Taugt die Kühlung was ???

ADoGG

Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Taugt die Kühlung was ???

Welcher Kühler is der beste zum Übertakten eines Core2Duo E6300?

Helft mir bitte beim Auswählen, weil ich will mir einen neuen PC kaufen.

Ich will den Preis so niedrig wie möglich halten.

Hier habe ich eine Auswahl:

alle von www.alternate.de


Scythe Katana 2 SCKTN-2000

Zalman CNPS 7700-AlCu

Arctic-Cooling Alpine 7


Wenn jemand die Teile kennt und mir eine Empfehlung geben kann wäre das echt toll. Noch besser wenn jemand den gleichen Prozessor benutzt und auch übertaktet.

Bis denne
 

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

ADoGG am 05.05.2007 23:32 schrieb:
Welcher Kühler is der beste zum Übertakten eines Core2Duo E6300?

Helft mir bitte beim Auswählen, weil ich will mir einen neuen PC kaufen.

Ich will den Preis so niedrig wie möglich halten.

Hier habe ich eine Auswahl:

alle von www.alternate.de


Scythe Katana 2 SCKTN-2000

Zalman CNPS 7700-AlCu

Arctic-Cooling Alpine 7


Wenn jemand die Teile kennt und mir eine Empfehlung geben kann wäre das echt toll. Noch besser wenn jemand den gleichen Prozessor benutzt und auch übertaktet.

Bis denne

Also ich würde sagen, dass irgendwie keiner wirklich zum übertakten geeignet ist. Vielleicht noch am ehesten der Katana oder 7700 AlCu, aber vom Alpine 7 kann ich nur abraten. Der hat eine ganz schwache kühlleistung, zum übertakten reicht das bestimmt nicht. Ich habe selber einen CNPS 7700-AlCu in meinem PC und da wird mein Prozessor (S754 Athlon 64 3200+, 2200 MHz, Newcastle beim Zocken maximal 43°C warm, wohlgemerkt bei höchster Drehzahl. Und dann brummt der 7700 schon ganz schön.
Gruß
dude999
 
TE
A

ADoGG

Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

Ok die oben genannten sind echt schlecht.

Also was ist mit denen, taugen die was zum übtertakten eines Core2Duo E6300 was ???

Welchen der aufglisteten Kühler würdet ihr empfehlen ??

SilverStone NT06 Nitrogon V2
Zalman CNPS 9500 LED
Zalman CNPS 8000
Zalman CNPS 9500AT
Zalman CNPS 7700-AlCu

Noch was zu dem DVD-Brenner:
Wie groß ist der Unterschied zwischen IDE und SATA Brenner ??
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

Mit dem Zalman CNPS 9500AT machst du auf jeden Fall wenig falsch.
Zum DVD-Brenner: S-ATA bietet was die Leistung angeht keinen Vorteil gegenüber IDE, allerdings sterben IDE-Anschlüsse auf den Mobos aus und S-ATA bietet auch eine leichtere Verkabelung.
 

Der-Aggro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

Warum nimmst du zum Übertakten nicht den E4400? der hat nen Multiplikator von 10 und geht somit besser ab, wenn der FSB erhöht wird.
 

GraKaOC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

Der-Aggro am 07.05.2007 14:39 schrieb:
Warum nimmst du zum Übertakten nicht den E4400? der hat nen Multiplikator von 10 und geht somit besser ab, wenn der FSB erhöht wird.

ich würd dir auch den e4400 empfehlen, der geht schon meist auf anhieb mit einem fsb von 266 multi 10 (für alle dummies: 2,66ghz :B :B ) und das mit dem boxed kühler!!! natürlich kriegste den auch auf 3-3,5ghz, zu hundertpro, und wenn de dir nen e 6300 kaufen willst, dann schau bei: www.geizhals.at/de nach, da sind die bsten preise, alternate is unverschämt teuer, besonders bei hardware. Bei geizhals gibts nen e4400 boxed für 118€ ohne versand ;) einen e 6300 boxed 129€, is da alles echt günstigund du hast die auswahl zwischen mindestens 20 herstellern ;) ^ bestimmt kennste geizhals schon^^
 
TE
A

ADoGG

Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

GraKaOC am 07.05.2007 16:49 schrieb:
Der-Aggro am 07.05.2007 14:39 schrieb:
Warum nimmst du zum Übertakten nicht den E4400? der hat nen Multiplikator von 10 und geht somit besser ab, wenn der FSB erhöht wird.

