Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Natikill

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
275
Reaktionspunkte
0
Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Hi Leute
Ich suche ein Board für meinen neuen Gamer PC.

Ich brauche eins mit Physikx Slot und SLI.
Außerdem will ich OCen also soll es auch noch 1333 Bustakt haben.

Es sind maximal 300€ eingeplant.
Was könnt ihr mir empfehlen?

MFG Natikill :-D
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

http://geizhals.at/deutschland/a223983.html
 
R

ripitall

Guest
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Nexus76 am 29.04.2007 19:53 schrieb:
http://geizhals.at/deutschland/a223983.html

http://geizhals.at/deutschland/a224917.html
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Ein Phisyx slot wäre mir neu. Du meinst bestimmt PhysX und dafür tut es ein normaler PCI-Slot. Außerdem ist die Technik zwar gut, aber hat sich auf dem Markt bisher nicht wirklich verbreitet. Wenn du so eine Karte haben möchtest, kannst du sie aber auf jedem Board mit PCI-Slot verbauen und das dürften so ziemlich alle sein.
 
TE
N

Natikill

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
275
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Ernie123 am 30.04.2007 00:37 schrieb:
Ein Phisyx slot wäre mir neu. Du meinst bestimmt PhysX und dafür tut es ein normaler PCI-Slot. Außerdem ist die Technik zwar gut, aber hat sich auf dem Markt bisher nicht wirklich verbreitet. Wenn du so eine Karte haben möchtest, kannst du sie aber auf jedem Board mit PCI-Slot verbauen und das dürften so ziemlich alle sein.

Danke wusste ich nicht habe nur gelesen, dass das Asus Striker Extreme einen extra für Physikx Karten vorgefertigten Slot hat. :-D

Bei Alternate steht, dass das Asus Striker Extrem sehr gut bewertet wurde, doch steht da, dass er nur bis DDR800 unterstützt wird.Ich will aber mir ein 1066 Ram holen.

Zitat:
Speicher

maximal 8192 MB
Art des Speichers SDRAM-DDR2
Speichersockel 4 x DDR2
Speicherstandards
DDR2-533 (PC2-4200)
DDR2-667 (PC2-5300)
DDR2-800 (PC2-6400)
Dual Channel wird unterstützt Ja
ECC-Speicher wird unterstützt Nein
Registered-Speicher wird unterstützt Nein
Fully Buffered wird benötigt Nein

MFG Natikill
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Natikill am 30.04.2007 10:38 schrieb:
Danke wusste ich nicht habe nur gelesen, dass das Asus Striker Extreme einen extra für Physikx Karten vorgefertigten Slot hat. :-D
Es hat einen dritten PCI-Express x16 Slot(elektrisch aber nur 8x) um von Nvidia und Ati angekündigte Lösungen für eine "alte" Graka als Physikkarte neben SLI möglich zu machen.
Natikill am 30.04.2007 10:38 schrieb:
Bei Alternate steht, dass das Asus Striker Extrem sehr gut bewertet wurde, doch steht da, dass er nur bis DDR800 unterstützt wird.Ich will aber mir ein 1066 Ram holen.
Dass nur DDR800 unterstützt wird bedeutet nur dass bei Standard-FSB der Maximale Speichertakt bei DDR800 also 400mhz liegt. Wenn du aber Teiler benutzt und übertaktest kannst du auch DDR1066 Geschwindigkeiten erreichen.
mfg Olstyle
 
TE
N

Natikill

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
275
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

olstyle am 30.04.2007 11:48 schrieb:
Natikill am 30.04.2007 10:38 schrieb:
Danke wusste ich nicht habe nur gelesen, dass das Asus Striker Extreme einen extra für Physikx Karten vorgefertigten Slot hat. :-D
Es hat einen dritten PCI-Express x16 Slot(elektrisch aber nur 8x) um von Nvidia und Ati angekündigte Lösungen für eine "alte" Graka als Physikkarte neben SLI möglich zu machen.
Natikill am 30.04.2007 10:38 schrieb:
Bei Alternate steht, dass das Asus Striker Extrem sehr gut bewertet wurde, doch steht da, dass er nur bis DDR800 unterstützt wird.Ich will aber mir ein 1066 Ram holen.
Dass nur DDR800 unterstützt wird bedeutet nur dass bei Standard-FSB der Maximale Speichertakt bei DDR800 also 400mhz liegt. Wenn du aber Teiler benutzt und übertaktest kannst du auch DDR1066 Geschwindigkeiten erreichen.
mfg Olstyle


