Spielzeugkiste aufrüsten!?

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
Spielzeugkiste aufrüsten!?

holla leute.
wollte demnächst mal nach 5 jahren meinen zock rechner restaurieren.
was übrig bleiben würde wären eine 250 gig sata festplatte (dient in zukunft zur datensicherung)
das gehäuse und ein netzteil tagan tg 480 us oder so und diverse dvd laufwerke.
das netzteil sollte ja noch ausreichen für aktuelle motherboards oder?
das hat soviel ich weiß atx 2.0 oder sogar 2.1??? und läuft momentan auf nem asus a 8 n sli deluxe motherboard.
von der leistung des netzteils bin ich mir nicht ganz so sicher denn ich hatte eigentlich vor mir einen core i 7-750 auf nem 1156 board zu verbauen.
die grafikkarte wird eher mainstream also maximal 200 € kosten.
ich hatte da an eine 5770 vapor x von sapphire gedacht.
nun mein eigentliches problem ist ich suche ein motherboard und passenden ram was eine gute ausstattung hat aber kein hochwertiges übertakterspielzeug ist.
ich will eigentlich nichts übertakten.weder cpu noch ram oder graka.
also das motherboard sollte an ausstattung jede menge usb ports mitbringen und gute leistungen beim zocken haben.
firewire wäre nett ist aber auch kein muss.
eventuell auch usb3 supporten....kann aber auch später noch per pci karte passieren
eine sata platte würde ich noch benötigen.so 1tb oder mehr wären ok.
nun habe ich beim conrad shop das hier gesehen: http://www.conrad.de/ce/de/pro...
und hab keine ahnung ob die ram riegel was taugen und ob somit das preis leistungs verhältniss eine mogelpackung ist.
was haltet ihr davon?
gibt es so bundels auch von anderen anbietern die meiner genüge tun würden?
wollte so maximal 500€ +/- 100€ ausgeben.
vorschläge für andere kombinationen die ihr empfehlen könnt höre ich mir auch gerne an.

die andere option ob ich es vielleicht doch lieber mit nem amd system angehen sollte lasse ich mal ausßen vor.
falls der preis bei einem intel system mein budget überschreitet würde ich es mal ins auge fassen.

ich war nur bei meinem damaligen amd board sokel 939 etwas enttäuscht als ich nach ca.1-2 jahren keine cpu mehr für den sockel bekommen konnte.und wenn waren sie alle doppelt so teuer als bei ihrer neuerscheinung.
ich denke da ist man was zukünftiges aufrüsten betrifft bei intel besser aufgehoben.

also danke schon mal für´s lesen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Bei intel hast Du genau das gleiche "Problem" - sockel sind immer nur so 2-3 jahre aktuell, ab und an hält einer "länger" durch, oder auch mal weniger lange... der so939 war ja auch nicht nur 1 jahr "haltbar" - du musst wohl gekauft haben, als es den schon ne Weile gab, wenn Du schon nach nem Jahr kein lohnenswertes Upgrade mehr bekommen konntest ^^

Im Moment wäre es aber - selbst wenn Du in 1-2 jahren gerne die CPU neu kaufen willst - besser, wenn Du einen AMD sockel AM3 kaufst. die von Intel sind nämlich bezogen auf die Leistung viel teurer, d.h. selbst wenn Du in einem Jahr keine CPU mehr für AM3 finden solltest und die Board+CPU wieder verkaufen musst, bist Du rein vom Preis her noch gut bedient. AMD will zudem erstmal bei AM3 bleiben, d.h. es wird wohl erst in 2 jahren wirklich "kritisch", und dann können die aktuellen Intels auch schon Geschichte sein...

Ein gutes AM3-Board kostet um die 80€, dazu dann ein AM3 X4 955 oder 965 für um die 150€. Der is besser als der teurere Intel i5-750

Als Board zB mit USB 3.0 das Board hier: http://geizhals.at/deutschland... eines mit USB3.0 für Intel kostet ab 95€...


