Special - CoH: Opposing Fronts: Unsere Themenwoche zu Company of Heroes: Opposing Fronts

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602347
 

Bensta

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.02.2003
Beiträge
750
Reaktionspunkte
0
Stand-allone-add-on ? Früher nannte man sowas einfach Teil 2
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
Bensta am 30.05.2007 15:55 schrieb:
Stand-allone-add-on ? Früher nannte man sowas einfach Teil 2
Dann setzt du früher aber sehr früh an. Bereits bei Commandos (dt.) wurde das Add-on Im Auftrag der Ehre (dt.) immer so betitelt.
 

oceano

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.669
Reaktionspunkte
0
Bensta am 30.05.2007 15:55 schrieb:
Stand-allone-add-on ? Früher nannte man sowas einfach Teil 2

Das trifft es aber schon sehr gut. Für einen vollständigen 2. Teil, wahrscheinlich noch zu einem vollen Preis wäre es zu mager. So ist es ein (billigeres) Addon, das man sogar ohne Hauptspiel zocken kann. Ist doch nett =)

Wobei ich mich allerdings schon bei "Dark Crusade" für DawnofWar gefragt hab, wieviel Leute sich das wirklich kaufen, ohne das Hauptspiel zu besitzen :rolleyes:
 

Hard-2-Get

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
oceano am 30.05.2007 16:25 schrieb:
Bensta am 30.05.2007 15:55 schrieb:
Stand-allone-add-on ? Früher nannte man sowas einfach Teil 2

Das trifft es aber schon sehr gut. Für einen vollständigen 2. Teil, wahrscheinlich noch zu einem vollen Preis wäre es zu mager. So ist es ein (billigeres) Addon, das man sogar ohne Hauptspiel zocken kann. Ist doch nett =)

Wobei ich mich allerdings schon bei "Dark Crusade" für DawnofWar gefragt hab, wieviel Leute sich das wirklich kaufen, ohne das Hauptspiel zu besitzen :rolleyes:

Ich :-D
Aber an sich ist das jetzt bei THQ wohl in der Mode, kommen ja beide Spiele - Dawn of War und Company of Heroes - von denen.
Und wenn das dann wirklich so ist, dass Nur-AddOn-Haber gegen Nur-Hauptspiel-Haber spielen können, dann bin Ich vollends zufrieden mit den Jungs.

PS: Entschuldigt bitte das "Haber"
 

BOB-TE-KING

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Na da bin ich ja mal gespannt, was da noch an Informationen kommen wird. Fasste der "Angespielt" Bericht ja schließlich alle bisher bekannte Fakten zusammen.

Trotzdem besonders schön, dass es eine Themenwoche zu CoH geben wird, da das Spiel anscheinend bei ziemlich vielen vorbeigerauscht ist.
Man liest oft: Was ist denn das fürn Spiel? Sehen einige Sequenzen und Screenshots vom Spiel und sind sofort begeistert.
 

Sacrificer

Benutzer
Mitglied seit
13.08.2001
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Mich freut es, dass relic und thq mit der dawn of war - und der company of heroes - serie nicht solch eine "add-on - abzocke" betreiben, wie manch ein andrer hersteller... außerdem ist company of heroes solch ein schönes spiel (kann auch wörtlich genommen werden :) ), dass ich mich scho dicke auf das add-on freue!
 
I

ich98

Guest
Burtchen am 30.05.2007 16:19 schrieb:
Dann setzt du früher aber sehr früh an. Bereits bei Commandos (dt.) wurde das Add-on Im Auftrag der Ehre (dt.) immer so betitelt.

wird mit dem Addon DX10 in die Urversion integriert?
Kostet das "Addon" den Vollpreis?
Mit Addon habe ich dann alles aus der Vollversion, abgesehen von der Kampagne?

Ich hoffe doch, die Antworten stehen nicht in deiner Vorschau, sonst wird es peinlich.
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
ich98 am 31.05.2007 13:09 schrieb:
Burtchen am 30.05.2007 16:19 schrieb:
Dann setzt du früher aber sehr früh an. Bereits bei Commandos (dt.) wurde das Add-on Im Auftrag der Ehre (dt.) immer so betitelt.

wird mit dem Addon DX10 in die Urversion integriert?
Kostet das "Addon" den Vollpreis?
Mit Addon habe ich dann alles aus der Vollversion, abgesehen von der Kampagne?

Ich hoffe doch, die Antworten stehen nicht in deiner Vorschau, sonst wird es peinlich.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :P

Aber ich will mal nicht so sein:

Es soll - nach einigen Informationen extrem zeitnah - sogar ein Direct-X-10-Patch für das Original-Company of Heores erscheinen. Zum Release vonOpposing Fronts erscheint dann ein Update, welches auch dem "Hauptspiel" Wetter hinzufügt.

Dass Saao (Stand-alone-Add-on :-D ) kostet wahrscheinlich eher so den Zweidrittel- bis Dreiviertelpreis, aber das ist noch nicht ganz raus. Nur mit dem Saao hast du weder die Ursprungs-Kampagnen, noch kannst du (deine CoH-besitzenden Gegner schon) im Mehrspielermodus als Amerikaner spielen.
 
