Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

DrHasenbein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
333
Reaktionspunkte
3
Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

hi Leute,

im Augenblick liebäugle ich mit dem Gedanken, mir endlich eine neue Grafikkarte für mein System zuzulegen.

Derzeit werkeln folgende KOmponenten in meinem System:

Radeon 9800 XT
Athlon XP 3000+
Mainboard: A7N8X-E Deluxe

:B

okay, ich weiß selber, dass hier wohl ein Komplett-Tausch inklusive Umstieg auf PCI-E die einzig richtige Lösung wäre, aber finaniell ist das absolut nicht drin

Da ich gerne Sacred 2 spielen würde und mir vom Support die Anschaffung einer neuen Grafikkarte empfohlen wird (die 9800XT wird von Sacred 2 nicht mehr unterstützt) möchte ich gerne wissen, welche andere AGP-Grafikkarte einen wirklich spürbaren Performance-Schub mit sich bringen würde

Ich habe 100 EUR zur Verfügung für die Karte

Danke für eure Tipps schonmal
 

der-jo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
1.971
Reaktionspunkte
0
AW: Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

Hm, ist Sacred denn überhaupt Graka limitiert? denn wenn deine CPU bereits zu schwach ist, bringt auch eine stärkere Graka nicht mehr viel.

das einzige was ich auf die schnelle bei Alternate gefunden habe sind die 7600GT / GS
die liegen so bei 70-80€.

allerdings sind die überteuert, wenn man mit dem Angebot auf PCI-E vergleicht.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
AW: Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

Sacred 2 wird auf einem Athlon XP auch mit der besten Grafikkarte nicht vernünftig laufen glaub ich.
 
TE
DrHasenbein

DrHasenbein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
333
Reaktionspunkte
3
AW: Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

also laut Auskunft eines SACRED2-Mitarbeiters im offiziellen FOrum scheint nur die Grafikkarte im Augenblick unter den minimalen Systemvoraussetzungen zu liegen.

Die Antwort auf meine Frage, wieso sich der Rechner nach dem starten des Spieles neu startet, lautete dann auch sinngemäß: "neue Grafikkarte kaufen"

also würde ich das schon ganz gerne mal versuchen bevor die Anschaffung eines komplett neuen Systems auf dem Plan steht, welches ich mir im Moment sowieso nicht leisten könnte

:|
 

der-jo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
1.971
Reaktionspunkte
0
AW: Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

kennst du denn evtl jemanden der dir mal ne AGP karte leihen könnte? Nur um zu sehen obs dann startet?

Braucht das Spiel Shadermodell 3? Denn nur weil der Chip nicht in der "supported" liste steht heist es nicht das es damit nicht geht.
Einen Reboot sollte das ganze aber auch dann nicht auslösen...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

also, mit der CPU wird das meiner meinung nch eh nix, und neuere AGP-karten können AFAIK probleme mit so uralten boards wie deinem haben... und slebst wenn es klappt, brauchst du evtl. noch ein neues netzteil...


verkauf lieber deine teile einzeln (sind einzeln bestimmt sogar noch RELATIV begehrt, weil einer halt NUR ne CPU für sein dinosaurier-board sucht oder NUR RAM usw.) und investier so 400€ in nen neuen PC. oder direkt nen richitg guten, wenn das geld reicht.

gute mittelklasse für 400€:

Intel E7200 boxed => 100€
gigabyte EP35-DS3L => 70€
Radeon 3870 => 80€
320GB SATA2 Samsung => 40€
450W netzteil corsair => 60€
DVD-brenner SATA => 25€
2GB DDR2 RAM 800MHZ => 25€

macht genau 400€, und das teil wär gut genug für aktuelle spiele auf hohen details bei einem 17/19 zoll TFT (also 1280x1024). gehäuse hast du ja, gehäuselüfter bestimmt auch. für 25€ mehr hast du sogar 4GB RAM.

und wenn es sein muss, kannst du auch bis zu 2 deiner festplatten/DVD-laufwerke des alten PC übernehmen => moderne boards haben 1xIDE => 2 IDE-geräte.
 

der-jo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
1.971
Reaktionspunkte
0
AW: Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

Falls du irgendwo etwas Kohle locker machen kannst, solltest du Herbboys Rat beherzigen.

denn auch wenn Sacred2 mit ner anderen Graka läuft, danach sitzt du wieder da, und nix geht mehr.
 
