Teamfight Tactics in der Vorschau: Kann Riot Games auch Auto-Chess?

Khaddel

Benutzer
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
77
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Teamfight Tactics in der Vorschau: Kann Riot Games auch Auto-Chess? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Teamfight Tactics in der Vorschau: Kann Riot Games auch Auto-Chess?
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Habe das mal ein Wochenende intensiv gespielt. Für mich deutlich zu glücksabhängig und (noch) zu verbuggt. Da kann man auch einarmiger Bandit spielen. Entweder kriegt man die richtigen Champions angeboten oder eben nicht und dann hilft auch keine "Taktik".
 

Namthar

Benutzer
Mitglied seit
19.07.2014
Beiträge
47
Reaktionspunkte
11
Taktik, wo finde ich die ?

Für mich besteht das Spiel derzeit aus 80% Glück und der Rest ist Taktik.
Entweder bekommt man Items und die passende Champs am Anfang, oder man hat einfach nur Pech.
Kann diesen Modus nicht wirklich viel Taktik ab Gewinnen, aber vielleicht bin ich auch einfach nur zu Dumm dafür :)
 

MaxTheMax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
TaKtIk, Wo FiNdE iCh DiE ?

Für mich besteht das Spiel derzeit aus 80% Glück und der Rest ist Taktik.

Wenn es nur RNG ist und es keine Taktik gibt, warum gibt es dann Spieler die consistent gute Ergebnisse erzielen?
 

Siriuz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
387
Reaktionspunkte
141
Schon auf dem PBE gespielt. Leider muss man echt sehr viel Glück haben mit den Items in den ersten Runden. Auch sind einige Kombis einfach viel zu stark. Bleibt abzuwarten ob Rito das Spiel balancen kann. Für ab und zu ne Runde ist es okay. Aber da geh ich lieber in die Solo/DuoQ und rege mich über meine Dia Mates auf!:B
 
Oben Unten