I

ich98

Guest
Burtchen am 31.05.2007 13:24 schrieb:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :P
:S
Aber ich will mal nicht so sein:

Es soll - nach einigen Informationen extrem zeitnah - sogar ein Direct-X-10-Patch für das Original-Company of Heores erscheinen. Zum Release vonOpposing Fronts erscheint dann ein Update, welches auch dem "Hauptspiel" Wetter hinzufügt.
Also patched das Addon das Hauptspiel nicht automatisch und ich muss mir trotzdem noch einen Wetterpatch bzw. DX10 Patch für das Hauptspiel downloaden.
Dass Saao (Stand-alone-Add-on :-D ) kostet wahrscheinlich eher so den Zweidrittel- bis Dreiviertelpreis, aber das ist noch nicht ganz raus. Nur mit dem Saao hast du weder die Ursprungs-Kampagnen, noch kannst du (deine CoH-besitzenden Gegner schon) im Mehrspielermodus als Amerikaner spielen.
Das macht mir nicht, da ich das Hauptspiel besitze :X
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.799
Reaktionspunkte
5.983
Das mit dem DX10 Patch stimmt in der Tat, Patch 1.7 soll dann endlich DX10 Support für das Hauptprogramm mitbringen. Unklar war jedoch, ob es neue Effekte geben wird, so wie im AddOn, oder nur eine Steigerung der Performance.

Dennoch find ich es nicht schlecht, wenn selbst für alte Spiele ein DX10 Support nachgereicht wird, und sei es nur wg. der erhöhten Geschwindigkeit.
 

BOB-TE-KING

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Tadaa, da ist Patch 1.7 auch schon :-D

http://coh.esgnserver.de/?w=news&action=detail&id=65&t=1

Vergleichsvideo zwischen DX9 und DX10 gibts hier: http://coh.esgnserver.de/?w=news&action=detail&id=66&t=1

Sieht mit den zusätzlichen Lichquellen und dem zusätzlichen Schattenwurf schon ganz nett aus, aber ich frage mich doch ernsthaft, ob das nicht auch mit DX9 möglich wäre. Sollte das alles sein, was DX10 kann, dann bleibe ich wohl bis zum bitteren Ende bei XP ^^
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.799
Reaktionspunkte
5.983
BOB-TE-KING am 01.06.2007 11:54 schrieb:
Tadaa, da ist Patch 1.7 auch schon :-D

http://coh.esgnserver.de/?w=news&action=detail&id=65&t=1

Vergleichsvideo zwischen DX9 und DX10 gibts hier: http://coh.esgnserver.de/?w=news&action=detail&id=66&t=1

Sieht mit den zusätzlichen Lichquellen und dem zusätzlichen Schattenwurf schon ganz nett aus, aber ich frage mich doch ernsthaft, ob das nicht auch mit DX9 möglich wäre. Sollte das alles sein, was DX10 kann, dann bleibe ich wohl bis zum bitteren Ende bei XP ^^
Ich find auch das die Gesichter besser aussehen, nach deinem/dem Video nach zu urteilen.

Es sieht so aus, als ob dem Spiel eine Handvoll mehr Polygone spendiert worden sind.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.386
Reaktionspunkte
5.793
Ort
Tief im Odenwald
Ich freu mich schon richtig drauf.

CoH ist seit Jahren das erste Spiel, dass mich RICHTIG begeistern konnte. :) :top:

Gruss,
Bremse
 
I

ich98

Guest
Spassbremse am 01.06.2007 12:05 schrieb:
Ich freu mich schon richtig drauf.

CoH ist seit Jahren das erste Spiel, dass mich RICHTIG begeistern konnte. :) :top:

Gruss,
Bremse

Jopp, das wird geil. :X

*v1.7 Patch installier* (Hat ja nicht nur DX10 drin) ;)
 

Puppys

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
CoH: Opposing Fronts ist doch hoffentlich auch spielbar mit Windows XP ?
Finde da wird so viel über Vista geschrieben :rolleyes:
 

