Stalker und die x1950...

wasdwasd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
112
Reaktionspunkte
0
Hey,

ich habe da ne ganz wichtige Frage. Ich wollte mri eigentlich nen neuen Rechner kaufen und meinen alten verkaufen, doch ich bin bald 17, brauche Geld für Führerschein und fürs saufen und so weiter, die meisten wissen ja wie das ist^^
Aber Stalker, Two Worlds, Hellgate: London und co wollte ich eigentlich noch schön genießen mit hohen Einstellung inclusive AA usw.
Ich habe nen AGP System und würde gerne wissen welche ich nehmen soll^^
Ati Radeon x1950xt (256mb) oder die x1950pro mit 512mb, mit welcher wird Stalker aufjedenfall auf hoch laufen?! Und sind die 256mb bei der Pro so entscheidend, ich möchte gerne auf 1280x1024 mit AA und AF spielen, das ich sie bei den Einstelungen lieber nehmen sollte?

Hier mein Rechner:

Meine Möhre:

Cpu Typ: Amd Athlon 64 3400+ ClawHammer S754 L2 Cache 1 MB

Mainboard: MSI MS-7010 (damals im HP Rechner, naja es geht, kann aber die CPU net übertakten und den Ram auch net, ist gesperrt worden von HP ) Das Bios ist auch noch von 2004..... aber werd mir da eins vom Freund abkaufen womit ich takten kann :)

Graka: ATI Sapphire Radeon X800 PRo 256MB

Ram: Corsair TwinX 1Gig Riegel PC3200 (3.0-3-3-8@200Hz)

Soundkarte: Die Creative X-Fi Extreme Music :)


BITTE UM HILFE!!^^
Vielen Dank schon mal im voraus für eure Antworten :)

MFG
Wasdwasd
 
Z

Ztyla

Gast
Frag doch am 23.3 nochmal, dann wird Dir auch jemand ne Antwort geben können..
 
TE
W

wasdwasd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
112
Reaktionspunkte
0
Werde mir wohl auch nen neues Mabo kaufen damit ich meine Cpu takten kann. Hat jemand ein gutes MB zum übertakten? Hab da leider net so viel Ahnung :(
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
wasdwasd am 07.03.2007 18:45 schrieb:
Werde mir wohl auch nen neues Mabo kaufen damit ich meine Cpu takten kann. Hat jemand ein gutes MB zum übertakten? Hab da leider net so viel Ahnung :(

Fuer So. 754 duerfte es schwierig sein, noch etwas gutes zu bekommen.
 
Oben Unten