Star Wars: Visions: Anime-Serie verbindet Star Wars mit Japan

GoodnightSolanin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
243
Reaktionspunkte
27
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: Visions: Anime-Serie verbindet Star Wars mit Japan gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Star Wars: Visions: Anime-Serie verbindet Star Wars mit Japan
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.478
Reaktionspunkte
3.797
Relativ geht man damit Full Circle mit Star Wars und verbindet das nicht mit Japan, in anbetracht dessen dass das Design von Darth Vader von den Samurai beeinflusst war und natürlich die Story selbst extream von Akira Kurusawas - Die Verborgene Festung

und so sind solche Anthologies, die wahrscheinlich auch von vorne rein Non-Canon sind immer interessant um neue Ideen zu bekommen
Weil so, Bad Batch ist super, Mando ist super, Rogue One war super, aber die Ideen waren jetzt nicht neu, nur besonders gut gemacht
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.964
Reaktionspunkte
1.168
Sehr gute Studiowahlen!
Da bin ich aber gespannt was die einzelnen Studios so aus dem Stoff machen werden.
Trigger geht sowieso immer und der Artstyle ist einfach unverkennbar. :X
 
TE
GoodnightSolanin

GoodnightSolanin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
243
Reaktionspunkte
27
Sehr gute Studiowahlen!
Da bin ich aber gespannt was die einzelnen Studios so aus dem Stoff machen werden.
Trigger geht sowieso immer und der Artstyle ist einfach unverkennbar. :X
Ich war auch gerade von Trigger sehr begeistert. Gab ein oder zwei Bilder im Video von Promare (den ich unbedingt noch schauen muss) und war direkt wieder verliebt. Total gespannt, was die sich einfallen lassen!
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.908
Reaktionspunkte
602
Ich wette, dass nichts davon zum Kanon wird, aber ich mag die Idee, japanischen Anime-Studios einen Freifahrtschein für ihre Interpretation der SW-Franchise zu geben. Und die Samurai und der Stil sind Teil der SW-Grundlage, also macht es sehr viel Sinn. Ich bin wirklich gespannt darauf und ich wette, es wird verrückt, aber lustig :)

Lustig auch "ich wollte eine nicht humanoide Hauptfigur haben" - und es wird 0815 Furrygirl 20.412.213.532 aus dem Animebaukasten. ^^
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.964
Reaktionspunkte
1.168
Ich war auch gerade von Trigger sehr begeistert. Gab ein oder zwei Bilder im Video von Promare (den ich unbedingt noch schauen muss) und war direkt wieder verliebt. Total gespannt, was die sich einfallen lassen!
Promare auf jeden Fall. Der steht auch noch auf meiner Liste. Perfekte Zusammenführung von Gurren Lagann und Kill la Kill. Sowas darf man sich doch nicht entgehen lassen. :]
 
Oben Unten