Joseph-Joseph

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Ich find das einfach nur scheiße! Der Unterschied ist dermaßen Minimal momentan von DX9 bis DX10. Ich frag mich die ganzen Jahren, wieso die nicht aus Grafikkarten alles rauskitzeln. Wenn man sich die PS1 oder PS2 anschaut, die nicht annährend an einem guten PC-System rankommen und man da die Grafik von spiel zu spiel verbessert, ohne Leistung einzubüßen, dann könnt ich schreien! Wenn ich mir anschau wie gerade, momentane spiele auf der PS2 aussiehen und die mit PC-Titeln vergleiche, dann seh ich keinen großen unterschied, außer dass die Spiele auf der PS2 flüssiger laufen, als auf dem PC! Anstatt da ein verünftiges Spiel zu programmieren, wirft man ein Spiel auf dem Markt, das nicht zu Ende programmiert wird, damit man damit geld machen kann.......alles schön und gut........aber soll man sich dann jeden 3. monat neue Hardware zulegen? Und zumal die Hardware teile, für aktuelle Spiele, ziemlich teuer sind! Zum Beispiel Splinter Cell double Agent. Ich versteh nicht, warum das Spiel mit meiner 1800xt nicht flüssig läuft. Hätt ich das gleiche geld für die PS2 ausgegeben, hätt ich viel mehr davon gehabt. Hätte man z.B. an Gothic paar monate länger richtig dran gearbeitet, dann würde es auch richtig schön und flüssig laufen und das auf ältere System, aber nein, keine lust, neue Hardware kommt ja eh raus, wozu der ganze stress, die leute kaufen sich eh dann eine neue Grafikkarte......Das regt einen einfach nur auf! Ich hab meine Grafikkarte vor gute 8 Monate gekauft, für ca. 180 euro. Und nun ist sie schon veraltet, dass ich noch nicht einmal das neue colin mcrae richtig mit schöner grafik flüssig spielen kann............das kann doch nicht wahr sein!!!
 

Musti11

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
Joseph-Joseph am 05.06.2007 17:17 schrieb:
Ich find das einfach nur scheiße! Der Unterschied ist dermaßen Minimal momentan von DX9 bis DX10. Ich frag mich die ganzen Jahren, wieso die nicht aus Grafikkarten alles rauskitzeln. Wenn man sich die PS1 oder PS2 anschaut, die nicht annährend an einem guten PC-System rankommen und man da die Grafik von spiel zu spiel verbessert, ohne Leistung einzubüßen, dann könnt ich schreien! Wenn ich mir anschau wie gerade, momentane spiele auf der PS2 aussiehen und die mit PC-Titeln vergleiche, dann seh ich keinen großen unterschied, außer dass die Spiele auf der PS2 flüssiger laufen, als auf dem PC! Anstatt da ein verünftiges Spiel zu programmieren, wirft man ein Spiel auf dem Markt, das nicht zu Ende programmiert wird, damit man damit geld machen kann.......alles schön und gut........aber soll man sich dann jeden 3. monat neue Hardware zulegen? Und zumal die Hardware teile, für aktuelle Spiele, ziemlich teuer sind! Zum Beispiel Splinter Cell double Agent. Ich versteh nicht, warum das Spiel mit meiner 1800xt nicht flüssig läuft. Hätt ich das gleiche geld für die PS2 ausgegeben, hätt ich viel mehr davon gehabt. Hätte man z.B. an Gothic paar monate länger richtig dran gearbeitet, dann würde es auch richtig schön und flüssig laufen und das auf ältere System, aber nein, keine lust, neue Hardware kommt ja eh raus, wozu der ganze stress, die leute kaufen sich eh dann eine neue Grafikkarte......Das regt einen einfach nur auf! Ich hab meine Grafikkarte vor gute 8 Monate gekauft, für ca. 180 euro. Und nun ist sie schon veraltet, dass ich noch nicht einmal das neue colin mcrae richtig mit schöner grafik flüssig spielen kann............das kann doch nicht wahr sein!!!


Tjo, so siehts aber leider aus. Der PC-Markt ist sehr schnellebig und eine 8 Moante alte Grafikkarte kann schon gerne mal zu schwach sein für ein aktuelles Spiel. Ich sehe das aber so wie Du, dass man wirklich sorgfältiger programmieren sollte. Viele Spiele laufen einfach zu schlecht für eine mässige Optik. Sicherlich ist das aber auch mit mehr Entwicklungskosten verbunden, noch monatelange Optimierungen durchzuführen und da die PC-Kunden ohnehin jeden Scheiss kaufen (völlig verbuggte Games, überteuerte, unausgereifte Hardware, Betriebssysteme, die keiner braucht etc.), geht die Rechnung einfach nicht auf, sich mehr Mühe zu geben.

Es gibt einige Ausnahmen, wo Engines wirklich genial aussehen und super laufen (Beispiel Prey, die Engine von No one lives Forever, HL2 usw.).

Wir sind es als Kunden aber selber schuld, denn solange die Leute so dumm sind und Gothic 3 oder sonstige Games auf Platz 1 der Verkaufscharts rasen lassen, obwohl die in meinen Augen technischer Abfall sind, kann keiner erwarten, dass die Hersteller mehr arbeiten für das gleiche Geld.
 

Puppys

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
Antwort von Ich 98
Klar, nur nicht mit DX10 ;) [/quote]


lol gut e Antwort !!gggggg :-D
 
U

Up2North

Guest
Anmerkung zum Artikel:
Mehrmals ist von "Präsident Eisenhower's" Entscheidungen die Rede.
Präsident war Roosevelt.
Eisenhower war im 2. Weltkrieg General und Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte. Präsident wurde er Jahre später, 1953 -'61.

schönen Gruss ans Lektorat; in der Druckausgabe steht es auch so.

Bundeskanzlerin Stoiber
 
Oben Unten