• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Suche günstige Grafikkarten für Diablo3 und CS Global Offensive

sdf87

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Suche günstige Grafikkarten für Diablo3 und CS Global Offensive

Hallo,

ich bräuchte mal einen Rat welche Grafikkarte ich mir für diese zwei Spiele zulegen sollte. Ich spiele nichts anderes außer die zwei Games.
Preisvorstellung 40-60 €!

Paar Daten zu meinem PC:

HP Compaq 8000 Elite




CPU: Intel Core 2 Duo E8500-Prozessor (3,16 GHz, 6 MB L2-Cache, 1333-MHz-FSB mit vPro-Technologie)


RAM: 4 GB DDR3-SDRAM, PC3-10600 (1.333 MHz), Nicht-ECC-Speicher (1 x 4 GB)

WIN 7

Kann mir jemand einen guten Vorschlag machen?

Vielen Dank
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Das wird schwer - du willst aber durchaus auch gebaucht kaufen, oder? Kannst du denn mal nachsehen, was für ein Mainboard du hast, oder zumindest ob es denn auch einen PCIe-Slot hat? Was ist denn derzeit für eine Grafikkarte drin?
 
Mitglied seit
12.10.2014
Beiträge
150
Reaktionspunkte
27
Ich hab CounterStrike ewig mit ner GTX 650 gespielt. Da haste locker einen Durschnitt von 60 FPS auf höchsten Einstellungen. Vielleicht mal Drops auf 55. Da ist die Frage ob dir 60 FPS gerade bei Counter Strike reichen. Oder hast du einen Monitor mit über 60Hz ? Wenn du wirklich und ich meine wirklich NUR die beiden Spiele spielst dann kann ich dir die Karte empfehlen. Kriegste bestimmt für 50 € bei Ebay. Kommt natürlich auch auf dein Mainboard und Netzteil an. Müsstest du dann mal Auskunft drüber geben. Was Diablo angeht kann ich ehrlich gesagt nichts sagen.
 
TE
S

sdf87

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Motherboard: Intel Q45 ATX Motherboard
CPU: Intel Core Duo E8500 @ 3,16 GHz 3,17 GHz
Grafikkarte: Onboard Intel Q45/43 Express Chipset
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3-SDRAM - Wird evtl auf 8 GB aufgerüstet (maximum)
Expansion: 1 x PCI Express x16 slot
1 x PCI Express x4 slot (x16 physical slot)
1 x PCI Express x1 slot
4 x PCI slots
Netzteil: Wird auf 500w oder 600w aufgerüstet
Monitor: 60 Hz

Empfohlen wird mir eine Geforce GTX 260. Steht bei beiden Spielen als ausreichend. Als alternative wäre Radeon HD 4850 oder HD 4870.

Eine gebrauchte Grafikkarte geht in Ordnung.

Was meint ihr?

EDIT: Ja, es geht mir nur um diese beiden Spiele. Mein PC erfüllt alle Anforderungen für D3 & CS! Sogar mit der Onboard Grafikkarte lässt es sich spielen... aber diese möchte ich gerne verbessern.
 
TE
S

sdf87

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Meine Wahl wäre:

Radeon HD 4870 1 GB DDR 5 (zwischen 70-90 €)

Geforce GTX 650 1 GB DDR5 (zwischen 85-100€)

Mehr will und kann ich nicht bezahlen
 

coolbit

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
141
Reaktionspunkte
93
Servus,

eventuell wäre die GTX 660 ti interessant, auf ebay für etwa 70€ zu haben, oder wenns dann mit der Stromversorgung hinhaut eine GTX 770 2G für etwa 100€.

Gruß
coolbit
 
  • Like
Reaktionen: svd
TE
S

sdf87

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Ich könnte für 15 € an eine Geforce 9800 GTX 512 MB bekommen oder für 25 € eine Radeon HD 5570 1GB

BITTE UM RATSCHLAG
 

svd

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.633
Reaktionspunkte
1.178
Das schon. Ich würde da auch nicht knausern und mir mindestens eine, wie weiter oben vorgeschlagene, GTX650 für 40€ kaufen. Die braucht ja auch keine zusätzlichen PCIe-Stecker.
Oder eine GTX660 für 60€, die nur einen 6-pin-Stecker braucht, was auch bei einem schlechten Netzteil mit Molex-Adaptern hinhaut.
 
S

Seegurkensalat

Gast
Ich würde vermutlich die hier nehmen, da 2 Jahre Amazon Gewährleistung (quasi wie Garantie) oder eine 660 bei Ebay.
 

daLexi

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2014
Beiträge
43
Reaktionspunkte
1
Was ist eigentlich mit der GTX 750 ti ?
Geht in der Bucht ganz oft gebraucht fur 50-65 € weg...
Die mag zwar etwas schwächer sei als die 660, aber ist sparsamer beim Stromverbrauch...
 
TE
S

sdf87

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Aufgerüstet wird mit Radeon HD 4870 + neues Netzteil !
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

sdf87

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Das ist jetzt meine nächste Frage! Ich habe mir die Radeon HD 4870 gekauft. Mein Netzteil läuft beträgt 300w. Nun sehe ich das die GK zwei Stromanschlüße braucht! Welches günstige Netzteil könnt ihr mir empfehlen? Ein Stromadapter von GK zum Netzteil war nicht dabei. Welches sollte ich mir kaufen?
 
TE
S

sdf87

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Prima, passt genau in meine Preisklasse. Brauche ich bei diesem Netzteil einen GK Stromadapter? Weil beim kauf war keiner dabei?!

Vielen Dank!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Prima, passt genau in meine Preisklasse. Brauche ich bei diesem Netzteil einen GK Stromadapter? Weil beim kauf war keiner dabei?!

Vielen Dank!
beide Modelle haben je 2 Stecker PCIe 6/8Pin. Da brauchst du also keine Adapter mehr. Du musst nur die Stecker halt so "konfigurieren", dass es passt, denn diese Stecker haben ein Teil mit 2 Pins, was man ab/anstecken kann um daraus dann je nach Bedarf einen 6 oder 8 Pin-Stecker zu kreieren
 
Oben Unten