Das Netzteil reicht bestimmt, ich hab das auch und auch einen 5770, allerdings "nur" nen Dualcore, aber es müßte trotzdem reichen.


ps: was für ne CU hast Du denn zur Zeit? Verkauf die Teile auf jeden Fall einzeln, DDR1 suchen viele leute, das board bringt bei ebay auch noch rel. viel (40-50€), is halt eines der besten für so939, und für dualcore so939 zahlen manche leute wahnsinnige Preise, 40€ und mehr, obwohl eine moderne 30€-CPU schon besser ist ;)
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

also momentan ist ein a64/4000+ einkerner verbaut.dem geht halt so langsam die puste aus.
hmmm also von den benchmarks die man so ließt ist der i7 750 in fast allen belangen vor den amd cpus.
bin halt auch stutzig geworden als nach dem am2 sockel der am2+ und unmittelbar danach der am3 erschienen ist.
gut man könnte auch intels sokel 775 1366 und den 1156 entgegensetzen aber die decken da eher verschiedene spaten damit ab.high end und mittelklasse und 775 (lauft langsam aus) aber ist noch gut beschtückt mit cpus auf dem markt.
ist denn eigentlich schon offiziel bekannt wieviele cpus noch für am3 erscheinen werden?
vom preis her ist ja auch die differenz zu nem phenom 2 965 be zu einer 750 auch nur gering.
und dan hab ich auch gestern beim stöbern das gute asrock board p55 pro für 90 flocken gefunden.
das würde so +- 50 € mehr als ein amd system kosten.
hmm bin echt hin und hergerissen.
keinen plan mehr.
aber danke schon mal für die antwort.du hast mich zumindest schon mal zum nachdenken gebracht.
auf herbboy ist eben verlass. :top:
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Naja, die Core-i5 Prozessoren sind, ohne Frage, gute CPUs. Sehr sparsam und hervorragende "Numbercrunchers".

Will heißen, dass sie vor allem in rechenintensiven Disziplinen (laaangweilig!) sehr gut abschneiden.
Noch ist in den meisten Spielen jedoch der Phenom II X4 schneller. Ums "Oaschlecka" halt, weil die Unterschiede echt nur messtechnisch und nicht spielflussentscheidend sind.

Mei, im Grunde ists ja eh wurscht, aber momentan schaut's halt so aus, dass Intel die besseren Prozessoren sowieso dem Sockel 1366 verpasst. (Weil ganz deppert sind die ja auch nicht.)

50€ mehr oder weniger mögen dir jetzt nicht viel erscheinen.

In (hoffentlich) näherer Zukunft könnte dieser Betrag aber (mit deinem Budgetlimit für eine Mainstream Grafikkarte) den Unterschied zwischen einem "Core-i5-750 + HD5770 Vapor-X" oder einem "Phenom II X4 955 + HD5850" ausmachen...

Der "Scythe Mugen 2" kostet etwa 45€...

50€ würden einem Monitor volle LED Hintergrundbeleuchtung anstatt lediglich Kantenbeleuchtung bieten.

Die ASUS Xonar D1 (PCI) kostet auch 50€.

Oder kauf dir ein neues Spiel...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Also, hier Zb ist ein ausführlicher Test: http://www.computerbase.de/artikel/prozessoren/2009/test_intel_core_i5-750_core_i7-860_core_i7-870/32/#abschnitt_performancerating

Da ist der i5-750 im "performancerating", also quasi dem Durchschnitt, nen Tick schlechter als ein X4 965, im Grunde sind die gleichgut. Hab aber auch schon Tests gesehen, bei denen der 965 immer etwas besser war. In dem Links sind auch etliche Einzeltests, kannst das ja mal durchgehen.

Musst halt selber wissen, ob Du trotzdem mehr bezahlen willst, nur wegen der Hoffnung, dass Du vlt. ohne neues Board ne neue CPU bekommst, wenn die mal nötig wird.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

AMDs Sechskerner "Thuban" soll ja kompatibel zu AM2+/AM3 Mainboards werden...
(Mehr dazu hoffentlich noch im Q2 dieses Jahres.)
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

jo danke euch beiden werde mal nach brauchbaren amd boards schauen mit gutem preis leistungs verhältnis.
noch mal zur grafikkarte.
gibt es da irgendwas bei der 5770 zu beachten?
hab da mal gelesen es gab eine reihe platinen die kastriert waren und irgendwie über ein neues bios wieder ordentlich liefen.
und noch zum ram.gibt es da irgend ein 4gb/kit das ordentlich ist und nicht allzu teuer?
wie gesagt möchte nichts übertakten oder so.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Soweit ich weiß ist es ziemlich egal, welche HD5770 du nimmst.
(Welche Karte war das denn, mit dem falschen BIOS? Die HD 4830?)

