Spieletest - Gore: Ultimate Soldier

I

infoman_de

Guest
und wieder ein EgoShooter. Diese spiele bin ich langsam Leit. Die Entwickler sollten mal langsam wieder normal werden. Wenn dieser Shooter wenigstens gut währe, aber so.
Last es einfach bleiben.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=63911 )
 

Skyking

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.07.2002
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Die Frage die man sich bei diesem Spiel stellt ist wirklich nur: Was soll das?
Ich hab zwar nur die Demo angespielt, dass hat mir aber echt auch schon gereicht.
Man rennt nur durch die Levels und muss echt nur alles niedermähen, was man sieht (das ist KRANK).
Selbst wenn man seine Verbündeten erschießt passiert nicht, noch nicht mal fangen die anderen Kollegen an zu ballern.
Die Grafik ist auch nicht gerage sensationell.
Obwohl das Spiel nur ca 30 € kosten soll, lautet mein Tipp für alle, die noch ein wenig Ansprüche stellen und nicht nur stumpfsinnig ballern wollen, Finger weg von diesem, meiner Meinung nach, missratenden Spiel.
Meine Bewertung: max. 30% und :(
 
Oben Unten