Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin - PS5-Demo funktioniert wieder

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
846
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin - PS5-Demo funktioniert wieder gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin - PS5-Demo funktioniert wieder
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
426
Reaktionspunkte
153
Die Ankündigung des Spiels inklusiver Demoveröffentlichung verlief wohl etwas... chaotisch!
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
945
Reaktionspunkte
295
Jetzt im Ernst: Was ist das?

Irgendwie kann ich mit jedem FinalFantasy noch weniger mit der Reihe anfangen.
Aus Nostalgiegründen hätte ich mich noch auf FF7-Remake für den PC gefreut, ohne allerdings viel zu erwarten.
Alleine das Kampfsystem schreckt mich ab. Warum?
Nun: Man rennt als Cloud mit einem riesigen Schwert rum. Im Original hatte man noch so etwas wie das Gefühl, dass die Waffe auch wirklich Schaden macht. Mehr als 1-2 Treffer brauchte man für einen Gegner in der Regel nicht, es sei denn es war irgendein Riesenvieh.
Jetzt sehe ich aber vermehrt, dass man sogar auf normale Shinra-Soldaten quasi zigmal einprügeln muss. Kommt mir direkt vor, als wäre das ein Brotmesser.
Dasselbe sehe ich auch hier in diesem komischen "Souls-Like FF".
Irgendein kleiner Gobbo wird hier mit einem Riesenschwert vermöbelt. Wie oft hat er drauf eingeprügelt bevor er das Vieh mit dem Absatz zerquetscht hat?

Da fehlt mir irgendwie jede Form von ... kA ...
 
Oben Unten