735
Website
twitter.com
Auf Youtube in den Kommentaren hat einer behauptet es seien wohl irgendwie Zombies oder ähnliche Monster.
Das haben die Devs wohl aus Versehen in einem Stream ausgeplaudert.
 

Felix Schuetz

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.755
Reaktionspunkte
752
Was störte Dich an den Scrin ?
Waren die dir zu "organisch"/"insektoid" ?
Vor allem die Reichweite der Lufteinheiten. Die haben mich in den Wahnsinn getrieben.^^ Aber ich fand das Design der Scrin auch nicht so toll. Mir haben die GDI- und Nod-Kampagnen jedenfalls viel besser gefallen. Trotzdem finde ich C&C 3 auch heute noch super, obwohl ich damals streckenweise ganz schön geflucht habe.
 
G

Gast1661893802

Gast
Auf Youtube in den Kommentaren hat einer behauptet es seien wohl irgendwie Zombies oder ähnliche Monster.
Das haben die Devs wohl aus Versehen in einem Stream ausgeplaudert.
... oder einfach die Gelegenheit für einen unterschwelligen Scherz genutzt ...
egal wie, ich bin gespannt. 😉

Als Anlehnung an Generals wären ja die "Islamisten" #3, wenn es an Tiberium Wars angelehnt wird werden es Aliens und irgendwelche mutierten Lebewesen für etwas "Neues" wären sicher auch drin, das wäre aber fast ein "Copy Stilbruch"😁
 

michinebel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2003
Beiträge
666
Reaktionspunkte
159
Bei Artikel und Video bekomm ich richtig Lust mal wieder einen Teil der Triberium Trilogie anzuwerfen.

Freu mich endlich wieder mal ein SyFy RTS das letzte mit einem etwas futuristischen Setting war Act of Aggression war aber eben auch nur nahe Zukunft.
Edit: Des ist aber auch schon 7 Jahre alt, wie die Zeit vergeht Wahnsinn.
 
TE
TE
Matthias Dammes

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.818
Reaktionspunkte
6.735
Website
twitter.com
Besonders im Science-Fiction-Sektor gibt es seit dem Ende von Starcraft 2 kaum noch neues Futter. - Cough:
- Extern eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Wir kümmern uns übrigens auch darum: https://www.pcgames.de/Homeworld-3-...-Gamescom-Echtzeitstrategie-Weltraum-1402073/
😉
 

EvilReFlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
457
Reaktionspunkte
169
bin skeptisch, aber freue mich schon sehr drauf, auf das und Dungeons 4. *hust *hust
 

HeavyM

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
529
Reaktionspunkte
78
Bei Artikel und Video bekomm ich richtig Lust mal wieder einen Teil der Triberium Trilogie anzuwerfen.

Freu mich endlich wieder mal ein SyFy RTS das letzte mit einem etwas futuristischen Setting war Act of Aggression war aber eben auch nur nahe Zukunft.
Edit: Des ist aber auch schon 7 Jahre alt, wie die Zeit vergeht Wahnsinn.
Das remastered ist übrigens echt geil!
 
Oben Unten