Spiele stürzen durchgehend ab

LtSmi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.11.2013
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Spiele stürzen durchgehend ab

Hallo zusammen.

Ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen PC zugelegt, war natürlich heiß drauf ihn direkt anzutesten, BF4 draufgeklatscht und gestartet. Lief auch alles ganz gut, bis ich nach etwa zwanzig Minuten mit der Meldung "Battlefield 4 funktioniert nicht mehr" rausgeschmissen wurde. Dachte mir das liegt am Spiel, weil das momentan ja bei ziemlich vielen Probleme macht, dachte mir also nichts dabei. Mittlerweile habe ich aber gemerkt, dass das bei jedem Spiel passiert, bisher getestet habe ich Far Cry 3, Crysis 3 und Bioshock Infinite. Alle stürzen in unregelmäßigen Abständen ab, manchmal kann ich eine Stunde lang problemlos spielen, manchmal nur fünf Minuten. Da ich sonst bei keinerlei Programmen Abstürze habe dachte ich es liegt an der Grafikkarte, hab aber das Problem schon unter mehreren Treibern gehabt. BIOS habe ich ebenfalls schon auf den neuesten Stand gebracht, hat auch nichts gebracht. Windows 7 ist frisch installiert und hat alle Updates drauf.

System: Gigabyte Z87-D3HP
Intel I7-4770S
Zotac Geforce GTX 770
8GB Corsair PC3-12800K
ATA Samsung SSD 840

Temperaturen liegen alle im guten Bereich und steigen auch unter Volllast in keinen kritischen Bereich.
Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.785
Reaktionspunkte
5.981
Hattest Du denn Windows neu installiert, oder stammt das noch von einem alten PC?

Sind ALLE Treiber aktuell, also nicht nur Grafikkarte, sondern auch Mainboard (Chipsatz, Sound, LAN, USB...) ?

Hast Du nen Virenscanner ==> mal ohne testen.


Temperaturen: hast Du CPU und Grafikkarte gecheckt, oder nur CPU?


RAM: welches RAM von Corsair ist es denn GENAU? Ggf. mit dem Tool CPU-Z bei SPD nachsehen. PC3-12800K gibt es übrigens nicht.
 
Oben Unten