Lediglich Unterschiede bei den Lüftern (mal abgesehen von der Vapor-X Serie) wirst du begegnen.
Da gab's, bei einigen Herstellern, einen Wechseln vom "ursprünglichem Referenzdesign mit Radiallüfter" zum günstigeren "eiförmigem Gehäuse mit Axiallüfter".

Das "Ei" ist leiser, kühlt die Platine etwas besser (weil direkt angeblasen, nicht nur warme Luft ausgeblasen),
erhöht halt die Temperatur im PC Innenraum. Kein Problem mit guten Gehäuselüftern.

Aber du kannst auch die günstigste 1024MB HD5770 kaufen und nachträglich einen "AC Accelero L2 Pro" (12€, aber mehrere PCI Slots breit!) montieren...


Wenn du nicht übertakten möchtest, ist es auch so ziemlich egal, welches 4GB DDR3 Kit du nimmst. Die günstigeren fangen alle bei ca. 100€ an. Oft empfohlen werden hier im Forum etwa die "G.Skill RipJaws PC3-10667U (F3-10666CL7D-4GBRH).
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Ein MSI "hawk" wäre besondern gut vom Kühler her und auch vom übertaktungspotential her, die vapor X ist auch gut - aber ansonsten isses an sich egal, welche 5770 Du nimmst - Hauptsache die hat nicht nur 512MB RAM.

Von Problemen mit der 5770 hab ich persönlich nix gehört, außer ein paar Inkompatibilitäten zu wirklich SEHR alten Boards.

Und zum RAM stimm ich auch zu: einfach den "preiswertesten" DDR3-1333 nehmen. Die GKill RipJaws sind da idR unter den preiswertesten mit dabei. Und 2x2GB nehmen.
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

hi leute.
so hab nun so ziemlich alles besorgt.
gigabyte 770 ta ud3
phenom 2 965 be 125 watt
gskill ripjaws cl 7 / 4gigabyte
samsung f3 hd103sj 1 tb
asus eah 5770 cu core
die msi hawk gab´s leider net.
aber ich denke mal dass es wohl auch früher oder später als erstes die grafikkarte trifft wenn etwas aufgerüstet wird und daher hab ich mich mal mit dieser zufrieden gestellt.

nun noch ein problem.
welches betriebssystem?!
also bei mir muss nicht alles immer auf full hd und so laufen.
ich war es bisher immer gewohnt (aufgrund des alten rechners) effekte wie aa/af zu deaktivieren schatten usw. waren immer auf mittel bis aus.
das spiel wird ja nicht deutlich besser oder so und mein skill durch die bessere optik wohl auch nicht.
hab halt auch keine lust ständige abstürze aufgrund von inkompatibilität zu bekommen und
ein paar ältere spiele die ich gerne noch mal mit besserer preformance durchzocken wollen würde.
mafia / bf 2 / dark messiah omam/ hl2 usw.
bekommt man die "alten" schinken noch unter win 7 zum laufen?
klar nun mit der dx11 karte sollte sollte man eventuell auch win 7 nutzen sonst hätte ich auch bei einer dx10.1 karte bleiben können.
wie preformance hungrig sind denn spiele in der regel mit dx11 zu dx 9.c?
und nun die frage aller fragen...wenn win 7 dann 64 oder 32 bit?
sollte es mit meinem neuen midrange system auf dx 11 zu preformance einbrüchen kommen würde ich eventuell lieber bei dx 9 bleiben und somit meine alte xp version beibehalten.
ist es dann auch ratsam bei der 64 bit win 7 version gleich nochmal 4 gb ram dazu zukaufen?

also danke nochmal für die empfehlung mit dem amd system. :oink:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Dx11 gibt es noch zu wenig, um das sagen zu können, und je nach dem, was man von DX11 nutzt, ist das sogar dann schneller als mit DX9. dieses "tessalation" (glaub ich) zB grisst wiederum schon Leistung - aber man kann ja alles auch anpassen, man kann auch unter win7 dx11 effekte weglassen.
wenn Du noch XP / vista hast, kannst Du das aber natürlich erstmal weiterverwenden. Ich hab an meinem laptop XP, am PC vista. Für Xp wird es halt immer weniger Support geben, auch was neuere Treiber angeht.

Und ich meine, Dx11 ginge auch mit vista - bei DX10 war es so, dass es mit XP halt nicht ging. ^^

wenn neu, dann aber direkt 64bit.

