Spieletest - Age of Conan: Rise of the Godslayer im Test: Das Addon rundet das gute MMO ab

StefanWeiss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
592
Reaktionspunkte
136
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,764281
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
Naja obs jetzt noch was bringt? Die Meisten haben das Spiel doch schon gequittet oder gleich ohne es gespielt zu haben abgeschrieben.
 

Igmaros

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2009
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Viele alte Veteranen, die ihren Account auf Eis gelegt haben, sollten mittlerweile eine Einladung bekommen haben, wodurch sie die Möglichkeit bekommen, AoC neu anzuspielen.
Die Neuerungen im Spiel sind großartig und es gibt viel zu entdecken und herauszufinden. Die Kritik an den Quests ist ein wenig unfair, denn bereits der Genre-Löwe WoW ist mit "Töte 12 Hiervon" und "Besorge 25 davon" Quests durchzogen. Wer stupides "Ruf-Farmen" nicht mag, der kann durchaus Instanzen bestreiten (Khitai - Instanzen) und die dort zu erhaltenden "Kaiserlichen Insignien" für seinen Ruf einsetzen. Die Instanz "Pfeiler der Himmel" ist schnell gemacht und bietet bis zu 80 dieser Insignien.
Das Addon bietet viel und ein Blick lohnt sich auf jeden Fall. Langeweile dürfte nicht aufkommen, denn man hat viel Abwechslung in diesem Spiel!
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.465
Reaktionspunkte
2.522
Bin mit dem Add-On wieder eingestiegen und ich muss sagen, es macht mir sehr viel Spaß!
Ich spiel AoC jetzt wieder richtig gern :top:
 

mm78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Wie war dass damals vor 2 Jahren? AOC ist das beste PvP Spiel aller Zeiten!^^

Jaja langlang ists her.^^ Heutzutage heisst es wohl: AOC ist das beste PvE Spiel aller Zeiten und von PvP gibt es keine Spur mehr Leute, keine Angst. :)

Nur zu blöd dass die meissten sich nicht so einfach verarschen lassen und 2 Jahre 15 Euro pro Monat abdrücken wollen um als Beta Testeropfer zu fungieren.
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.120
Reaktionspunkte
300
Also, ich habe mir das Addon auch gekauft nach langer Pause, aber Khitai finde ich einfach sehr derb, um dort den Anschluß zu bekommen.

Ich habe einen dunklen Templer hochgespielt, weil ich leidenschaftlich gern tanke. Aber in den Khitaiinstanzen kann ich mit meinem Levelkram aus der alten Welt überhaupt nichts ausrichten, da muß man schon T1 oder besser besitzen.

Und in Khitai ohne Instanzen an wirklich gute Ausrüstung zu kommen ist defacto unmöglich.
Selbst für die einfachen grünen Rüstungen müßte ich wochenlang dieselben Quests machen.
Tut mir leid, das hatte ich schon bei WoW, und dort hat man wenigstens irgendwie einen Erfolg gesehen nach ein paar Tagen, in AOC ist das leider nicht so. Zumal es keinerlei Ausrüstung als Drops gibt, man farmt Essenzen und Tokens, mehr nicht.

Und nur um 4 Stunden lang Grindquests zu spielen, deswegen habe ich nicht wieder mit AoC anfangen wollen. Die sind in anderen Spielen ansprechender verpackt.

Die Grafik von AoC ist mehr genial, in Khitai ganz besonders, der Soundtrack ist mal wieder allererste Sahne. Aber mit dem spielerischen bin ich nicht glücklich geworden. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, Funcom kann jetzt erstmal wieder ein halbes Jahr hin- und herpatchen, dann schau ich mal wieder rein, ob sich was gebessert hat.
 
F

Flex12

Gast
Viele alte Veteranen, die ihren Account auf Eis gelegt haben, sollten mittlerweile eine Einladung bekommen haben, wodurch sie die Möglichkeit bekommen, AoC neu anzuspielen.
Die Neuerungen im Spiel sind großartig und es gibt viel zu entdecken und herauszufinden. Die Kritik an den Quests ist ein wenig unfair, denn bereits der Genre-Löwe WoW ist mit "Töte 12 Hiervon" und "Besorge 25 davon" Quests durchzogen. Wer stupides "Ruf-Farmen" nicht mag, der kann durchaus Instanzen bestreiten (Khitai - Instanzen) und die dort zu erhaltenden "Kaiserlichen Insignien" für seinen Ruf einsetzen. Die Instanz "Pfeiler der Himmel" ist schnell gemacht und bietet bis zu 80 dieser Insignien.
Das Addon bietet viel und ein Blick lohnt sich auf jeden Fall. Langeweile dürfte nicht aufkommen, denn man hat viel Abwechslung in diesem Spiel!
Du arbeitest doch für Funcom oder?
 

swordfish2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
196
Reaktionspunkte
10
Age of conan war in den letzten 2 Jahren viel, aber inhaltlich kein MMO.

Es spielt sich wie ein Konsolenableger für den pc, quasi mit Multiplayer - und genau so wenig Langzeitmotivation lässt es einen über die Jahre auch spüren.


Aber wen interessiert eigentlich ob das Spiel jemals funktioniert als mmo wie es sollte, (mit entsprechendem Inhalt für Spielerzahlen und so ^^),

wenn der publisher selbst doch bald sein Zweites "wie verdiene ich schnelles Geld mit Release" - MMO namesn tsw auf den Markt "nachwrift"...

Wie gut dass man die dev-Ressourcen immer gut verteilt hat - auf 2 mmos lol. Und genauso spielt sich aoc auch immer noch nach 2 Jahren.



Trotz guter Grafik bleibt aoc ein third-parity Pseudo mmo.


Gruß
 

fyrann

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.06.2005
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Immer wieder schön den Age of Conan Flamern die es noch immer seelisch nicht verkraftet haben vor 2 jahren 50€ hingelegt zu haben für ein Spiel das nicht ihren Erwartungen entsprochen hat.
AoC ist ein tolles Spiel geworden, keine Questlöcher mehr bis 80, genug High End content für Monate. Die neuen Instanzen sind super geamcht von wegen Taktik und nicht nur einfaches draufhauen.
Negativ zu nennen ist einzig das viele Fraktionen wirklich leider etwsa grindlastig geworden sind.
Insgesamt braucht sich Conan sicher nicht mehr hinter WoW, HdrO, Aion oder was auch immer verstecken.
Und wer kein Bock drauf hat solls lassen und das spielen was er Lust hat, aber nicht mit stumpfsinnigen Infos die vor zwei Jahren vielleicht mal waren anderen hier das Spiel madig reden, dereen Add ons Tests weltweit beweisen das es zwischen gut und sehr gut einzuordnen ist mittlerweile.
 

Darkviper4k

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.09.2009
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Mal ne frage lohnt es sich das spiel mal zu testen wen man bisher nur wow gespielt hat? Suche nen neues Mmo was ich spielen könnte,habe schon 2 jahre Lineage2 hinter mir und diverse andere spiele, wie ist den bei dem spiel das lvl muss man da viel grinden oder geht es recht flott?
 
Oben Unten