Das mit dem Physikx Slot an dem man eine alte Graka(zb.9600)anschließen kann, geht das denn jetzt schon mit der Physik-Berechnung?
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Natikill am 30.04.2007 14:38 schrieb:
Das mit dem Physikx Slot an dem man eine alte Graka(zb.9600)anschließen kann, geht das denn jetzt schon mit der Physik-Berechnung?
Die 3. Graka als Physik-Graka existiert bisher noch nicht. Und wenn, dann wird Nvidia den Teufel tun, Radeon 9600-Grakas zu unterstützen.
Davon abgesehen: Das Striker Extreme ist nur zu empfehlen, wenn man von Preis und Stromverbrauch absieht. Das ASUS P5N32-E SLI ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings das bessere Mainboard.
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Hyperhorn am 30.04.2007 14:56 schrieb:
Natikill am 30.04.2007 14:38 schrieb:
Das mit dem Physikx Slot an dem man eine alte Graka(zb.9600)anschließen kann, geht das denn jetzt schon mit der Physik-Berechnung?
Die 3. Graka als Physik-Graka existiert bisher noch nicht. Und wenn, dann wird Nvidia den Teufel tun, Radeon 9600-Grakas zu unterstützen.
Davon abgesehen: Das Striker Extreme ist nur zu empfehlen, wenn man von Preis und Stromverbrauch absieht. Das ASUS P5N32-E SLI ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings das bessere Mainboard.

Ja, habe ich auch schon empfohlen bekommen. Ist j anichts anderes als ein Striker Extreme mit etwas weniger Anschlüssen etc.
 
TE
N

Natikill

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
275
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Warum kostet das P5 nur die Hälfte vom Striker extreme wenn es doch genauso schnell ist? :confused:
Lohnt sich eine Physix Karte(wenn man vom Preis absieht)? :confused:
mfg
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Natikill am 30.04.2007 20:11 schrieb:
Lohnt sich eine Physix Karte(wenn man vom Preis absieht)? :confused:
mfg
eher nicht - gibt zu wenig spiele die davon profitieren
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Natikill am 30.04.2007 20:11 schrieb:
Warum kostet das P5 nur die Hälfte vom Striker extreme wenn es doch genauso schnell ist? :confused:
Das Striker Extreme ist halt 1. besser ausgestattet (LCD usw.) und 2. ein Prestigeobjekt. Im High-End-Sektor ist der Preis traditionell zweitrangig. ;)
Natikill am 30.04.2007 20:11 schrieb:
Lohnt sich eine Physix Karte(wenn man vom Preis absieht)? :confused:
mfg
Ich will es mal so sagen: Sie bremst den PC nicht, wenn das Spiel sie nicht unterstützt. Es gibt aber kein einziges Spiel, bei dem die Karte wirklich spielerisch Sinn macht. Insofern kann man sich den freien Slot im PC lieber für eine Creative X-Fi aufsparen. Davon hat man -brauchbare Lautsprecher vorausgesetzt- in praktisch allen Spielen mehr.
 

Alphakuchen

Benutzer
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Hyperhorn am 30.04.2007 20:39 schrieb:
Natikill am 30.04.2007 20:11 schrieb:
Warum kostet das P5 nur die Hälfte vom Striker extreme wenn es doch genauso schnell ist? :confused:
Das Striker Extreme ist halt 1. besser ausgestattet (LCD usw.) und 2. ein Prestigeobjekt. Im High-End-Sektor ist der Preis traditionell zweitrangig. ;)
Natikill am 30.04.2007 20:11 schrieb:
Lohnt sich eine Physix Karte(wenn man vom Preis absieht)? :confused:
mfg
Ich will es mal so sagen: Sie bremst den PC nicht, wenn das Spiel sie nicht unterstützt. Es gibt aber kein einziges Spiel, bei dem die Karte wirklich spielerisch Sinn macht. Insofern kann man sich den freien Slot im PC lieber für eine Creative X-Fi aufsparen. Davon hat man -brauchbare Lautsprecher vorausgesetzt- in praktisch allen Spielen mehr.