ich würd dir auch den e4400 empfehlen, der geht schon meist auf anhieb mit einem fsb von 266 multi 10 (für alle dummies: 2,66ghz :B :B ) und das mit dem boxed kühler!!! natürlich kriegste den auch auf 3-3,5ghz, zu hundertpro, und wenn de dir nen e 6300 kaufen willst, dann schau bei: www.geizhals.at/de nach, da sind die bsten preise, alternate is unverschämt teuer, besonders bei hardware. Bei geizhals gibts nen e4400 boxed für 118€ ohne versand ;) einen e 6300 boxed 129€, is da alles echt günstigund du hast die auswahl zwischen mindestens 20 herstellern ;) ^ bestimmt kennste geizhals schon^^


Ja klar kenne ich gezihals schon, aber ich möchte mir nicht den Computer selber zusammenbauen.

Das einzige was ich kann is graka reinschiben und Ram wechseln...

Aber ganzes Motherboard usw. zusammenschrauben fühle ich mich net sicher genug.

Ok das mit dem E4400 überlege ich mir nochmal, das macht schon ein guten Preisunterschied aus.

Ne Frage zu dem E4400:
Das Übertakten funktioniert doch über die selben Bios Funktionen, wie beim E6300 oder ???
 

Der-Aggro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

ADoGG am 08.05.2007 15:08 schrieb:
GraKaOC am 07.05.2007 16:49 schrieb:
Der-Aggro am 07.05.2007 14:39 schrieb:
Warum nimmst du zum Übertakten nicht den E4400? der hat nen Multiplikator von 10 und geht somit besser ab, wenn der FSB erhöht wird.

ich würd dir auch den e4400 empfehlen, der geht schon meist auf anhieb mit einem fsb von 266 multi 10 (für alle dummies: 2,66ghz :B :B ) und das mit dem boxed kühler!!! natürlich kriegste den auch auf 3-3,5ghz, zu hundertpro, und wenn de dir nen e 6300 kaufen willst, dann schau bei: www.geizhals.at/de nach, da sind die bsten preise, alternate is unverschämt teuer, besonders bei hardware. Bei geizhals gibts nen e4400 boxed für 118€ ohne versand ;) einen e 6300 boxed 129€, is da alles echt günstigund du hast die auswahl zwischen mindestens 20 herstellern ;) ^ bestimmt kennste geizhals schon^^


Ja klar kenne ich gezihals schon, aber ich möchte mir nicht den Computer selber zusammenbauen.

Das einzige was ich kann is graka reinschiben und Ram wechseln...

Aber ganzes Motherboard usw. zusammenschrauben fühle ich mich net sicher genug.

Ok das mit dem E4400 überlege ich mir nochmal, das macht schon ein guten Preisunterschied aus.

Ne Frage zu dem E4400:
Das Übertakten funktioniert doch über die selben Bios Funktionen, wie beim E6300 oder ???

Ja!

Dann lass es dir vom Fachhändler um die Ecke zusammenbauen oder nutz den Alternate Konfgurator ;)
 
TE
A

ADoGG

Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

ok danke,
mit dem fachhändler is ggf. vieleicht sogar günstiger, weil ja dann billig graka und billig speicher wegfällt von alternate.

Bis dann cu
 

GraKaOC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

ADoGG am 08.05.2007 22:42 schrieb:
ok danke,
mit dem fachhändler is ggf. vieleicht sogar günstiger, weil ja dann billig graka und billig speicher wegfällt von alternate.

Bis dann cu

viel glück ;)
 
TE
A

ADoGG

Benutzer
Mitglied seit
01.01.2005
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
AW: Taugt die Kühlung was ???

Hab den PC jetzt fertig zusammengestellt und komme auf 590€.
alles alternate.de

Prozessor E4400
Mainboard Fatality
ProzKühler Zalman 9500Led
Graka X300 (kauf ich später nach)
Ram 512 (kauf ich auch später nach)
3 GehäuseLüfter von Arctic (die für 4,90€)
DVD-Brenner
80 GB Festplatte

Ich habe mal Preise verglichen und bin zum Schluss gekommen, dass alternate.de gleich viel bzw. oft sogar günstiger ist als der Computershop bei mir um die Ecke. (K&M Elektronik)

Bei meinen nächsten Computer werde ich mir einzeln die Komponenten kaufen, vorher lese ich noch so ein PC-Zusammenbau-Buch durch.

Hätte ich mir alles einzeln gekauft wäre ich bestimmt bei 490€, aber mir ist es das nicht wert, denn ich würde eh irgendwas falsch machen beim ersten zusmmenbau.
 
Oben Unten