• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Steam Awards 2021: Ihr habt abgestimmt - das sind die Gewinner

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.898
10/10, sag ich doch. Aber mir glaubt ja keiner. :P

dass cyberpunk in der kategorie gewinnen konnte, lag wohl eher an der auswahl (days gone, really?). :B

hätte mich nicht mal sonderlich gewundert, wenn es sogar goty geworden wäre. da konnte man ja eigentlich gar nix wirklich guten gewissens wählen. höchst merkwürdige nominierungen, die valve da vorgenommen hat. wo waren bspw deathloop, gotg und it takes 2?
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.188
Reaktionspunkte
1.303
dass cyberpunk in der kategorie gewinnen konnte, lag wohl eher an der auswahl (days gone, really?). :B

hätte mich nicht mal sonderlich gewundert, wenn es sogar goty geworden wäre. da konnte man ja eigentlich gar nix wirklich guten gewissens wählen. höchst merkwürdige nominierungen, die valve da vorgenommen hat. wo waren bspw deathloop, gotg und it takes 2?
Das hat doch die Community verbrochen, die darf immerhin Ende November Stimmen für die Nominierungen abgeben. :B
So wie sie dann aus diesen auch die Gewinner wählen darf.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.507
Reaktionspunkte
6.494
Website
twitter.com
dass cyberpunk in der kategorie gewinnen konnte, lag wohl eher an der auswahl (days gone, really?). :B

Days Gone hat eine sehr gute Story. Eine der größten Stärken des Spiels, die trotz Open World wunderbar funktioniert.
War genau aus diesem Grund meine größte Überraschung 2019.

hätte mich nicht mal sonderlich gewundert, wenn es sogar goty geworden wäre. da konnte man ja eigentlich gar nix wirklich guten gewissens wählen. höchst merkwürdige nominierungen, die valve da vorgenommen hat. wo waren bspw deathloop, gotg und it takes 2?

Die Nominierungen wurden ja auch von den Steam-Usern abgestimmt.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.898
Das hat doch die Community verbrochen, die darf immerhin Ende November Stimmen für die Nominierungen abgeben. :B

Die Nominierungen wurden ja auch von den Steam-Usern abgestimmt.

ach echt? längst vergessen. aber man konnte nicht jedes spiel in jeder kategorie nominieren, oder?
na ja, so oder so bleibts dabei: bei der goty-wahl gabs nicht ein spiel, dem ich meine stimme hätte geben können.
und auf resi7 als letztendlichen gewinner wär ich ehrlich gesagt auch nicht gekommen.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.188
Reaktionspunkte
1.303
ach echt? längst vergessen. aber man konnte nicht jedes spiel in jeder kategorie nominieren, oder?
na ja, so oder so bleibts dabei: bei der goty-wahl gabs nicht ein spiel, dem ich meine stimme hätte geben können.
und auf resi7 als letztendlichen gewinner wär ich ehrlich gesagt auch nicht gekommen.
Ich glaube nur bei Werk der Liebe geht jedes jemals erschienene Spiel.

Alle anderen Kategorien hatten als Voraussetzung, dass das Spiel im vergangenen Jahr veröffentlicht werden musste. (beginnend von der letzten Abstimmungsphase 2020)
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.110
Reaktionspunkte
1.595
10/10, sag ich doch. Aber mir glaubt ja keiner. :P

Ich kann es mir jetzt nicht verkneifen aber... es nagt, oder? ;)

Also ich mochte ja CP2077 auch sehr (ob unbedingt 10/10 könnte man jetzt wieder diskutieren.. ach nee, lassen wir das ! ;) ) und freue mich auf die NextGen Version sowie die Story DLCs, hoffentlich wirklich alles dieses Jahr.

Aber wie ist das eigentlich mit solchen Wertungen... Bei CP2077 kannst du mit Jörg Luibl zu seligen 4Players Zeiten in den Armen liegen (für mich völlig überraschend dass er das so gut fand), aber - jetzt kommt es, Triggerwarnung - bei Dragon Age Inquisition - dass du ja sehr magst und beim Herrn Luibl heute noch ein "Scheißspiel" im Podcast Interview entfährt (ich weiß nicht mehr so recht was das Spiel ihm so getan hat..), wie ist das so in der Redakteurszene..

Trifft man sich in schmutzigen Hinterhof-Straßen, entblößt seine Oberkörper und schlägt dann aufeinander ein bis das geklärt ist? Wertungs-Fight-Club?

Frage für einen Freund.. ;)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.537
Reaktionspunkte
6.611
Resi 8 ist schon ein ziemlich gutes Spiel, leider waren die letzten 20% nicht so doll. Zu viel Schießerei und es erinnerte am Ende eher an einen Shooter wie Call of Duty.
Teil 7 fand ich besser, weil es mehr auf Atmosphäre und Stimmung setzte als auf Action.

Aber das kennt man ja bei Horrorspielen. Die Nachfolgespiele werden fast immer actionreicher. Den Fehler macht man schon seit Jahrzehnten.

Also kurz: Gutes Spiel, die letzten 20% halt bissl versemmelt.
 
Oben Unten