also ich würd mal sagen das man den physX karten eine chance geben sollte weil beim letzten interwiev mit dem typen von crysis steht: das es für die firma crytek wenig sinn macht auf physX zu setzen weil es noch zu wenig leute bestizten aber wenn die menge das hat dann würden die sofort dadrauf umsteigen also die hatten gespreche mit ageia aber wenn zu wenig leute das besitzen
aber crysis hätte als gutes vorbild da handeln können und die physX auch unterstützen können weil nur dadurch wird die karte gefördert und man kann schon mehr damit machen als normal aber ist ja auch nur zum aussehen geeignet und nicht für leistung

das auge isst mit
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Alphakuchen am 30.05.2007 20:12 schrieb:
Hyperhorn am 30.04.2007 20:39 schrieb:
Natikill am 30.04.2007 20:11 schrieb:
Warum kostet das P5 nur die Hälfte vom Striker extreme wenn es doch genauso schnell ist? :confused:
Das Striker Extreme ist halt 1. besser ausgestattet (LCD usw.) und 2. ein Prestigeobjekt. Im High-End-Sektor ist der Preis traditionell zweitrangig. ;)
Natikill am 30.04.2007 20:11 schrieb:
Lohnt sich eine Physix Karte(wenn man vom Preis absieht)? :confused:
mfg
Ich will es mal so sagen: Sie bremst den PC nicht, wenn das Spiel sie nicht unterstützt. Es gibt aber kein einziges Spiel, bei dem die Karte wirklich spielerisch Sinn macht. Insofern kann man sich den freien Slot im PC lieber für eine Creative X-Fi aufsparen. Davon hat man -brauchbare Lautsprecher vorausgesetzt- in praktisch allen Spielen mehr.

also ich würd mal sagen das man den physX karten eine chance geben sollte weil beim letzten interwiev mit dem typen von crysis steht: das es für die firma crytek wenig sinn macht auf physX zu setzen weil es noch zu wenig leute bestizten aber wenn die menge das hat dann würden die sofort dadrauf umsteigen also die hatten gespreche mit ageia aber wenn zu wenig leute das besitzen
aber crysis hätte als gutes vorbild da handeln können und die physX auch unterstützen können weil nur dadurch wird die karte gefördert und man kann schon mehr damit machen als normal aber ist ja auch nur zum aussehen geeignet und nicht für leistung

das auge isst mit

Oh ja, deswegen verwende ich Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung.
:-D
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Alphakuchen am 30.05.2007 20:12 schrieb:
also ich würd mal sagen das man den physX karten eine chance geben sollte weil beim letzten interwiev mit dem typen von crysis steht: das es für die firma crytek wenig sinn macht auf physX zu setzen weil es noch zu wenig leute bestizten aber wenn die menge das hat dann würden die sofort dadrauf umsteigen also die hatten gespreche mit ageia aber wenn zu wenig leute das besitzen
aber crysis hätte als gutes vorbild da handeln können und die physX auch unterstützen können weil nur dadurch wird die karte gefördert und man kann schon mehr damit machen als normal aber ist ja auch nur zum aussehen geeignet und nicht für leistung

das auge isst mit
1. Ernie123 hat Recht. ;)
2. Die Unterstützung ist im Moment einfach zu gering, zudem ist das eben eine Geldfrage. Die meisten Spieler sind froh, für 100-200€ eine Grafikkarte zu erwerben, die 1-2 Jahre für alle Spiele ausreicht. Die wenigsten kaufen "nebenbei" eine PhysX-Karte, wenn nicht einmal 1% der erhätlichen Spiele sie unterstützen. Als Early Adopter kann man natürlich zugreifen...
3. Alten Thread ausgegraben... :B
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Suche ein Board für C2D Q6600, es soll auch einen phisyx slot sowie SLI haben !

Natikill am 30.04.2007 20:11 schrieb:
Warum kostet das P5 nur die Hälfte vom Striker extreme wenn es doch genauso schnell ist? :confused:
Lohnt sich eine Physix Karte(wenn man vom Preis absieht)? :confused:
mfg
Nein überhaupt nicht. Es gibt wenn überhaupt eine Handvoll Spiele die das unterstützen. Und bevor Du Dein Geld in 2 GraKa`s und eine PhysX Karte steckst kauf Dir lieber EINE anständige GraKa
 
Oben Unten