system für unter 800€

defeatist

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
system für unter 800€

Hallo Leute,

bin ganz neu hier, und wende mich mit ein paar wichtigen fragen an euch.

ich bin seit geraumer Zeit auf der suche nach einem neuen system, jedoch werde ich immer wieder kurz vor kaufentscheidungen verunsichert, durch diverse meinungen und aussagen...(amd wird viel günstiger, c2d ist stärker, amd holt mehr aus dem speicher raus, usw..)

und jetzt bin ich schon kurz vorm verrückt werden, weil ich endlich meinen aktuelln pc rausschmeissen will...funzt echt nicht mehr doll....

nun ja, einer der wenigen sachen die ich über mein zukünftiges system weiß ist:
-> GPU ist ne Asus X1950pro
-> DVD Laufwerk (IDE) werde ich erstmal behalten
-> Gehäuse wohl auch (geld reicht einfach nicht)


weitere fakten:

Der neue PC soll keinesfalls mehr als 800€ kosten.

vorhanden sein sollen:

1.)CPU-tray
1.a)Cpu-kühler
2.)Mainboard
3.)GPU
4.)RAM - 2GB DDR2 667 o. 800
5.)NT -> Watt ? 400 o. 450 ?
6.)Fesplatte Sata II 200 o. 250?

ich glaube das wars.

ich bin aus eurem schönen nachbarland Österreich :-D , und weiß daher auch noch nicht wirklich wo ich das dann alles bestellen kann/soll. kennt ihr einen shop, der auch günstig und zuverlässlich nach österreich liefert? oder auch einen österreichischen online shop?

Könntet ihr mir hier vl mit eurem wissen bitte helfen?
Ob AMD oder Intel ist mir prinzipiel egal.
Ich habe eigentlich nicht vor zu OCen, da ich noch keine Ahnung davon habe.

bin gespannt wie schnell und gut mir hier geholfen wird. :confused:

auf jeden fall danke ich euch schon einmal im voraus!

mfg
David
 

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

System1:
1) e6400
1a)Artic freezer 7 pro
2)Gigabyte ds4 oder asus p5b-deluxe
3)X1950pro weisst du ja schon^^
4)G.skill2 gb 667 , im moment sehr günstig
5)enermax liberty 400W
6)Samsung SpinPoint P120 250GB

System2:
1)amd x2 4600+
1a) scythe mine
2)ASUS M2N-E
3)x1950pro
4)wie oben
5)wie oben
6) wie oben

MFG ich hoffe ich konnte dir helfen

€: beide kommen auf ca. 800€ des amd system ist etwas günstiger :)
 

muertel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
390
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

defeatist am 10.02.2007 14:56 schrieb:
Hallo Leute,

bin ganz neu hier, und wende mich mit ein paar wichtigen fragen an euch.

ich bin seit geraumer Zeit auf der suche nach einem neuen system, jedoch werde ich immer wieder kurz vor kaufentscheidungen verunsichert, durch diverse meinungen und aussagen...(amd wird viel günstiger, c2d ist stärker, amd holt mehr aus dem speicher raus, usw..)

und jetzt bin ich schon kurz vorm verrückt werden, weil ich endlich meinen aktuelln pc rausschmeissen will...funzt echt nicht mehr doll....

nun ja, einer der wenigen sachen die ich über mein zukünftiges system weiß ist:
-> GPU ist ne Asus X1950pro
-> DVD Laufwerk (IDE) werde ich erstmal behalten
-> Gehäuse wohl auch (geld reicht einfach nicht)


weitere fakten:

Der neue PC soll keinesfalls mehr als 800€ kosten.

vorhanden sein sollen:

1.)CPU-tray
1.a)Cpu-kühler
2.)Mainboard
3.)GPU
4.)RAM - 2GB DDR2 667 o. 800
5.)NT -> Watt ? 400 o. 450 ?
6.)Fesplatte Sata II 200 o. 250?

ich glaube das wars.

ich bin aus eurem schönen nachbarland Österreich :-D , und weiß daher auch noch nicht wirklich wo ich das dann alles bestellen kann/soll. kennt ihr einen shop, der auch günstig und zuverlässlich nach österreich liefert? oder auch einen österreichischen online shop?

