Suche neue Grafikkarte

Sonnenkind71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Hallo
suche neue Grafikkarte für meinen 4 Jahre alten Pc:Pentium 4 3.00Ghz 1024 Ram Pci Steckplatz
habe zur Zeit Nvidia Geforce 7300 Le mit 512 Mb verbaut.Kann ich eine Gainward Gts 250 einbauen.Preis sollte nicht mehr als 150 € sein.Danke für Tipps im vorraus.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.900
Das könntest du machen, aber ne 250GTs wäre vlt. schon zu viel für die CPU, bzw. Spiele, die die CPU gut nutzen würden, würden von der CPU ausgebremst werden. Es schadet aber auch nix ;)

Du meinst hast aber wirklich PCIe, nicht nur PCI ?

Vieleicht wäre auch ne AMD 5750 besser, zB http://geizhals.at/deutschland... denn wenn bei Dir nur eine 7300 drin ist, dann hast Du evlt. kein gutes Netzteil - und eine 5750 ist ca. gleichgut wie eine 250 GTS, verbaucht aber DEUTLICH weniger Strom, nur ca. die Hälfte. Bei ner 250 GTS musst du evlt. ein neues Netzteil für 50€ miteinplanen.

Schau doch mal seitlich aufs Netzteil, da müßte ne tabelle sein mit Amperewerten bei 3,3/5/12 Volt - poste mal diese Werte hier.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Bei einem Single-Core P4 lohnt sich eine neue Grafikkarte nicht mehr.
eine GTS 250 würde von der CPU - auch bei GPU-lastigen aktuellen Spielen - um 50% und mehr ausgebremst.
 
TE
S

Sonnenkind71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Hallo
die Amperwertesind:bei3.3V-24 A,bei5V-35 A,bei 12V-16 A, daneben steht noch"current 5 A"

Noch ne Frage :Funktioniert das Spiel NFS Shift überhaupt auf meinen PC,da steht beim Prozessor 1Ghz Core 2 oder höher,beim Speicher 1Gb Ram,und bei der Grafikkarte 256Mb mit Unterstützung von Pixel Shader 3.0
Mein steckplatz ist PCIE. x16
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.900
schwer zu sagen, an sich will das spiel MIND nen dualcore, du hast aber nur singlecore... dafür ist der takt bei dir recht hoch...

von der karte her wär das kein problem, und bei nur 16A bei 12V würde ich auf jeden fall zu der vonmir genannten AMD greifen, oder wegen diner CPU sogar zu einer nochmal schwächeren.
 
TE
S

Sonnenkind71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Danke für Deine Auskunft !
PS: Könnte man auch selbst den Prozessor wechseln,und wenn , ja was für einen würdest du mir empfehlen.
 
TE
S

Sonnenkind71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Gigabyte 915 /910 Series GA-81915 ME Serie
Intel 915 GV /915 GL /915 G / 910 GL Express Chipset
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.900
Das board gibt es bei Gigabyte nicht, ist das aus nem Komplett-PC? es gibt 5 Board, die den gleich Chipsatz haben, aber keines von denen unterstützt einen moderneren dualcore, nur alte pentium 4 oder pentium D, und auch da nicht alle... könnte man vlt. gebraucht versuchen, zu bekommen, aber das lohnt sich meiner meinung nach nicht...
 
TE
S

Sonnenkind71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kenne mich nicht gut aus ,ist es vielleicht LGA 775 das steht auf meinen Benutzerhandbuch?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.900
775 LGA ist der CPU-Sockel, aber auch da kann nicht jedes Sockel775-Board jede 775er-CPU betreiben. Bei Gigabyte gibt es wie gesagt 5 Boards mit dem gleichen Chipsatz, die haben auch alle die gleiche Modellnummer, der Unterschied ist erst der Anhang wie bei Dir "ME-Serie". ME gibt es da aber keines. Aber KEINES der GA-81915 unterstützt eine neuere sockel775.

Was wärst Du den bereit, zu investieren?
 
Oben Unten