4GB RAM reichen erstmal so oder so, egal welches windows.
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

ok danke herb.ich denke ich kann erst mal auf dx11 verzichten und bleibe bei dx9.
vielleicht lege ich mir dafür mal nen ordentlichen monitor zu.
wäre die vorerst sinvollere investition.
da gab es doch mal eine seite die hauptsächlich lcds testet.
hat da jemand nen link oder vielleicht den ultimativen preis leistungs sieger? :-D
ich weiß ich nerv langsam mit der fragerei.sorry
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Meinst du PRAD?
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

jo danke ich glaube das war die seite.
sieht zwar etwas neuer aus im design aber der name kommt mir bekannt vor.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

ok danke herb.ich denke ich kann erst mal auf dx11 verzichten und bleibe bei dx9.
vielleicht lege ich mir dafür mal nen ordentlichen monitor zu.
wäre die vorerst sinvollere investition.
win7 OEM/systembuilder (einziger Unterschied zur "Vollversion" ist, dass du keinen kostenlosen persönlichen Support hast - update susw. natürkich schon) kriegst Du für 80€ - Du suchst doch jetzt nich ernsthaft nen TFT für nur 80€ ^^ ?

für 150€ kriegst Du schon ganz gute 23-24 Zoll TFTs zB von LG oder so. Ich hab einen LG W2343T, der ist für den Preis recht gut und sieht auch nicht schlecht aus - Nachteil: Winkel nicht verstellbar.
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

hab mir nun den lg w2261vp bestellt.
für ca 160€ bei amazon.
hoffe das war kein fehlkauf aber der wurde sowohl bei der pcgh als auch auf der prad seite ordentlich bewertet.
außerdem ist er per overnightexpress schon morgen da!das kaufargument! :-D
@herb
nein natürlich hätte ich die oem win 7 prof. für ca.120 € gekauft.
hab doch nur xp oem und ich glaube dafür gibt es keine update version zu windows 7.


so nun hab ich noch ein weiteres problem.
soll ich nun anfangen den
rechner aufzubauen (incl.datensicherung vergeht da bestimmt die ganze
nacht)
oder doch lieber köln gegen bochum schauen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Und, was haste gemacht? Ich war im Stadion, endlich mal wieder ein Heimsieg :-D Ein Paar Idioten.Bochumer haben Bengalos gezündet, und als später 2 Ordner da standen, hat eine Meute die plötzlich körperlich angegriffen, WAS für Vollidioten - bei allem Verständnis für die Wut wegen der Abstiegsgefahr... wie doof müssen die eigentlich sein, die wissen doch genau, dass die da auch gefilmt werden...
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

na ja hirnlose fans wird es wohl immer geben.
also ich hab mir gestern auch das spiel angeschaut aber als ich bemerkt hatte dass holtby (mein spieler aus der kicker manschaft von der arbeit) nicht auf dem platz stand hab ich abgeschaltet. :(
prinz poldi hat ja endlich mal ein gutes spiel gemacht gestern.
den drückt der schuh weil er beweisen muss dass er
a)auch in einer nicht top elf bestehen kann und
b)noch mit zur nationalelf will.
aber ich denke der jögi wird nicht auf ihn verzichten können da er ja auch hinter den spitzen einsetzbar ist bzw. meiner meinung nach da auch hingehört.
eure ausleihe aus madrid oder barca der kleine der das 1:0 gemacht hat ist aber auch ein richtig guter.
den könnten wir hier in frankfurt auch gut gebrauchen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Soldo würd den Tosic gern behalten, der FC wird "alles" tun, um ihn zu verpflichten, hieß es in der Pressekonferenz. Das hat aber auch seine Grenzen, 8,5Mio, die er Manchester beim Kauf gekostet hat, kann der FC nicht zahlen... Und weil der jetzt auch so gut spielt, sind natürlich andere Vereine aufmerksam geworden. (M)Eine Hoffnung ist, dass Tosic so bescheiden ist, wie er nach außen wirkt, und seine eigene Zufriedenheit vom Umfeld usw. wichitger nimmt als ein super Gehalt und unbedingt hier bleiben will - dann würden die Chancen für den FC steigen ;)

Poldi hat es halt auch schwer, oft läuft der genau so, wie man laufen muss, aber der Pass kommt nicht, weil da eben kein Spieler mit halbwegs internationaler Klasse grad den Ball hat... der läuft echt viel und macht und ackert, aber allein gegen 3-4 leute durchdribbeln und dann noch das Tor machen, das kann selbst Poldi nur in Ausnahmefällen... und dann sieht er halt am Ende des Spiel im Fazit nicht gut aus... Dazu kommt, dass Novacovic keine gute Saison spielt., und wenn es bei dem nicht läuft, wirkt sich das grad bei einem Spieler wie Poldi dann auch auf dessen Spiel aus. Wenn er keine Chancen aufgelgte bekommt, kann er halt auch keine Tore machen ;)


Und Frankfurt, wie siehst Du das? Ich und viele andere sehen es so, dass UEFA noch zu früh wäre für die Eintracht, das würde denen nicht gut tun. So wie die Saison verlaufen ist, erscheint es mir gut: nie in Gefahr, guter Mittelfeldplatz.



