• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Streaming-Dienste immer dreister? Preiserhöhung bei Netflix-Konkurrenten

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.330
Reaktionspunkte
18
Is kein Wunder das die alle weniger Gewinn machen und "einsparen" müssen und/oder auch Preise anheben.

Wieviele Streaming Anbieter gibt es mittlerweile?


Hätte man das alles unter einem Dach, einem Anbieter, dann würden das viel mehr Leute nutzen und trotzdem würden die noch ihr Geld bekommen.

Mittlerweile würde es mich mehr kosten alles zu streamen was ich bräuchte/wollte als nen TV Angebot zu nutzen.

Netflix für meinen Sohn, der schaut da File wie Shrek und Madagascar und Paw Patrol und was ned. Die Frau schaut da Ru Paul. Ich schaue mit VPN (auch ne extra Ausgabe! weil man Rechte ja ned global vergeben kann....) US Netflix weil die SG1 im Angebot haben.

Disney plus auch für den kleinen, die ganzen alten Disney Serien, Gummibären, Darkwing Duck usw. und Marvel plus Star Wars für mich.

Amazon Prime auf der Seite (aber das ist mehr weil kostenloser Paketversandt) und The Expanse.

HBO Max für The Last of Us und diese Drachen Serie (die Frau schauts).

Paramount für Star Trek

Crunchyroll/Funimation für One Piece.

Das kann man gar ned alles bezahlen. Hab bei Netflix auch vom größten Paket mit 4 gleichzeitigen Streams max und 4k auf das 2 streams max und 1080p gewechselt.

Und wenn die so weitermachen, wo alles darauf hin deutet, dann wird das noch schlimmer. Brauchen se sich ned wundern. Für sowas hab ich kein Mitleid. Leute wollen die Dinge anschauen die angeboten werden. Aber sie wollen sich ned für blöd verkaufen lassen.

Naja:
25e7cb8a72a4b4b0ea2dbf7635b5512a.jpg
Oh, um das klar zu stellen. Ich hab "nur" Netflix, D+ und Prime, warum, siehe above.
 
Eigentlich ist man wieder so weit, wie früher, ohne diese Anbieter.
Man (?) wollte kein Geld mehr für Werbung & bezahlen und ist darum vom "normalen" tv zu dubiosen Seiten gegangen um sich die Filme runterzuladen, welche man wirklich sehen wollte.

Dann kam Netflix und man (?) dachte: Cool, ein Anbieter, das kann ich mir leisten.
Jetzt muss man für jede Serie/Fanchise ein Abo abschliessen und es geht wieder zurück auf Feld 1 (illegales runterladen).

Nicht, dass ich sowas mache. Dafür schaue ich viel zu wenig aktuelle Filme/Serien... bin aus diesem Hamsterrad ausgestiegen.
 
MIt dem ganzen exklusiven Scheiß erreichen die Streaming Dienste nur, daß ich keinen einzigen davon abonniere.
Dafür kaufe ich mir dann zB Filme bei iTunes im Sonderangebot. Die kann ich dann aber immer wieder und wieder sehen und bin nicht darauf angewiesen, daß die gerade in der aktuellen Rotation vorhanden sind.
 
MIt dem ganzen exklusiven Scheiß erreichen die Streaming Dienste nur, daß ich keinen einzigen davon abonniere.
Dafür kaufe ich mir dann zB Filme bei iTunes im Sonderangebot. Die kann ich dann aber immer wieder und wieder sehen und bin nicht darauf angewiesen, daß die gerade in der aktuellen Rotation vorhanden sind.
Bei Itunes wär ich vorsichtig, wurde da ned was entfernt weil die die Rechte verloren hatten und dann wurde es bei allen entfernt die es gekauft hatten?

Ok, scheint das ich nur die hälfte gelesen hatte, ich hab nix mit itunes zu tun. hier der artikel: https://www.forbes.com/sites/johnar...to-disappearing-itunes-movie-purchases-issue/
 
Ich kaufe weiterhin Blu Rays. Und Streaming nur als Zusatz für exklusive Inhalte oder wenn ich etwas direkt bei Erscheinen sehen will.
Im Moment habe ich nur Amazon Prime (auch nur fürs Shopping) und Discovery+ ( wird nächsten Monat wieder gekündigt).
 
Zurück