Spieletest - Fahrsimulator 2009 im Test: Rossi simuliert

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700526
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
lool gute bilder...
das mit dem "Landausflug" hat mich an N64 texturen erinnert ^^
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Warum musst du sowas eigentlich immer testen Rossi?^^

So viel aufgestauter Hass auf dich kann in der Redaktion doch gar nicht vorhanden sein?
 
E

einkaufswagen

Guest
...scheinen ja genug Leute zu kaufen, sonst würde es nicht immer mehr von dem Schund geben... Naja, jedem sas seine.
 

WhatsYourName

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Wieso erscheint der Test erst knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung des Produktes?
Und wenn er schon so spät kommt, warum werden nicht die drei kostenlosen, offiziellen Upgrades installiert?
 

Dyson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
946
Reaktionspunkte
20
hmhm 29%... ich weiss nicht, wenn ich das so lese und mir die Bilder angucke würde ich eher auf 9% Spielspass kommen. ^^

nein, mal im Ernst, was steckt eigentlich hinter solchen Produktionen? Machen die Firmen die sowas produzieren wirklich Gewinn mit sowas? Ist Gewinn überhaupt angestrebt? Oder sind das Neulinge, die sich gerade daran versuchen ihr erstes Spiel zu programmieren?
Oder sind es alte verpfuschte (evtl. nie veröffentlichte) Spiele, die jetzt auf der Simulationswelle noch bissle Kohle bringen sollen?
Oder können die es einfach nicht besser und versuchten wirklich was gutes zu Entwicklen?

Ich verstehs einfach nicht, wenn ich Spieleentwickler wäre und für so ein Spiel arbeiten würde, dann hätte ich doch Angst um meinen Job oder?
 

Xenoscout

Benutzer
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
So Realistisch wie möglich? Hallloooooooo, haben die Macher von diesem Schund was geraucht?
Der Simulator ist vom aussehen her genauso realistisch, wie Pac man auf dem Atari.

Ist ja schon realistischer als die Polizei erlaubt wa?

Nee!
Also wenn man schon sowas rausbringt in der heutigen zeit wo man die möglichkeit hat, komplette städte zu animieren, kann man ja wenigstens richtige physik und auch tolle grafikpracht verwenden oder zumindestschon mal die zuschauer bei Fussballgames, 3demensional spielen.

@ Redaktion vileicht ein kleiner Tipp am rande.
Für die zukünftig erscheinenden Simulatoren die noch kommen werden, braucht ihr die garnicht mehr testen und was dazu zu schreiben.WIrd wohl denke schon reichen wenn ihr diesen von Text diesen.....Simulator, immer wieder kopiert.
Fällt ja nicht auf wenn es dann ein Bagger,Landschaftfahrzeug,Bus oder Radfahrer handelt.
SIeht alles eh gleich aus und fährt sich alles mit Sicherheit, genauso ohne Unterschied.
Somit kann man sich auch Arbeit sparen.
 
B

BlackP88

Guest
hmhm 29%... ich weiss nicht, wenn ich das so lese und mir die Bilder angucke würde ich eher auf 9% Spielspass kommen. ^^

nein, mal im Ernst, was steckt eigentlich hinter solchen Produktionen? Machen die Firmen die sowas produzieren wirklich Gewinn mit sowas? Ist Gewinn überhaupt angestrebt? Oder sind das Neulinge, die sich gerade daran versuchen ihr erstes Spiel zu programmieren?
Oder sind es alte verpfuschte (evtl. nie veröffentlichte) Spiele, die jetzt auf der Simulationswelle noch bissle Kohle bringen sollen?
Oder können die es einfach nicht besser und versuchten wirklich was gutes zu Entwicklen?

Ich verstehs einfach nicht, wenn ich Spieleentwickler wäre und für so ein Spiel arbeiten würde, dann hätte ich doch Angst um meinen Job oder?
So sehen halt spiele aus, die den Kunstcharakter eines Spiels NICHT unterstreichen. Würde sagen, sowas passiert wenn man ne Abrissfirma nen Spiel programmieren lässt :-D
 
L

LordFrodo

Guest
ich bin gespannt auf den sogenannten "notarzt simulator"
jeder der einen hauch ahnung von der materie hat weiss dass notfallrettung allgemein ein hochkoplexes thema ist. einen simulator von der qualität eins "fahrsimulator 2009" in diesem themenbereich "fiebere-krampfe" ich förmlich entgegen HAHA.

@ rossi : bitte unbedingt testen!!

va weil der simulator angeblich , zitat amazon.de "Umfangreiche Hintergrundinformationen zum Berufsbild" liefern soll. wo kann man nochmal die berufsausbildung notarzt machen? und wer stellt mich an ? , ich bin gespannt auf eine antwort, sie würde mich interresieren :)

grüsse !
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.866
Reaktionspunkte
6.208
Das hier ist immer noch das Geilste:

http://gamona-images.de/221189/c0d729c298a552bb6754952fa6d088e4.jpg" width="320" height="240
[Quelle: Gamona.de]

Da ist ihnen wohl das Geld ausgegangen und sie mussten an Buchstaben sparen *fg*
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Und ich hab mich beim lesen der Überschrift vermacht und dachte es geht um einen Fahrstuhlsimulator...
 

x-AndyMan-x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
110
Reaktionspunkte
0
Wenn sich die Entwicker mal mit solchen Spielen richtig mühe geben, dann könnte schon was gutes entstehen. Nur leider geschieht dies größten Teils nicht.
 

Xenoscout

Benutzer
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
Wieso stecken die nicht einfach die Kohle in vernümftige sachen?
Wenn man mal waas vernümpftiges draus machen würde,dann würden menschen sowas auch kaufen.

MAn soll ja auch den Fahrsimulator ja kein Gta machen, aber zumindest realistischer mit alltäglichen situation. Nur vom Fahrverhalten bei verkehrschilder kann ich auch Prüfungsbögen lernen.
 

KaterFreggel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.12.2002
Beiträge
462
Reaktionspunkte
4
Auch wenn es wohl Fußgänger zu Übungszwecken geben sollte, frage ich mich ob der Tester, sich Gedanke über den eigentlichen Sinn dieses Produkts gemacht hat.

Halt PCG die Test werden entschieden immer unobjektiver, nur noch Grafik und Action... willkommen bei NfS 0815, EA = tollllll...

Hier muss ich dem Tester die Kompetenz mal absprechen... das Spiel heisst Fahrsimulator und nicht elegale Straßenrennanleitung.

Bei solch einem Spiel sollte im Test der logische Grund im Vordergrund liegen und nicht das Ultrarennspiel, sondern ggf. das Üben von Fahrsituationen. Aber hier liest sich der Test als wär man von einem brillianten rennspiel ausgegangen.
 
Oben Unten