Stardew Valley ist das perfekte Spiel für den Corona-Lockdown

Christian-Fussy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.02.2013
Beiträge
22
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Stardew Valley ist das perfekte Spiel für den Corona-Lockdown gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Stardew Valley ist das perfekte Spiel für den Corona-Lockdown
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.085
Reaktionspunkte
3.660
Ich ziehe My Time at Portia vor, das Spiel ist sehr ähnlich hat aber recht schöne 3D Grafik.

Und für den Lockdown ... hmmm ... ich bin irgendwie gerade wieder im Skyrim Fieber.
489830_screenshots_20210121204041_1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
476
Reaktionspunkte
151
Ort
Freiburg
Ein echter Grinder, macht aber unheimlich viel Laune. Aber irgendwann hast halt relativ viele Felder, die Höhle zum Metalsammeln ist auch durchgespielt, dann bekommst irgendwann n Koller.

Bei mir war es die Box wo das Gemüse zum Verkaufen reinwirfst, als ich die nicht versetzen konnte, was mein genialistisches Bauernhofsystem durcheinanderbrachte, hab ichs deinstalliert.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.001
Reaktionspunkte
6.752
Gibt unzählige alternative Spiele um den Lockdown zu "überleben". :B
 

Valdis348

Benutzer
Mitglied seit
23.06.2019
Beiträge
69
Reaktionspunkte
75
Bei mir war es die Box wo das Gemüse zum Verkaufen reinwirfst, als ich die nicht versetzen konnte, was mein genialistisches Bauernhofsystem durcheinanderbrachte, hab ichs deinstalliert.

Dann schau am besten nochmal rein. Mittlerweile geht das ja. :) Es gibt nun auch wesentlich mehr Content, vor allem fürs Endgame. Lohnt sich.
 
Oben Unten