Könntet ihr mir hier vl mit eurem wissen bitte helfen?
Ob AMD oder Intel ist mir prinzipiel egal.
Ich habe eigentlich nicht vor zu OCen, da ich noch keine Ahnung davon habe.

bin gespannt wie schnell und gut mir hier geholfen wird. :confused:

auf jeden fall danke ich euch schon einmal im voraus!

mfg
David


hallo


ich wohne auch in österreich und habe mir vor einem jahr einen pc zusammenbauen und schicken lassen (aus deutschland)...

ich habe bei alternate bestellt, war super zufrieden damit!

in letzter zeit habe ich auch sehr gute erfahrungen gemacht mit www.ditech.at

schau dich auf diesen beiden seiten mal um, haben beide einen pc-konfigurator und bastle mal ein bisschen!!

so aus dem bauch raus würde ich dir jetzt mal einen c2d 6300 empfehlen, dazu ein board mit intel chipsatz, 2 gb ddr2 667 ram von mdt, netzteil eines von enermax, am besten das liberty 400W (keine angst, ist stark genug)...

das müsste dann ungefähr hinkommen...


mfg
 
TE
D

defeatist

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

danke sehr für eure antworten, ich werde mal ein wenig zusammensuchen.

nen c2d 6400...das geht sich auf unter 800€ aus? das muss ich prüfen ;)
außerdem, bringt der 6400 wirklich viel mehr power, so dass die 50€ preisunterschied zum 6300 gerechtfertigt sind?
 

muertel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
390
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

defeatist am 10.02.2007 18:21 schrieb:
danke sehr für eure antworten, ich werde mal ein wenig zusammensuchen.

nen c2d 6400...das geht sich auf unter 800€ aus? das muss ich prüfen ;)
außerdem, bringt der 6400 wirklich viel mehr power, so dass die 50€ preisunterschied zum 6300 gerechtfertigt sind?


ich bin der meinung, dass sich der 6300 eher lohnt...ein freund von mir hat ihn auf 2,5ghz laufen...somit schneller als ein 6600...

aber übertackten hat auch etwas mit glück zu tun, kommt drauf an ob man ne gute cpu erwischt...aber laut berichten sind die 6300er recht übertacktungsfreudig (siehe auch mein beispiel)


ich würde die 50€ sparen ;)
 
TE
D

defeatist

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

Ja, das werde ich auch eher tun...


nur ob intel oder amd weiß ich noch nicht...da ich mit OC noch keine erfahrungen habe, und auch nicht so viel darüber weiß...

weiß nur das es über den FSB geht, aber wie es dann mit CPU und RAM genau ausschaut weiß ich nicht.... irgendwie mit multiplikator oder sowas nicht?...
 

Chat2-Second

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

Suxor19 am 10.02.2007 15:45 schrieb:
4)G.skill2 gb 667 , im moment sehr günstig
Da würde ich eher zu MDT DDR800 RAM raten. Ist billiger hat 400mhz (800 als DDR) und lässt sich noch gut übertakten. http://geizhals.at/deutschland/a200561.html
Oder gleich im Kit: http://geizhals.at/deutschland/a200563.html

Ich würde an deiner stelle einen C2D nehmen. AMD ist zwar auch gut, aber den Intel kann man sehr leicht und sehr gut übertakten. Im Internet gibt es schon sehr viele hilfreiche Anleitungen dazu, die das ganze zeigen.
Und auch wenn du jetzt noch nicht übertakten willst, kannst es später ja machen, wann die Leistung nicht mehr ausreicht.

Ich weiß jetzt nicht an welche x1950pro du gedacht hast. Aber ich würde noch die x1950XT mit 256MB RAM in betracht ziehn. Hat zwar nur 256MB RAM aber dafür 4pips = 12 TMUs mehr. Kostet aber auch etwas mehr.

mfg Chat2
 
TE
D

defeatist

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

ja, ich denke ich werde mich zu dem 6300 entscheiden...

meine aktuelle konfiguration:

c2d 6300
freezer pro 7
gigabyte 965P ds3
MDT 2x1GB DDR2 800
Asus X1950 pro (XT ist viel zu teuer)
BeQuiet 450 Straight Power oder Enermax Liberty 400W (kostet ca gleich viel)
SAMSUNG SATAII 250 GB P120S 8MB 7200

sieht doch nicht schlecht aus,....
vorallem kann ich mit diesem system wirklich ein wenig übertakten sollte es später mal nötig sein...
und wenn ich bei 2 verschiedenen österreichischen shops bestelle, bleibe ich sogar noch unter 800€...

was sagt ihr dazu?

mfg
David
 

muertel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
390
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

:top:

das sag ich dazu...kleiner tipp: nimm das enermax netzteil ;)

sonst super zusammenstellung, kann man nicht meckern, also nochmal :top:


mfg
 
TE
D

defeatist

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

hat sonst noch jemand ideen, anragungen, kritik dazu?
 
TE
D

defeatist

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW: system für unter 800€

ein paar änderungen:

statt freezer pro 7 -> scythe mine rev. b
statt MDT RAM -> G.Skill 2x1GB 800er 6400 cl5
 
Oben Unten