• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Steam-Beta-Update macht ältere Versionen von Spielen unspielbar

OdesaLeeJames

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
572
Reaktionspunkte
119
Wuste nicht dass es überhaupt möglich ist ältere Versionen von Games bei Steam herunterzuladen. Wie würde das funktionieren bzw. kann das ein anderer Launcher?
 

TheBobnextDoor

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.268
Reaktionspunkte
1.333
Wuste nicht dass es überhaupt möglich ist ältere Versionen von Games bei Steam herunterzuladen. Wie würde das funktionieren bzw. kann das ein anderer Launcher?
Das geht meines Wissens nach nur über Zusatzprogramme, also etwas was die Mehrheit sowieso eigentlich nicht genutzt hat. Natürlich bitter für die, die es oft genutzt haben.
Bei einigen Spielen, häufig bei Spielen von Paradox, kann man ältere Builds über das Betaprogramm im Steamclient aktiveren und dieses Verfügbarmachen über Betabranches wird auch weiterhin möglich sein.
Sofern ein Entwickler diesen Weg geht und die alten Builds zur Verfügung stellt.
 

Wamboland

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
4.115
Reaktionspunkte
677
Das geht meines Wissens nach nur über Zusatzprogramme, also etwas was die Mehrheit sowieso eigentlich nicht genutzt hat. Natürlich bitter für die, die es oft genutzt haben.
Bei einigen Spielen, häufig bei Spielen von Paradox, kann man ältere Builds über das Betaprogramm im Steamclient aktiveren und dieses Verfügbarmachen über Betabranches wird auch weiterhin möglich sein.
Sofern ein Entwickler diesen Weg geht und die alten Builds zur Verfügung stellt.
Hatte mich auch gewundert, weil kannte es auch nur von Paradox.
Wenn das so weiterhin geht, dann wird der "Aufschrei" sicherlich extrem klein sein.
 

pcg-veteran

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
432
Reaktionspunkte
111
Im Steam-Client kann man bisher unter ->Eigenschaften->Updates einstellen, ob für ein Spiel Updates heruntergeladen und ausgeführt werden sollen oder nicht. Bei Online-Spielen ist klar, daß man nur mit aktuellem Client spielen kann, bei Singleplayer-Offline-Spielen hingegen sollte die installierte Version keine Rolle spielen.

Alternativ bekommt man die meisten Spiele auch bei GoG. Dort kann man die aktuellen Installationsdateien herunterladen und notfalls archivieren. GoG-Spiele haben keinen Kopierschutz. Allerdings wird man auch dort nachträglich kaum noch die Installationsdateien zu älteren Versionen bekommen, wenn man sie nicht rechtzeitig archiviert hat.
 

TheBobnextDoor

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.268
Reaktionspunkte
1.333
Für alle die es interessiert:
Update: Valve has responded to claims that Steam will soon disable the option to download previous versions of games. In a statement provided to PC Gamer, a spokesperson clarifies the company is not planning to disable access to older versions of software.

"We are actually not planning to disable downloading old builds. What we are working on is an approach on handling edge cases involving unowned content, and helping partners more easily take down builds that need to be removed for things like copyright issues," the statement reads. "We’ll have more to share on that work when it’s ready to ship."

 
Oben Unten