• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Systembefehl zum Runterfahren ?

BIG-MAM

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich bin grad dabei mein Obejctdock einzurichten und ich möchte
auch gerne die herunterfahren/standby/neustart symbole in die leiste packen.
Jetzt hab ich bei Google die Systembefehle gefunden aber ich hätte das gerne so
, dass das so wie im Startmenü ist, ich also auf Ausschalten klicke und dann dieses Fenster erscheint indem ich die 3 Auswahlmöglichkeiten hab.
Ich weis das klingt jetzt ein bischen kompliziert aber ich weis grad nicht so recht wie ich es beschreiben soll.
Ich hoffe ihr könnt mir trotzdem weiter helfen.

BM
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.330
Reaktionspunkte
9.258
shutdown.exe -s -t 00

fährt den Rechner ohne Nachfrage runter,

shutdown.exe -r -t 00

startet ohne Nachfrage neu.
 
J

Jimini_Grillwurst

Gast
BIG-MAM am 11.04.2007 13:25 schrieb:
Hallo,

ich bin grad dabei mein Obejctdock einzurichten und ich möchte
auch gerne die herunterfahren/standby/neustart symbole in die leiste packen.
Jetzt hab ich bei Google die Systembefehle gefunden aber ich hätte das gerne so
, dass das so wie im Startmenü ist, ich also auf Ausschalten klicke und dann dieses Fenster erscheint indem ich die 3 Auswahlmöglichkeiten hab.
Ich weis das klingt jetzt ein bischen kompliziert aber ich weis grad nicht so recht wie ich es beschreiben soll.
Ich hoffe ihr könnt mir trotzdem weiter helfen.

BM

Ich glaube nicht, dass es einen Befehl gibt, mit dem du das Shutdown-Menü aufrufen kannst. Aber du könntest für jede Aktion einen Button erstellen, der dann den PC beispielsweise herunterfahren lässt.

MfG Jimini
 
TE
B

BIG-MAM

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Aber du könntest für jede Aktion einen Button erstellen, der dann den PC beispielsweise herunterfahren lässt.


Hi,
ja so hab ich das eben bis jetzt gelöst aber wenn es da keine Möglichkeit gibt werde ich wohl dabei bleiben.

Danke für eure Bemühungen !

BM
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.136
Reaktionspunkte
770
Worrel am 13.04.2007 11:23 schrieb:
Edit: ups, geht doch net ..
ohne exe. nur shutdown -s -t 00 bzw. shutdown -r -t 00.
geht zwar sicher auch, macht aber niemand.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.330
Reaktionspunkte
9.258
HanFred am 13.04.2007 15:33 schrieb:
Worrel am 13.04.2007 11:23 schrieb:
Edit: ups, geht doch net ..
ohne exe. nur shutdown -s -t 00 bzw. shutdown -r -t 00.
geht zwar sicher auch, macht aber niemand.
ne, ich meinte was anderes: einen Aufruf des Abmelde/Herunterfahr-Fensters über die rundll23.exe - aber das Fenster wird nur angezeigt, es funktioniert nicht...
 
Oben Unten