Und der PC? Läuft er? :)
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

na ja also ich bin kein richtiger eintracht fan da ich jahrelang beim verein gekickt habe und mir dann ein unfähiger jugendtrainer die "karriere" verbaut hat werd ich nicht ganz warm mit dem verein.
schon gar nicht nach den leistungen der letzten 10-15 jahren.
dieses jahr hätte ich haus und hof verwettet dass die eintracht um den abstieg mitspielt und auch absteigt aber mit viel dusel ham´ses irgendwie geschafft.
also ich sehe das genau so.
international ist für die eintracht nicht viel drin falls sie es denn schaffen sollten.
dafür ist die mannschaft im kollektiv und einzeln zu unbeständig.
der skibbe (von dem ich bis dato auch nicht viel gehalten hab) scheint wohl doch der nötige faktor zu sein der das maximale aus dem rausholt was er zur verfügung hat.
der kann einem richtig leid tun mit so einem knausrigen vorstandsvorsitzendem bruchhagen.
der kann zwar finanziell einen verein ins positive führen aber irgendwann muss der verein mal geld in die hand nehmen und richtig fähige spieler kaufen.
nicht irgendwelche ausgesonderten fußballer die in anderen vereinen nichts zustande bekommen sondern mal richtige kicker.es ist einfach zu schade um die guten fans das tolle stadion und die relativ große stadt wenn man es nicht schafft entweder sehr gute spieler zu züchten oder welche zu finanzieren.
das muss ja nicht alles in einem jahr passieren aber das geht mit den "semi profis" schon viel zu lange.
und wenn wir dann mal ordentliche jugendspieler haben dann werden sie aus frankfurt vergrault.siehe marko marin.ihr kölner seid wenigstens in der lage nen poldi von bayern zurück zu holen
also geld in die hand nehmen und noch den ein oder anderen einkaufen oder aufbauen und vom potenzial seid ihr dann auch wieder top.ein poldi allein da gebe ich dir auch recht reicht da aber noch nicht ganz aus.

so ein wenig off topic geschwatzt...nicht dass es dann noch ärger gibt.
also der rechner ist noch nicht aufgebaut.mir fehlt irgendwie die motivation.
steht alles hier verpackt herum auch der monitor ist gekommen aber ich bin zu faul alles ab-/aufzubauen. :schnarch:
noch ne frage zum monitor.der hat ja zwei anschlüsse für zwei pcs.
1 mal.vga und ein mal dvi.
hdmi lasse ich mal außen vor.den anschluß besitze ich auf keiner der beiden grafikkarten.
ist vielleicht für konsolen oder so gedacht.
momentan benutze ich nen kvm switch der ist glaube ich mit vga anschlüssen versehen.
hab in dem musikrechner eine 8400gs und eben die neue 5770.
hab ich wenn ich den vga anschluss nehme einen qualitätsverlust gegenüber dem dvi?
oder sollte ich die 8400 in den vga und die 5770 in den dvi anstöpseln.
dann spare ich mir den anschluss über den kvm switch nur wie switche ich dann zwischen den beiden her?
geht das über nen knopf am monitor/software oder die tastatur?

edit:
hab gerade gesehen die asus hat doch nen hdmi ausgang.
also welchen soll ich denn nehmen?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

auf jeden Fall den DVI oder HDMI (ist fürs Bild genau das gleiche) benutzen. Bei VGA hast Du das Bild nicht "pixelgenau", das ist qualitativ nicht so gut.

wie das dann mit dem switchen klappt, weiß ich nicht genau - aber an sich müßte es am Monitor die Möglickeit geben, zwischen dem VGA und dem DVI umzuschalten. Vermutlich ist das so, dass man nen Schalter 1x drückt = "nächster Eingang", also so oft drücken, bis der gewünschte aktiv ist.

