Suche eine Soundkarte die mit Win7 64bit kompatibel ist!!!

Volgel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2004
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
Hey ho,

folgendes Problem ist aufgetreten: Meine Audigy 4 wurde zuerst von Win 7 unterstützt, nach einer neuinstallation von Win 7 liefert mir die soundkarte jetzt keinen sound mehr :(
wieso auch immer (ich hab alle möglichen treiber durchprobiert) :| >:| :pissed:

ich bekomm die nicht mehr zum laufen! :S

Da ich aber eh bald Geburtstag hab und laut creative Werbung die x-fi karten 24 mal besseren Klang als Audigy karten haben sollen, überlege ich mir eine x-fi titanium zu holen !!! :top:


Mein Onboardsound wird durch eh die teufel decoderstation 5 zwar ganz gut gerettet aber mir fehlen die einstellungsmöglichkeiten (per software) und der sound wird eher Langweilig und Leblos!

Nun zu meiner Frage:
Teil 1

Ist die x-fi titanium vollständig Win 7 64bit kompatibel?
Oder sollte ich auf einen anderen Hersteller (asus oder ähnliche) ausweichen? :confused:

Teil 2
Ist es der Teufel decoderstation egal ob die Soundsignale vom onboard oder einer guten Soundkarte kommen?
(die decoderstation wandelt die signale im Grunde ja nochmal um!)

Soundsystem ist übrigens neben der decoderstation 5, das teufel pe magnum edition!

Thank you in advance
Alex
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
1. DIe Xfi geht sicher auch bei win7. Alternative wäre die Asus Xonar

2. wenn Du die decoderstation digital verbindest, also mit EINEM optischen oder coax-Kabel, nicht mit 3 Kabeln, dann hast Du keinen UNterschied onboard vs. "gute" Soundkarte.
 
TE
V

Volgel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2004
Beiträge
634
Reaktionspunkte
0
:top:

Super tipp

ich hab mal das optische kabel vom dvd player missbraucht und das getestet...


Der unterschied ist deutlich Hörbar !!! getestet habe ich Musik und eine Blu ray und jetzt habe ich wieder richtiges Kinofeeling da der Sound deutlich lebendinger und nicht mehr so stumpf klingt!

und das ganze mit einem einzigen Kabel

Thanks =)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
also, optisches kabel am onboardsound statt einer anlogen Verbindung? Oder was genau hast Du verändert?
 
Oben Unten