TE
DrHasenbein

DrHasenbein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
333
Reaktionspunkte
3
AW: Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

Herbboy am 02.10.2008 15:40 schrieb:
also, mit der CPU wird das meiner meinung nch eh nix, und neuere AGP-karten können AFAIK probleme mit so uralten boards wie deinem haben... und slebst wenn es klappt, brauchst du evtl. noch ein neues netzteil...


verkauf lieber deine teile einzeln (sind einzeln bestimmt sogar noch RELATIV begehrt, weil einer halt NUR ne CPU für sein dinosaurier-board sucht oder NUR RAM usw.) und investier so 400€ in nen neuen PC. oder direkt nen richitg guten, wenn das geld reicht.

gute mittelklasse für 400€:

Intel E7200 boxed => 100€
gigabyte EP35-DS3L => 70€
Radeon 3870 => 80€
320GB SATA2 Samsung => 40€
450W netzteil corsair => 60€
DVD-brenner SATA => 25€
2GB DDR2 RAM 800MHZ => 25€

macht genau 400€, und das teil wär gut genug für aktuelle spiele auf hohen details bei einem 17/19 zoll TFT (also 1280x1024). gehäuse hast du ja, gehäuselüfter bestimmt auch. für 25€ mehr hast du sogar 4GB RAM.

und wenn es sein muss, kannst du auch bis zu 2 deiner festplatten/DVD-laufwerke des alten PC übernehmen => moderne boards haben 1xIDE => 2 IDE-geräte.

ich glaube du hast mich gerade überzeugt. Man denkt ja immer bei der Anschaffung komplett neuer PC-Komponenten an Preiskategorien von 500 EUR aufwärts. Bei knapp 400 EUR würde ich es mir wohl sogar noch überlegen, weil ich die fehlenden 300 wohl tatsächlich irgendwie zusammen bekommen würde

Vielen Dank für deine Liste, die mir die Suche in den entsprechenden Shops schonmal sehr vereinfacht :top:

Auf Festplatte und Brenner könnte ich sogar verzichten und den Preis damit etwas drücken

die wichtigste Frage die ich mir dabei aber stelle ist: würde die Mühle mich wohlbehalten über den Winter bringen? Soll heißen, steht dann die Aufrüstung erstmal in weiter Ferne? Im Augenblick bin ich wirklich nicht mehr auf dem Laufenden, was aktuell an Hardware brauchbar ist und was nicht

edit: würde die Grafikkarte in dem Falle denn was taugen? :

http://www.winner-netshop.de/product_info.php/info/p29603_Sapphire-512MB-Radeon-HD3870-single-slot-bulk-ohne-Zubehoer.html

Die bulk-Versionen sind ja eher nicht so prickelnd oder?



edit 2:

und noch eine Überlegung geht mir durch den Kopf

ich hätte die Möglichkeit, sehr günstig einen gebrauchten Rechner zu bekommen

Athlon X2 3800+
Radeon X1900XT
2 GB RAM

wie verhält sich denn dessen Leistung zu der, die der von dir zusammengestellte Rechner aufweisen würde? Sind die beiden Rechner ungefähr gleich stark oder wäre der selbst zusammengebastelte wesentlich besser?
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
AW: Suche neue Grafikkarte für meinen Rechner

DrHasenbein am 02.10.2008 15:57 schrieb:
ich hätte die Möglichkeit, sehr günstig einen gebrauchten Rechner zu bekommen

Athlon X2 3800+
Radeon X1900XT
2 GB RAM

wie verhält sich denn dessen Leistung zu der, die der von dir zusammengestellte Rechner aufweisen würde? Sind die beiden Rechner ungefähr gleich stark oder wäre der selbst zusammengebastelte wesentlich besser?

Die Grafikkarte hat ca. die Hälfte der Leistung der HD 3870!
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_hd_3870_rv670/28/#abschnitt_performancerating
(Die Leistung der X1900XT ist ziemlich genau zwischen der X1950 PRO und der X1950 XTX)

Und die CPU ist auch um einiges schwächer!
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/prozessoren/2008/test_intel_core_2_duo_e7200/23/#abschnitt_performancerating
Der X2 3800 ist noch weit unter dem X2 6000 anzusiedeln!

Wieviel ist denn "günstig"?
 
Oben Unten