Suche sehr leise SATA Platte

PervertedThomas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
nabend,

suche wie gesagt eine neue platte mit möglichst leiser geräuschentwicklung, wenn die platte arbeitet. sollte etwa im bereich 400gb sein.

habe eine neue seagate platte, aber diese ist dermaßend störend, dass ich nun nochmal wechseln werde. leider unterstützt seagate auch keinerlei noise management tools mehr.

hat jemand gute erfahrungen gemacht und kann etwas empfehlen??

greetz

PT
 

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
PervertedThomas am 23.02.2007 01:39 schrieb:
nabend,

suche wie gesagt eine neue platte mit möglichst leiser geräuschentwicklung, wenn die platte arbeitet. sollte etwa im bereich 400gb sein.

habe eine neue seagate platte, aber diese ist dermaßend störend, dass ich nun nochmal wechseln werde. leider unterstützt seagate auch keinerlei noise management tools mehr.

hat jemand gute erfahrungen gemacht und kann etwas empfehlen??

greetz

PT

Ich habe gehört, dass diese Platte angeblich sehr leise sein soll:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=A9BU05
Wenn du von der Zwei kaufst, kommst du zwar nicht am billigsten weg (wären dann insgesamt 128€), aber sie sind sehr sehr leise.
mfg
dude999
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
wenn performance nicht wichtig ist, kannst du ja eine mit 5200rpm kaufen - die sollten leise sein, da sie ja lamgsamer drehen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.556
Reaktionspunkte
5.903
ja, die von samsung sind idR recht leise.
 
R

ruyven_macaran

Guest
die samsungs liegen in diversen tests maximal 0,1sone im laufgeräusch unter den seagates (cuda .5 bis .10) und das zugriffsrattern ist z.t. sogar lauter.
entweder ist deine seagate defekt oder du bist so empfindlich, dass du mit ungedämmten 7200k platten nie zufrieden sein wirst. (keine sorge, du bist da nicht der einzige)
 
TE
P

PervertedThomas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
ruyven_macaran am 23.02.2007 16:54 schrieb:
die samsungs liegen in diversen tests maximal 0,1sone im laufgeräusch unter den seagates (cuda .5 bis .10) und das zugriffsrattern ist z.t. sogar lauter.
entweder ist deine seagate defekt oder du bist so empfindlich, dass du mit ungedämmten 7200k platten nie zufrieden sein wirst. (keine sorge, du bist da nicht der einzige)

naja meine vorigen platten waren leiser, das problem ist dass seagate keinerlei noise management tools unterstützt.
festplatten anderer leute die ich verglichen habe, welche keinerlei dämmung oder tools verwendet haben, waren auch deutlich leiser.
 
F

FreshPrince2002

Guest
PervertedThomas am 24.02.2007 01:08 schrieb:
ruyven_macaran am 23.02.2007 16:54 schrieb:
die samsungs liegen in diversen tests maximal 0,1sone im laufgeräusch unter den seagates (cuda .5 bis .10) und das zugriffsrattern ist z.t. sogar lauter.
entweder ist deine seagate defekt oder du bist so empfindlich, dass du mit ungedämmten 7200k platten nie zufrieden sein wirst. (keine sorge, du bist da nicht der einzige)

naja meine vorigen platten waren leiser, das problem ist dass seagate keinerlei noise management tools unterstützt.
festplatten anderer leute die ich verglichen habe, welche keinerlei dämmung oder tools verwendet haben, waren auch deutlich leiser.

hatte mal die samsung sp2504c... sie pfeift! das problem is eben, dass nicht alle menschen die hohen frequenzen hören können und daher der eine meint die sei flüsterleise, und der andere sagt, die is laut wie sau. ich gehöre zu der zweiten gruppe, die die hohen frequenzen hört. ich nutze deshalb nur hitachis, die pfeifen (nach meinem gehör) nicht! zugriffe hörbar, aber mit AAM kann man sie leiser stellen.
 

dude999

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
356
Reaktionspunkte
0
FreshPrince2002 am 24.02.2007 06:03 schrieb:
PervertedThomas am 24.02.2007 01:08 schrieb:
ruyven_macaran am 23.02.2007 16:54 schrieb:
die samsungs liegen in diversen tests maximal 0,1sone im laufgeräusch unter den seagates (cuda .5 bis .10) und das zugriffsrattern ist z.t. sogar lauter.
entweder ist deine seagate defekt oder du bist so empfindlich, dass du mit ungedämmten 7200k platten nie zufrieden sein wirst. (keine sorge, du bist da nicht der einzige)

naja meine vorigen platten waren leiser, das problem ist dass seagate keinerlei noise management tools unterstützt.
festplatten anderer leute die ich verglichen habe, welche keinerlei dämmung oder tools verwendet haben, waren auch deutlich leiser.

hatte mal die samsung sp2504c... sie pfeift! das problem is eben, dass nicht alle menschen die hohen frequenzen hören können und daher der eine meint die sei flüsterleise, und der andere sagt, die is laut wie sau. ich gehöre zu der zweiten gruppe, die die hohen frequenzen hört. ich nutze deshalb nur hitachis, die pfeifen (nach meinem gehör) nicht! zugriffe hörbar, aber mit AAM kann man sie leiser stellen.
Eine Festplatte kann auch wegen einem schlechten gehäuse Laut sein. So ist es auch bei meiner 80GB Samsung. Seitdem sie in meinem Netzt-PC arbeitet ist sie deutlich beim Zugriff zu hören, sobald ich sie wieder in meinen Spiele-PC einbaue (ungedämpft!), höreich vom Zugriff fast nichts mehr. Vielleicht gäbe es noch eine Samsung Alternative...
Anhand der Bewertungen hatte ich mir letzt diese SATA bestellt: http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=A9BW10&showTechData=true
Die soll angeblich auch leise sein. Nur dauert das noch eine Weile, bis die bei mir ankommt, weil ich noch für meine alte HDD und meinem DVD-Laufwerk ein IDE-Rundkabel bestellt habe.....Als ich das bestellt habe wars noch auf Lager-jetzt nicht mhr :pissed:
 
Oben Unten