Star Wars The Force Unleashed stockt! Unspielbar!

Thomas1593

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Das Spiel stockt so stark, dass man seinen Charakter kaum
bewegen kann.

Ich weiß nicht, woran das liegen soll. Eigentlich müsste
mein PC alle Anforderungen des Spiels erfüllen.

Ich habe schon die Auflösung im Spiel herunter gesetzt, aber
auch das ohne nennenswerten Erfolg.

Hinzu kommt noch, dass selbst FIFA 10 nicht flüssig läuft.

Ich hoffe, dass hier jemand das Problem findet.

Informationen über den Computer und die Anforderungen des
Spiels liegen im Anhang bei.



Gruß
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.891
Reaktionspunkte
6.055
In der DXDiag2.txt Datei? ;)

Für meinen Geschmack ist die CPU für die vorhandene Grafikkarte unterdimensioniert, allerdings hab ich wirklich keine Ahnung was ST:TFU tatsächlich benötigt, ich könnte mehr einen Quadcore vorstellen, eben weil es sich hierbei um eine Portierung von Konsole -> PC handelt.

Der aktuelle Patch soll (!) wohl an der Peformanceschraube gedreht haben, vllt. wäre das mal ein Ansatzpunkt?
 
TE
T

Thomas1593

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Die Grafikkarte habe ich gestern erst ausgetauscht. Vorher hatte ich eine 9500 GT.
Eigentlich dachte ich, dass das Spiel jetzt läuft. Es war aber nur eine geringfügige Verbesserung zu erkennen.

Was ist mit dem Patch gemeint? Ein Patch für das Spiel?

dxdiag2.tex = Informationen über meinen PC
Systemanforderungen.tex = Anforderungen von SWTFU
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.891
Reaktionspunkte
6.055
Ja damit ist natürlich der Patch für das Spiel gemeint, trotzdem hast du jetzt zwar eine tolle Grafikkarte, aber immer noch einen schlechten Prozessor.

Vllt. hätte man hier als erstes ansetzen sollen?
 
TE
T

Thomas1593

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Dann scheint es wohl am Prozessor zu liegen.
Obwohl für das Spiel nur ein Intel Core 2 Duo mit 2,8 GHz empfohlen ist.
Mein Freund hat z.B einen Laptop mit Core 2 Duo 2,0 GHz und bei dem läuft das Spiel flüssig.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, da muss irgendwas anderes nicht stimmen. Du hast zwar nen "veralteten" Pentium D, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das nicht reichen soll, vor allem dass deswegen FiFa2010 bockt ^^

Sind denn ALLE treiber aktuell, nix störendes im Hintergrund aktiv?
 
TE
T

Thomas1593

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Bin gerade dabei den PC mal "platt zu machen".
Ich hoffe, dass dies mehr Erfolg zeit.
 
Oben Unten