• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Star Wars "Episode 10": Mega-Flop aufgrund dieser riesigen Enttäuschung?

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.768
Reaktionspunkte
17
"Verbrannt" ist noch harmlos. Die Serien haben doch mittlerweile den Stellenwert der Filme eingenommen...deutlich interessanter, aber ebenfalls mit deutlichen Tiefs.
 
es wurde noch nicht 1 minute gedreht und ihr redet schon vom " mega flop" ?
 
es wurde noch nicht 1 minute gedreht und ihr redet schon vom " mega flop" ?

Ich halte das nicht für zu pessimistisch. Siehe den kommenden Battlefield Titel (7?).
Man weiß noch nichts, hat nur ein wenig superlativ-schwangeres Gebrabbel von EA und kennt den Vorgänger (2042) und dessen Marschrichtung.
Und trotzdem kann man jetzt schon vorhersagen, dass EA nichts begriffen hat und das wieder ein monumentaler Flop wird.
Und damit habe ich die Brücke zurück zu Disney geschlagen.
Disney verkackt Star Wars Filme. This is the way.
 
Episode 10 wäre mit Sicherheit der erste "richtige" Star Wars Film bei dem ich dann nicht ins Kino gehen würde. Episode 7-9 haben Star Wars für mich ziemlich verbrannt was Kino angeht. Rogue One war eine rühmliche Ausnahme. Passend dazu hat mir von den Serien Andor bisher am besten gefallen.

Acolyte ist von High Republic Szenario her eigentlich übelst interessant, die ersten 3 Folgen zeigen auch, dass das Potenzial drin wäre, waren dann aber doch eher nicht so gut.
 
Wenn Episode 10 so ein Flop werden sollte wie Episode 9, wird Disney damit leben können. Finde es immer wieder schön, wie Filme verrissen werden, aber dann trotzdem die Milliarden Dollar Marke überschreiten. Wahrscheinlich zählt ein Film nur als Erfolgreich, wenn er alles zuvor da gewesene toppt.
 
Zurück