Wenn nur einer von beiden PCs an ist, müßte der TFT das eh automatisch machen, dass er den aktuell korrekten Eingang nimmt.



ps: ich hab bis D-Jugend beim FC gespielt, aber dann wurde das zu "ernst", da wurde im Training verlang, dass man foulen soll. Also, nicht einfach nur festhalten oder Bein stellen, sondern richtig reingehen. Das war mir dann zu blöd. Ich war schon immer eher der spiefreudige Spielertyp, der die sogenannten "genialen" Pässe spielt, ich kann ganz gut sehen, wer wohin laufen wird/kann und den Ball gut in den freien Raum spielen, so dass ein Mitspieler völlig frei den Ball aufnehmen kann, auch mal über 40-50m, und Schiessen kann ich auch ganz gut - aber im Zweikampf, Spring und Dribbeln bin ich ne Flasche :-D ;)
 
TE
T

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

ja genau so klappt das mit dem monitor.
echt eine wahre augenweide nicht mehr in die röhre schauen zu müssen.
und das mit den panels und nem schnellen shooter und schlieren hab ich mir schlimmer vorgestellt.
aber da ist gar nichts.echt klasse. %)
also nochmal danke für die kaufberatung.

einzige problem ist die 5770.
ich hab mir bfbc2 geholt und hab gestern mal den singleplayer angetestet.
ab und an gerade nach dem laden von nem neuen level bleib das bild schwarz.
das fadenkreuz und die minimap sind noch zu sehen aber kein bild.
muss dann immer raus aus dem game und es neu starten dann geht wieder alles.
aber ich denke ich hab einen fehler gemacht als ich den hotfix für ati graka installiert habe hatte ich vergessen den alten vorher zu deinstallieren.
vielleicht liegt es daran.

ps:ja so ist das anscheinend immer im leben.irgendwann kommt einer daher und meint man müsse alles verbissen sehen und den wettkampf vor den spaß stellen.gerade im jugendfußball.
war bei mir genau so wie bei dir.
bei mir (und meinen zwei kickkumpels von klein auf) hieß es dann auch macht keine metzchen sondern rennt usw.
aber wir warehn halt auch immer straßenfußballer.
sowohl vor und nach dem training wurde ballbehandlung geübt.
und was hat man heute in den vereinen.....wenn man mal einen ballkünstler zu gesicht bekommt wird der aus dem ausland importiert.
das ist auch das was an dem deutschen fußball komplett vorbeigezogen ist.
gut ist eben auch nicht so einfach gegen eine deutsche mannschaft zu siegen aber für die zuschauer ist und bleibt es meißt nur kampfsport.(wie tragen wir den ball am schnellsten und schnörkellosesten nach vorne)
na ja vielleicht setzen sich mal die marins/reus/kroos/özils durch und zeigen mal schönen fußball der begeistert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Spielzeugkiste aufrüsten!?

Deinstallier mal die ATI-Treiber und mach die aktuellsten OFFIZIELLEN drauf, müßte Version 10.3 sein, die 10.4 sind glaub ich noch beta. Ich hab mit den 10.3 keine Probleme mit meiner 5770.



ps: ich hab bis vor nem Jahr in ner Hobbygruppe gespielt, alle just for fun, möglichst ohne Fouls - schon einen festhalten zB war schon verpönt. Das gab super "Budenzauber", wie man so schön sagt, Tore a la Flanke vom Strafraumeck antäuschen und bewußt hinten in den Winkel schlenzen, Traumpässe in die Gassen, 30m Schüsse usw. ;) dann hatten wir mal zu wenig leute, da haben wir uns dann ein paar "geschulte" B-Jugendfußballer als Gegner rausgesucht: läuferisch waren die überlegen, technisch an sich auch - aber wir haben 6:4 gewonnen. Warum? Nun, die haben NUR stur und blind auf die Flügel gespilt und geflankt, auf die Flügel und geflankt, auf die Flügel und geflankt... und in der defensive Flügel gedeckt und immer auf den Ballführenden drauf, nie den freien Raum im Auge... Und nach 3-4 für die "normalen" Fouls is einer von (1,95m und 90kg) uns echt sauer geworden und hat klar gestellt, dass wir so was nicht wollen - 5min später kommt einer von denen mit vollen Anlauf, volle Grätsche aus 5m (es war nass), kommt genau diesem unserem Spieler immer näher - und 1m vorher zieht der die Beine anund ruft "Scheisse, ich darf ja nicht!!" - der hatte ECHT schiss :-D
 
Oben Unten