• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Switch am Ende: Plant Nintendo wirklich diesen radikalen Schritt?

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.768
Reaktionspunkte
17
Es ist völlig realistisch, dass Nintendo sich die Kracher für den Launch der Switch 2 aufheben wird. Klar wird da jetzt nicht mehr allzu spannendes kommen. Aber warten wir dir Direct ab. 3.-Entwickler werden sicher nich was liefern fürs Weihnachtsfest. Nur Konsolen werden die kaum mehr absetzen. Das ist denen auch bewusst. Wer um Himmels Willen würde jetzt noch die Switch kaufen. Außer sie machen den Geniestreich, wie mit dem GameCube und setzen den Preis auf 99€ herab, einfach um die Restbestände zu leeren.
Könnte klappen. Hat damals auch geklappt. Jeder hat sich noch einen GaneCube als 2.-Konsolen geholt.
 
Sorgenvoll blickt höchstens der geneigte Lese auf den „Qualitätsjournalismus“, der hier täglich mehrfach feilgeboten wird, wendet sich danach meist angewidert ab und sucht Trost in den Gazetten der Boulevardpresse oder in den Speisekarten der örtlichen Imbissindustrie, die zumindest auch das anbieten, was in ihren Überschriften steht.
 
Zurück